Rayong: Money Expo bringt Umsätze in Höhe von 4 Milliarden Baht

Die Einwohner des Ostens haben auf der zweiten Money Expo Rayong Kredite und Versicherungen in Höhe von mehr als 4 Milliarden Baht abgeschlossen.

Auf der Messe vom 4. bis 6. September, die acht Jahre lang in Pattaya stattfand, bevor sie 2019 nach Rayong verlegt wurde, wurden 1,4 Milliarden Baht für Wohnungsbaudarlehen, 1,3 Milliarden Baht für Kranken- und Lebensversicherungen und 400 Millionen Baht für Kredite für Kleinunternehmen beantragt – plus eine weitere Milliarde in anderen Transaktionen.

Die Vorsitzende der Veranstaltung, Pakanee Wiriyarungsarit, sagte, bei der Veranstaltung in der Central Rayong Mall seien 10.600 Anträge für Transaktionen in Höhe von 4,023 Milliarden gestellt worden.

Pakanee sagte, die Mehrheit der Besucher der Messe habe eine hohe Kaufkraft. Das durchschnittliche Einkommen der Einwohner von Rayong liegt mit 1,1 Millionen Baht pro Jahr an erster Stelle im Land, und die Provinz hat ein Bruttoinlandsprodukt von 984 Milliarden Baht.

Aufgrund von Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung war die diesjährige Messe eine „hybride Veranstaltung“, bei der Menschen sowohl persönlich als auch online teilnehmen konnten und Kunden und Finanzinstitute mit den Ergebnissen sehr zufrieden waren.

Die meisten Antragsteller hatten ein monatliches Einkommen von 25.000 bis 100.000 Baht, viele von ihnen arbeiteten in Industriegebieten, so dass ihre Chancen auf die Genehmigung ihrer Kreditanträge gut sind, sagte Pakanee.

Wohnungsbaudarlehen und Refinanzierungen waren die beliebtesten Posten, wobei zeitlich begrenzte zinslose Zeiträume angeboten wurden. Andere Banken boten an, auf allgemeine Gebühren und Gebühren für die Bewertung von Immobilien zu verzichten.

Beliebt waren auch Lebensversicherungen sowie fondsgebundene Versicherungen mit einer garantierten Rendite von 1 Prozent pro Jahr. Beliebt waren auch Unfall- und Invalidenversicherungen sowie Auto- und Feuerversicherungen für Unternehmen.

Rund 4.000 Menschen beantragten Kreditkarten mit Kreditlinien von 360 Millionen Baht, während 1.200 Menschen 170 Millionen Baht an Privatkrediten beantragten. / Pattaya Mail

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)