Bangkok: Positive Infos über Impfstoff für Covid-19 möglicherweise schon im nächsten Monat

Laut Dr. Yong Poovorawan, dem bekannten Virologen der Chulalongkorn-Universität, könnte es nächsten Monat einige positive Nachrichten über wirksame COVID-19-Impfstoffe geben.

Er sagte, dass sich mehrere Kandidaten der Impfstoffe mit hoher Wirksamkeit in der letzten Phase der Studien befinden und eine Ankündigung bald erwartet wird.

Ein idealer Impfstoff muss bei der Vorbeugung der Krankheit wirksam sein, mit minimalen oder keinen Nebenwirkungen.

Er sollte in der Lage sein, bei Raumtemperatur aufbewahrt zu werden, kostengünstig in Massenproduktion hergestellt zu werden und für die meisten Menschen erschwinglich zu sein, sagte Dr. Yong. / PBS

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Bangkok: Positive Infos über Impfstoff für Covid-19 möglicherweise schon im nächsten Monat

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Es gibt seit Monaten nur positive Nachrichten aus Thailand in denen steht

    was Thailand inzwischen  in der Covid-Nineteen Bekaempfung alles

    erreicht hat.

    Natuerlich ist dies nur unfundierte Propaganda.

    Da macht sich das Regime eines Landes in dem es wenn man den

    offiziellen Zahlen glaubt weder eine Covid Pandemie noch

    eine Covid Epidemie gegeben hat ueber die Restwelt lustig.

    Genau wie der grosse Bruder:

    Transport services returning to normal in Wuhan

    By Wang Keju | China Daily | Updated: 2020-03-30 07:37

    Over 260 inbound trains broke the two-month silence of the 17 train stations in Wuhan on Saturday-the first day of the country’s major rail transportation hub reopen to passengers after the lockdown, bringing more than 60,000 people back to the city, according to China Railway Wuhan Group.

    Though the number of trains arriving in Wuhan stands at only one fourth of the usual number, the reopening of the stations allows people to come back through the country’s vast railway network, the company said, adding that there will be an increasing number of inbound trains to take back more people.

    From April 8, the stations in the city will begin their outbound train service as well, it added.

    Wuhan is also going to restart civil aviation services as the virus outbreak continues to subdue.

     

    In China hat es nach den offiziellen Zahlen bisher nur 92.000 Infizierte gegeben.

    Keine zweite Welle , garnix. Noch nicht mal Infizierte aus dem Ausland

    wie in Thailand um den von der Militaerdiktatur angestachelten Auslaenderhass

    zu untermauern.

    Da stellt sich mir die Frage, wer hier die wirklichen Covid Leugner sind ?

    Fuer mich ist China keineswegs glaubwuerdiger als der nichtgehenwollende Trumpel.

    In Thailand ist die Meinung der meisten meiner Gespraechspartner dass das Covid

    Virus keineswegs von der Fledermaus sondern aus einem Labor in Wuhan kommt.

    Natuerlich nicht mit Absicht! 6666!

    Wenn China wirklich nur 92.000 Infizierte hat so waere dies ein Beweis dafuer

    dass es sich nicht um eine Pandemie handelt.

    Jedenfalls nicht in China und Thailand.

    China ist den USA in allen waffentechnischen Belangen unterlegen.

    Jedenfalls auf dem Papier.

    In der biologischen Kriegsfuehrung ist Alles offen.

    Trotz der Sperrvertraege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)