Bangkok: Regierung möchte, das Privatschulen während der Corona-Krise ihre Gebühren senken

Der Generalsekretär des Amtes der Kommission für private Bildung nahm den Befehl des Premierministers an, dass private Schulbetreiber ihre Gebühren senken sollten, um frühere Online-Dienste während der neuen Covid-19-Welle zu kompensieren.

Attapol Truektrong, der Generalsekretär, sagte, er werde prüfen, ob Privatschulen trotz der kürzlich erfolgten Einstellung ihrer Schuldienste vor Ort ihre Gebühren beibehalten oder eine Gebührenerhebung dupliziert hätten.

Für die Schulen, die dies taten, würde die OPEC ihrem Management befehlen, im nächsten Jahr Rückerstattungen vorzunehmen, um die Eltern zu schützen, sagte er. / NNT

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments