Bangkok: Regierung kündigt ab Juni monatlich 10 Millionen Corona-Impfungen an – bis Mai eine Million

Thailand kündigte Pläne an, bis Mai 1 Million seiner am stärksten gefährdeten Personen gegen Covid-19 zu impfen und im Juni mit Massenimpfungen zu beginnen, um 10 Millionen Dosen pro Monat zu verabreichen.

Die Ankündigung war der erste klare Zeitplan für den Plan, etwa die Hälfte der 70 Millionen Einwohner zu impfen. Die Strategie der Regierung zur Beschaffung von Impfstoffen wird stark kritisiert.

“Wir planen zwei Phasen – Februar bis Mai und die zweite von Juni bis Dezember”, sagte der stellvertretende Gesundheitsminister Sopon Iamsirithaworn in einem Briefing.

In den ersten vier Monaten werden 2 Millionen Dosen des Sinovac Biotech-Impfstoffs verabreicht, die in diesem Monat eintreffen sollen und für medizinische Fachkräfte an vorderster Front in Risikogebieten vorgesehen sind.

Herr Sopon erwähnte nicht die 50.000 importierten AstraZeneca-Impfstoffe, die Thailand angekündigt hatte.

In der zweiten Phase zwischen Juni und Dezember planen die Behörden, bis Dezember monatlich 10 Millionen Dosen zu verabreichen, wobei 61 Millionen Dosen des AstraZeneca-Impfstoffs verwendet werden, der ab Juni von Siam Bioscience vor Ort hergestellt wird.

“Ungefähr 1.000 Krankenhäuser werden vorbereitet. Jedes Krankenhaus kann 500 Dosen pro Tag verabreichen, was über 20 Tage 10 Millionen Dosen pro Monat entspricht”, sagte Sopon und fügte hinzu, dass in den frühen Stadien nur Krankenhäuser mit Wiederbelebungsbereichen und -ausrüstung verwendet werden.

Die Behörden planen, bis Ende 2021 etwa 60% der erwachsenen Bevölkerung zu impfen, um der “Herdenimmunität” näher zu kommen.

Kritiker beschuldigten die Regierung, in ihrer Impfstrategie undurchsichtig und zu langsam zu sein, um die Versorgung zu sichern, während sie sich fast ausschließlich auf eine Vereinbarung mit AstraZeneca stützten. Die Regierung hat ihren Ansatz verteidigt.

Das Land hat im Vergleich zu den meisten Ländern relativ wenige Infektionen für seine Bevölkerungsgröße, mit nur 80 Todesfällen und 24.104 Infektionen. Etwa 80% der Fälle wurden in den letzten zwei Monaten entdeckt. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments