Bangkok: Mehrheit der Thailänder wünschen sich eine neue Verfassung

Eine Mehrheit der Menschen wünscht sich eine vollständige Neufassung der Verfassung durch ein Komitee, dessen Mitglieder vom Volk gewählt werden. Dies geht aus einer Umfrage des National Institute of Development Administration oder von Nida Poll hervor.

Die Umfrage wurde durch Telefoninterviews vom 17. bis 18. März unter 1.313 Personen ab 18 Jahren mit unterschiedlichen Bildungs- und Berufsstufen im ganzen Land durchgeführt, um ihre Meinung zu einer neuen Verfassung zu erörtern, die die derzeit verwendete Version 2017 ersetzen soll.

Das Verfassungsgericht sagte in einer Erklärung am Donnerstag, dass die Verfassung vollständig umgeschrieben werden kann, wenn Wahlberechtigte in einem Referendum entscheiden, dass eine vollständige Überarbeitung erforderlich ist, und dass ein weiteres Referendum abgehalten werden muss, sobald die Umschreibung abgeschlossen ist.

Auf die Frage, wie ihre Entscheidung aussehen würde, wenn heute ein Referendum abgehalten würde, sagten 58,49%, sie würden mit “Ja” für eine vollständig überarbeitete Verfassung stimmen. 25,13% sagten, sie würden mit “Nein” stimmen, 6,48% sagten, sie würden nicht zum Wahllokal gehen, 5,94% sagten, sie würden zum Wahllokal gehen, aber keine Stimme abgeben und 3,96% waren unsicher.

Auf die Frage, wer die Autoren sein sollten, wenn die Verfassung vollständig umgeschrieben wird – wobei jeder Befragte mehr als eine Antwort geben darf, gaben 59,86% an, Mitglieder eines vom Volk im ganzen Land gewählten Verfassungsentwurfsausschusses.

31,86% wählten Mitglieder des Repräsentantenhauses, 17,75% sagten, sie sollten findige Personen sein, die von Universitäten ausgewählt wurden, 11,88% wollten Senatoren für den Job, 10,97% sagten, sie sollten Mitglieder eines von der Regierung ausgewählten Verfassungsentwurfsausschusses sein, 9,75% sagten, sie sollten Mitglieder eines vom Parlament ausgewählten Verfassungsentwurfsausschusses sein und 8,38% waren unsicher oder hatten keine Antwort. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
22. März 2021 11:21 am

Die Mehrheit der Menschen wuenscht sich sicherlich ein Ende dieser Militaerdiktatur.

Eine zivile Uebergangsregierung bestehend aus den 3 groessten Parlamentsparteien

(ausser der Militaerpartei ) sollte echte freie Wahlen organisieren und eine

"neue" Verfassung vorbereiten und zur Abstimmung bringen.

Der Senat gehoert entweder abgeschaft oder die Senatoren werden (irgendwie) gewaehlt.

Sie sollten alle Schichten der Gesellschaft repraesentieren, nicht nur Militaer und Polizei.

Und die Befugnisse des Senats sollten sehr klar sein.