Phuket: Eine Gruppe ausländischer Touristen kam auf Phuket an – 7 Tage Quarantäne im Hotel bei Impfung

Eine Gruppe ausländischer Touristen, hauptsächlich Deutsche, kam am Samstag (3. April) auf Thailands beliebter Ferieninsel Phuket an. Sie sind die ersten seit mehr als einem Jahr. Sie befinden sich hier im Rahmen des Reiseblasenprogramms „Sandbox“, das darauf abzielt, Thailand schrittweise für ausländische Ankünfte wieder zu öffnen, wenn sich die COVID-19 Situation im Land wieder verbessert.

Die Besucher flogen von Frankfurt aus mit Linienflügen von Thai Airways International. Der Verkaufsleiter von THAI, Jesada Chanterama, sagte, dass die meisten deutschen Touristen auf dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi gelandet seien und der Rest der Touristen in Phuket gelandet sei.

0

In der ersten Phase des Sandbox Reiseprogramms müssen die ankommenden Passagiere eine Bescheinigung vorlegen, aus der hervorgeht, dass sie gegen COVID-19 geimpft wurden, und müssen auf eigene Kosten sieben Tage lang in ihren Hotels unter Quarantäne gestellt werden. Sie können sich anschließend weiter auf den Weg machen, wobei ihr Aufenthaltsort elektronisch verfolgt wird.

Nantida Atiset, die Vizepräsidentin der Phuket Tourist Association sagte, dass derzeit aufgrund der COVID-19 Pandemie nur etwa 30 % der Hotels auf Phuket in Betrieb sind. Weitere sollen jedoch den Betrieb wieder aufnehmen, wenn die Ankünfte zunehmen. / Thai PBS World

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Phuket: Eine Gruppe ausländischer Touristen kam auf Phuket an – 7 Tage Quarantäne im Hotel bei Impfung

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Die Besucher flogen von Frankfurt aus mit Linienflügen von Thai Airways International. Der Verkaufsleiter von THAI, Jesada Chanterama, sagte, dass die meisten deutschen Touristen auf dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi gelandet seien und der Rest der Touristen in Phuket gelandet sei

     

    Sie muessen alle ueber Bumsi gekommen sein. THAI fliegt nicht mehr nach HKT

    nur THAI Smile. Frueher flog TG mit 747 ,spaeter 777  FRA-BKK-HKT

    Zur Sache: Wer der noch einigermassen bei Verstand ist wuerde sich soetwas antun?

    Auf eigene (Wucher-)Kosten fuer die Klingolen in deren (vermuellten) Sandkasten

    den Alien zu spielen?

    Auch Masochismus hat seine Grenzen!

     

    • STIN STIN sagt:

      Zur Sache: Wer der noch einigermassen bei Verstand ist wuerde sich soetwas antun?

      Du wirst dich wundern, wie schnell die Touristen wieder kommen werden.
      Hier warten schon einige in den Startlöchern, die nur wegen der 14-Tage nicht kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)