Bangkok: Militär errichtet Feld-Krankenhäuser mit 3000 Betten wegen Überlastung der Kliniken

Bangkoks neue Welle von Covid-19 Infektionen zeigt erste Anzeichen für einen Bettenmangel in Krankenhäusern. Laut den Berichten plant das Militär, 10 Feldkrankenhäuser in der Hauptstadt mit 3.000 Betten einzurichten.

Das Ramkhamhaeng Hospital gab am Donnerstag (8. April) auf Facebook bekannt, dass es seinen Covid-19 Testdienst wegen eines Mangels an Betten zur Unterbringung von Virusopfern sofort einstellen und diejenigen mit Terminen bitten wird, sie für einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Das Samitivej Srinakarin Hospital gab bekannt, dass in seiner Einrichtung keine Testvorräte mehr vorhanden waren, weshalb es auch gezwungen war, die Durchführung von Covid-19 Tests vorübergehend einzustellen.

Pakpoom Dejhasadin, auch bekannt als Panda Lab Doctor, ein Medizintechniker, der im National Blood Center und der Thai Red Cross Society arbeitet, veröffentlichte auf seiner bekannten Facebook Seite von Mor Lab Panda, dass mehrere Krankenhäuser keine Covid-19 Tests anbieten wollten – aber er behauptete, der wahre Grund sei, dass sie keine andere Wahl hätten, als zuzugeben, dass sie infiziert waren – und mehreren Krankenhäusern aufgrund der steigenden Zahl neuer Fälle bereits die Betten ausgegangen waren.

Das Verteidigungsministerium sagte, die Streitkräfte bereiteten sich, wie vom Premierminister angewiesen, auf die Einrichtung von Feldkrankenhäusern vor, nachdem der neue Infektionscluster mit Pubs und Bars in der Region Thong Lor verbunden war.

Er sagte, die Streitkräfte machten auch Pläne, Feldkrankenhäuser in anderen Provinzen einzurichten, um die mögliche Ausbreitung von Covid-19 zu bewältigen.

Der Gouverneur von Bangkok, Aswin Kwanmuang, sagte, dass das Ratchaphipat Krankenhaus im Bezirk Bang Khae und das geriatrische Krankenhaus Bang Khunthian im Bezirk Bang Khunthian zu den ersten Standorten gehören, die für die Unterbringung von Feldkrankenhäusern ausgewählt wurden. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Bangkok: Militär errichtet Feld-Krankenhäuser mit 3000 Betten wegen Überlastung der Kliniken

  1. Avatar Thomas S, sagt:

    die paar Coronas und schon sind alle Krankenhäuser voll , ich hab schmerzen vor lachen

    • Avatar berndgrimm sagt:

      Ich war am Freitag zufaellig im Samitivej Srinakarin weil unsere Freundin

      dort einen Beratungstag hatte.

      Das PKH war weder voll (haetten sie gerne) noch sah ich dort irgendwelche

      Klimgonen Covid "Opfer" bringen.

      Ich habe die ganzen Covid Zahlen der CCSA von Anfang an als politische

      Lug und Trug Zahlen angesehen und sehe auch die jetzigen so.

      Ich war am FR den ganzen Tag in BKK unterwegs zum Einkaufen

      und habe nix aussergewoehnliches gesehen. Business as usual.

      Alle Shopping Malls waren voll wie immer und viele hatten die Maske

      am Kinn oder liefen ganz ohne herum!

      Wohlgemerkt Thai, Auslaender sah ich nur wenige und alle mit Maske.

      Nochetwas fiel mir auf : Viele Temperatur Messstationen waren ohne

      Kontrolleur! Oder gleich ganz abgeraeumt.

      Auch keine Polizei. Nur am Polizei HQ an der Rama I gab es Betrieb

      von vielen BMW 7ern. Wahrscheinlich haben sich die Herren auf ihr

      persoenliches Songkran vorbereitet.

      • STIN STIN sagt:

        Das PKH war weder voll (haetten sie gerne) noch sah ich dort irgendwelche

        Klimgonen Covid “Opfer” bringen.

        warum sollten die KH´s voll sein, gibt ja kaum Fälle für das KH?

        Ich habe die ganzen Covid Zahlen der CCSA von Anfang an als politische

        Lug und Trug Zahlen angesehen und sehe auch die jetzigen so.

        Ja, aber keine Sorge – es spielt keine Rolle, wenn du die Zahlen nicht glaubst.
        Ich orientiere mich nicht mehr an den Zahlen, nur noch an Tote – da kann man weniger
        falsch berechnen. Glaubst du, dass man in der EU noch an den Zahlen festhält?
        Jeder rechnet anders…. – da wird man irre.

        Ich war am FR den ganzen Tag in BKK unterwegs zum Einkaufen

        und habe nix aussergewoehnliches gesehen. Business as usual.

        Ja – und nun frag dich, warum das so ist.
        Hat das Virus einen Bogen um TH gemacht, oder keine Einreiseerlaubnis erhalten :-)))))))))))))))

        Alle Staaten der Welt, die so ähnlich, tw. überzogen – gemacht haben, wie TH, stehen heute gut da.
        Auch Finnland, Neuseeland usw.
        Dort wird niemals jemand sagen, es gibt kein Corona-Virus, es gäbe keine Pandemie.

        Man vertraut dann einfach der Regierung, dass sie das richtige gemacht hat.

        Alle Shopping Malls waren voll wie immer und viele hatten die Maske

        am Kinn oder liefen ganz ohne herum!

        Ja, wird es auch ein paar geben. Es dürfte aber in TH keine Querdenker geben, wie
        gestern hier wieder – Demos, auch ohne Masken.

        Nochetwas fiel mir auf : Viele Temperatur Messstationen waren ohne

        Kontrolleur! Oder gleich ganz abgeraeumt.

        Gibt ja auch keine Gefahr im Verzug in TH. Daher auch keine große Eile bei den Impfungen.
        Da sieht es hier anders aus.

        Aber mal sehen, wie es woanders in Bangkok aussieht, Frau und Sohn sind schon auf dem Weg nach Bangkok.

        • Avatar berndgrimm sagt:

          STIN vergleicht wieder ein Betrugs Operettenland ohne

          jegliche Glaubwuerdigkeit wie Thailand mit serioesen

          Laendern wie Finland oder Neuseeland.

          Finland und Neuseeland haben einen ganz anderen

          Status als DACH weil sie garkeine oder nur eine

          sehr kleine Landgrenze haben die ausserdem noch

          auf beiden Seiten praktisch unbewohnt ist.

          In TH stimmt keine offizielle Zahl und die meisten

          sind Propagandaluegen.

          Wenn man sie einmal erwischt reden sich die Thai

          sogar auf ihre Dummheit heraus wenn alle anderen

          Luegen nicht gezogen haben.

          • STIN STIN sagt:

            STIN vergleicht wieder ein Betrugs Operettenland ohne

            jegliche Glaubwuerdigkeit wie Thailand mit serioesen

            Laendern wie Finland oder Neuseeland.

            also erstmal folgendes:

            Finnland, Neuseeland ist mit einem Ausnahmezustand genau so seriös wie Thailand.
            Ausnahmezustand bedeutet: Die Menschrechte/Freiheitsrecht werden tw. eingeschränkt, die Verfassung ausgeschaltet und auch
            das Parlament. Der Premier regiert sozusagen, wie Prayuth seinerzeit mit Art. 44
            Kann man als temporäre, reine Diktatur bezeichnen.

            Mit diesem Ausnahmezustand haben diese Länder es geschafft. Tw. kann dann auch Militär im Inneren eingesetzt werden.
            Warum Merkel das nicht macht, obwohl D ein Notstandsgesetz hat, AT nicht – verstehe ich nicht.

            Da wird nun schon Wochen um ein neues Infektionsschutzgesetz gestritten, dass die Länder endlich mal entmachtet.
            Aber bis heute keine Einigung und die Zahlen steigen und steigen wieder.

            Auf gut Deutsch: Merkel möchte ein CCSA einrichten, dass dann sie und Spahn anführt. Aber wird wohl nicht
            gelingen.

            So sieht es aus….

            In TH stimmt keine offizielle Zahl und die meisten

            sind Propagandaluegen.

            Es werden weltweit keine offiziellen Zahlen richtig sein, vielleicht +/- 10-20%.
            Geht auch nicht, ohne nicht jede Leiche zu obduzieren. Also nur an oder mit Corona verstorben.

            Besser nur an den Toten orientieren. Da gibt es in TH eben noch keine Verhältnisse wie in EU, Südamerika, USA usw.

            Aber glaub halt deine Version……

    • STIN STIN sagt:

      die paar Coronas und schon sind alle Krankenhäuser voll , ich hab schmerzen vor lachen

      ne, läuft so nicht. Unser Provinz-KH nimmt gar keine Corona-Infizierten auf, die haben einfach keine
      Isolierstation. Die schicken die alle weiter nach Mae Lim, daher sind die paar größeren KH´s schnell voll.

      Das KH´s voll werden, dürfte aber nur dort passieren, wo es Clusters gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)