Pattaya: Strände weiterhin für sportliche Aktivitäten geöffnet – jedoch ohne Alkohol

Die Strände der Touristenmetropole in Nordpattaya, Zentralpattaya und Jomtien sind nach wie vor geöffnet – in erster Linie für Schwimmen und weitere sportliche Aktivitäten. Strikt untersagt ist dort der Konsum von Alkohol.

Verboten sind zudem Partys und Gruppenbildung. Liegen und Sonnenschirme können von Besuchern gemietet werden, aber die Vermieter haben für die soziale Distanz zu sorgen.

Polizei und städtische Beamte werden die Einhaltung der Regeln kontrollieren. Wer dagegen verstößt, kann mit einem Jahr Gefängnis und Bußgeldern bis zu 100.000 Baht bestraft werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)