Bangkok: Premierminister Prayuth kümmert sich selbst um die Verbesserung der Corona-Hotline

Premierminister Prayuth Chan o-cha hat eine Erhöhung der Kapazitäten der Covid-19 Hotlines angeordnet, nachdem sich die Leute darüber beschwert hatten, nicht durchkommen zu können.

General Prayuth sagte, er habe jemanden die Covid-19 Hotlines anrufen lassen, aber niemand habe die Anrufe beantwortet. Er hat die zuständigen Stellen angewiesen, dieses Problem zu lösen. „Ich finde an niemandem etwas auszusetzen, aber niemand hat die Anrufe entgegengenommen. Was ist passiert? Reparieren Sie es“, sagte er.

Der Premierminister ging am Mittwoch (21. April) in die Bangkok Arena im Bezirk Nong Chok, um dort das Feldkrankenhaus Erawan 2 zu inspizieren.

Premierminister Prayuth Chan o-cha leitet am Mittwoch eine Inspektion eines
Feldkrankenhauses im Erawan Hospital 2 im Stadtteil Nong Chok in Bangkok. Viele Feldkrankenhäuser sprießen nach einem Anstieg der Covid-19 Infektionen in der ganzen Stadt aus dem Boden. (Foto: Varuth Hirunyatheb)

General Prayuth wies das Militär auch an, beim Transport von Patienten zu helfen, indem er seine Krankenwagen zur Hilfe schickte. Er habe erfahren, dass private Krankenhäuser aufgrund ihrer begrenzten Bettenkapazität nur ungern Covid-19 Patienten aufnehmen wollten, sagte er.

In der Zwischenzeit sagte der Generalsekretär des National Health Security Office (NHSO), Jadej Thammatacharee, dass das Problem der Betten für die Covid-19 Patienten hauptsächlich in Bangkok gefunden wurde, und gab zu, dass einigen Patienten noch keine Betten zugewiesen worden waren. In anderen Provinzen gab es dagegen genügend Betten für alle Covid-19 Patienten, sagte er.

Der Arzt sagte jedoch, dassdie  Daten zeigten, dass es genügend Betten gab, aber das Problem wurde durch einen Prozess verursacht, an dem viele Parteien beteiligt waren. Das NHSO versuchte, das Problem zu lösen, indem es drei wichtige Gesundheits – Hotlines koordinierte, um so schnell wie möglich Betten für die Covid-19 Patienten zu finden, sagte er weiter.

Der Arzt schlug vor, dass die Patienten mit leichten Symptomen zu Hause bleiben, während sie auf ein freies Bett warten. Sie werden alle sechs Stunden angerufen, um ihre Symptome nachzuverfolgen, und sofort ins Krankenhaus gebracht, wenn sich die Symptome verschlimmern sollten, fügte er weiter hinzu.

Er bestätigte, dass die Zahl der Patienten ohne zugewiesenes Bett zu sinken begann, nachdem es den Krankenhäusern gelungen war, mehr Betten für Covid-19 Patienten zu sichern, sagte er. „Asymptomatische Patienten werden innerhalb von 24 Stunden von Mitarbeitern des Gesundheitswesens in Feldkrankenhäuser oder Krankenhäuser geschickt“, sagte er weiter.

Auf die Kritik an den von der Regierung betriebenen Feldkrankenhäusern sagte Dr. Jadej, sie hätten die Standards zur Prävention von Krankheiten vollständig eingehalten und forderte infizierte Menschen auf, dorthin zu gehen, anstatt selbst Betten zu finden.

Die stellvertretende Sprecherin des Zentrums für die Administration der Covid-19 Situationsverwaltung (CCSA) Apisamai Srirangson forderte diejenigen, die auf ihre Covid-19 Testergebnisse warten, dazu auf, weiter in Quarantäne zu bleiben und nicht auszugehen. Nach Erhalt der Testergebnisse schlug Dr. Apisamai vor, sich an die Einrichtung zu wenden, die den Test durchgeführt hat, um Rat zu erhalten.

Die Krankenhäuser würden helfen, die Symptome der infizierten Menschen zu kategorisieren, bevor ihnen Betten zugewiesen wurden, sagte sie. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bangkok: Premierminister Prayuth kümmert sich selbst um die Verbesserung der Corona-Hotline

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Neues vom Covid Besieger Prayuth:

     

    Prayut among first fined for flouting mask rule

    Vaccine procurement campaign went awry

    published : 26 Apr 2021 at 18:08

    Prime Minister Prayut Chan-o-cha has been fined 6,000 baht for failing to wear a mask during a meeting with his vaccine procurement advisers.

    Bangkok authorities made mask-wearing compulsory starting Monday. They clarified on Monday it is required even when in a vehicle of more than one person.   

    Bangkok governor Aswin Kwanmuang posted on Facebook on Monday afternoon he had filed a complaint against the premier with police.

    City Hall sprang into action after social media had criticised the PM. His Facebook showed him sitting with his face unprotected at the head of a meeting table at around 11am while everyone else was wearing a mask.

    Die groesste Niete dieser Militaerdiktatur, der von ihr eingesetzte Gouverneur von BKK,

    Aswin versucht verzweifelt noch ein bisschen PR fuer sich herauszuschlagen

    indem er seinen Erzeuger Prayuth (na ja , eigentlich ist Prawit der Erzeuger von beiden)

    angeblich bei der Polizei denunziert hat.

    Muss sich Prayuth nun Sorgen machen? Noe. Bis die Polizei gegen ihn aktiv wird

    ist das "Verbrechen" schon verjaehrt!

    • STIN STIN sagt:

      Muss sich Prayuth nun Sorgen machen? Noe. Bis die Polizei gegen ihn aktiv wird

      ist das “Verbrechen” schon verjaehrt!

      Nein, muss er auch nicht. In TH hat Prayuth sicher Immunität und Diplomatenpass. Also höchstens nach seinem
      Ausscheiden, aber da ist es in der Tat verjährt.

  2. Avatar berndgrimm sagt:

    General Prayuth sagte, er habe jemanden die Covid-19 Hotlines anrufen lassen, aber niemand habe die Anrufe beantwortet. Er hat die zuständigen Stellen angewiesen, dieses Problem zu lösen. „Ich finde an niemandem etwas auszusetzen, aber niemand hat die Anrufe entgegengenommen. Was ist passiert? Reparieren Sie es“, sagte er.

     

    Der Chefdiktator Darsteller hat selber vorgefuehrt warum Thailand niemals

    ein "normales Land" werden kann.

    Keine Kritik. Schon garnicht Selbstkritik . Jemand Anderes soll irgendetwas tun…

    Ich weiss von nix, schon garnix von meinem Verantwortungsbereich.

    Aber ich bin so Spitze dass ich mir jede Woche noch so einen Blechorden

    vom gallopierenden Elefanten an die Brust nageln lasse.

    Dabei koennte er mit gutem Beispiel vorangehen und selber das Covid Nineteen

    Callcenter uebernehmen. Er ist praedestiniert dafuer.

    Kein Anderer kann soviel herumlabern ohne irgendetwas brauchbares zu sagen wie er!

    Und er sollte auch selber jeden Abend in eines der vielen Feldlazarette die er

    angeblich hat bauen lassen gehen um seinen Untertanen ein Vorbild zu sein.

    Die Genesungsrate der anderen Patienten wuerde sofort sprunghaft steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)