Bangkok: Menschen müssen sowohl im Freien, als auch im Auto Masken tragen

Menschen in Bangkok müssen in der Öffentlichkeit immer Gesichtsmasken tragen – auch wenn sie in ihrem eigenen Auto sitzen.

Am Montag wurden in einem Beitrag auf der Facebook-Seite der Bangkok Metropolitan Administration (BMA) die Anforderungen für das Tragen einer Gesichtsmaske in der Öffentlichkeit klargestellt.

In dem Post heißt es, dass die Regel für Gesichtsmasken auch für Personen gilt, die mit mindestens einer anderen Person in ihrem eigenen Auto sitzen, unabhängig davon, ob die andere Person ein Familienmitglied ist.

Laut BMA sind Kinder unter 2 Jahren vom Tragen von Gesichtsmasken befreit.

Das Tragen einer Gesichtsmaske ist in allen öffentlichen Bereichen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, obligatorisch, unabhängig von der Entfernung zwischen Personen.

Zuwiderhandlungen werden nach dem Gesetz über übertragbare Krankheiten mit einer Geldstrafe von bis zu 20.000 Baht geahndet.

In Thailand sind Gesichtsmasken mittlerweile in mehr als 40 Provinzen obligatorisch. / Thai Visa

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Bangkok: Menschen müssen sowohl im Freien, als auch im Auto Masken tragen

  1. Avatar paul sagt:

    MERKT IHR WAS?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)