Bangkok: PTT spendete landesweit 300 Beatmungsgeräte u.a. an Krankenhäuser

PTT Plc hat landesweit 300 Beatmungsgeräte und Sauerstoffkonzentratoren an Krankenhäuser gespendet, um die Behandlung von Covid-19-Patienten zu unterstützen.

Auttapol Rerkpiboon, der Präsident und CEO von PTT, sagte, das Unternehmen helfe bei der Beschaffung dringend benötigter medizinischer Geräte wie 300 Beatmungsgeräten auf Intensivstationen und nasalen Sauerstoffgeräten mit hohem Durchfluss.

PTT hat außerdem ein Budget für den Kauf von flüssigem Sauerstoff zur Verwendung mit Beatmungsgeräten in Krankenhäusern in den Bereichen mit maximaler Kontrolle, die in den dunkelroten Zonen ausgewiesen sind, sowie in den stark kontrollierten Provinzen im ganzen Land bereitgestellt.

PTT Plc hat landesweit 300 Beatmungsgeräte und Sauerstoffkonzentratoren an Krankenhäuser gespendet, um bei der Behandlung von Covid-19-Patienten zu helfen, sagt Auttapol Rerkpiboon, Präsident und CEO von PTT.

Das Unternehmen entschied sich für die Spende von Beatmungsgeräten auf der Intensivstation und anderen medizinischen Geräten, nachdem es feststellte, dass die derzeit in vielen Krankenhäusern in Betrieb befindlichen Geräte überarbeitet wurden, da die Zahl der schweren Fälle weiter steigt.

Bis zum 3. April hatten 981 von 68.984 aktiven Covid-19 Patienten schwere Symptome entwickelt, die die Hilfe von Beatmungsgeräten erfordern, berichtet das Unternehmen.

PTT gab zuvor Power Air Purifying Respiratory Systeme, Unterdruckräume, Lebensmittel von Texas Chicken und Getränke von Café Amazon sowie Produkte von kommunalen Unternehmen an medizinisches Personal und andere Mitarbeiter an vorderster Front, die sich um Covid-19-Patienten kümmern.

Vor der dritten Welle von Covid-19 im Land spielte PTT eine Rolle beim Start von Feldkrankenhäusern und spendete die notwendigen Gegenstände an Krankenhäuser, was dazu beitrug, ihre Kapazität zur Behandlung von Patienten zu erweitern, sagte Auttapol. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)