Bangkok: Wegen steigenden Zahl von Corona-Fällen wird Feldkrankenhaus mit Intensivstation eröffnet

Angesichts der steigenden Zahl von Covid-19 Fällen und Todesfällen in Bangkok, dem Epizentrum der neuen Infektionswelle, in der die Krankenhäuser an ihre Grenzen stossen, wird in Bangkok ein Feldkrankenhaus mit einer Intensivstation eröffnet.

Die Feldkrankenhäuser wurden bisher für Covid-19 Patienten eingesetzt, die asymptomatisch sind oder leichte Symptome aufweisen. Diejenigen mit schwereren Symptomen wurden dagegen in speziell eingerichteten Krankenhäusern behandelt.

Seit dem Beginn der neuen Infektionswelle Ende März hatten rund 14 Prozent der Covid-19 Patienten in Bangkok mittelschwere bis schwere Symptome. Der Gouverneur von Bangkok plant die Einrichtung weiterer Feldkrankenhäuser mit Intensivstationen, um „sicherzustellen, dass bei den steigenden Infektionen eine intensive Behandlung möglich ist“.

Gouverneur Aswin Kwanmuang gab auf seiner Facebook Seite bekannt, dass das Chaloem Phra Kiat-Stadion im Stadtteil Thung Khru in Bangkok bereits in ein Feldkrankenhaus umgewandelt wurde. Es kann bis zu 432 Patienten aufnehmen.

„Das Charoenkrung Pracharak Hospital wird medizinische Fachkräfte und Geräte bereitstellen, die Covid-19 Patienten mit schweren Symptomen versorgen können, darunter Lungenröntgengeräte, Oximeter und ein umfassendes Telemedizin Netzwerk, um sicherzustellen, dass die Patienten jederzeit von den zuständigen Ärzten überwacht werden”. / The Nation

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bangkok: Wegen steigenden Zahl von Corona-Fällen wird Feldkrankenhaus mit Intensivstation eröffnet

  1. berndgrimm sagt:

    Ich bin gestern nochmal aus gegebenen Anlass in die beiden PKHs in unserer Naehe gegangen.Dort gibt es kaum akute Covid Faelle und genug leere Betten.

    Dabei sind wir im Kern einer tiefroten Zone.

    Es gibt inzwischen angeblich 29.000 Covid Faelle die noch nicht genesen bzw tot sind.(lt BP)

    Das kann ich kaum glauben , dann haetten wir hier mehr Faelle.

    Es werden auch keine Zahlen fuer die einzelnen Provinzen angegeben.

    • STIN sagt:

      Ich bin gestern nochmal aus gegebenen Anlass in die beiden PKHs in unserer
      Naehe gegangen.Dort gibt es kaum akute Covid Faelle und genug leere Betten.

      ja, kann stimmen. Ich habe Infos aus Chiang Mai, da heißt es: nicht alle PKH´s nehmen Covid-Infizierte auf.
      Aus Angst, dass sich der Virus unter Personal und Kranke ausbreitet und dann keiner mehr diese PKH´s aufsucht.

      Ich gehe davon aus, dass man diese PKH`s nicht dazu zwingen kann. Guck lieber in staatliche KH´s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)