Pattaya: 20-jähriger Brite stürzt über Balkon und stirbt

Ein 20-jähriger Brite ist am Nachmittag in Pattaya nach einem Sturz von einem Balkon gestorben.

Die Polizei von Pattaya wurde um 13 Uhr über den Tod des Mannes informiert. Er wurde mit seinen Boxershorts gekleidet gefunden.

Sein Name wird derzeit zurückgehalten, bis seine Angehörigen wegen seines Todes kontaktiert wurden.

Laut der Polizei von Pattaya wohnte der Mann im fünften Stock eines Hotels.

Weitere Details sind derzeit nicht verfügbar.

Menschen, die in Thailand und Pattaya von Balkonen fallen, sind keine Seltenheit. Im vergangenen Januar starb ein 58-jähriger Australier, nachdem er aus dem 8. Stock seiner Eigentumswohnung gestürzt war. / Pattaya News

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)