Chiang Mai: Schulen im ganzen Land, werden zu Feld-Krankenhäuser umgewandelt

Das Büro der Kommission für Grundbildung (Obec) hat Schulen im ganzen Land angeordnet, ungenutzte Gebäude auf ihrem Gelände in Feldkrankenhäuser umzuwandeln, da die Zahl der Neuinfektionen mit Covid-19 weiter steigt.

Die Anordnung, die an hochrangige Bildungsbeamte im ganzen Land gerichtet war, wurde am Montag nach Angaben einer Quelle der Kommission von Obec-Generalsekretär Amporn Pinasa unterzeichnet.

Die Schulbehörden werden gebeten, ungenutzte und/oder unbesetzte Schulgebäude, die ihrer Zuständigkeit unterliegen, in Feldlazarette umzuwandeln. Diese Maßnahme wurde eingeleitet, um die Zahl der verfügbaren Behandlungsplätze für Covid-19-Patienten zu erhöhen, zumal sich die Krankenhäuser aufgrund des jüngsten Anstiegs der Neuinfektionen füllen.

Bestehenden Feldkrankenhäusern, die nur Covid-19-Patienten mit leichten Symptomen aufnehmen dürfen, gehen ebenfalls die Betten aus, sagte eine Quelle und fügte hinzu, dass die Leiter der Bildungszonen Obec voraussichtlich über den Fortschritt ihrer Bemühungen berichten werden.

Unter anderem werden Gebäude, die einst als Schule dienten, aber nach dem Zusammenschluss der Schule mit einer nahegelegenen Schule aufgrund geringer Einschulungszahlen unbenutzt blieben, in temporäre Behandlungseinrichtungen umgewandelt. Andere Gebäude, die umgebaut werden, sind Schulgebäude, die derzeit unbenutzt sind, da alle Schüler angewiesen wurden, von zu Hause aus zu lernen.

Um die Zahl der verfügbaren Betten zu erhöhen, hat die Armee in den letzten zwei Monaten auch drei weitere Feldlazarette in Songkhla, Roi Et und Saraburi eingerichtet, sagte die stellvertretende Sprecherin der Armee, Maj Juthathip Wuthironnarit.

Mit der jüngsten Ergänzung erhöht sich die Gesamtzahl der von den Streitkräften seit Beginn der dritten Pandemiewelle im April eingerichteten Feldlazarette auf 19.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Chiang Mai: Schulen im ganzen Land, werden zu Feld-Krankenhäuser umgewandelt

  1. berndgrimm sagt:

    Mit der jüngsten Ergänzung erhöht sich die Gesamtzahl der von den Streitkräften seit Beginn der dritten Pandemiewelle im April eingerichteten Feldlazarette…..

    Haeaeae?

    Die paar Feldlazarette die man fuer Propaganda Fotos und Videos eingerichtet hatte,

    musste man wieder zumachen weil keiner dort drin bleiben wollte.

    Ungenutzter Raum an Schulen? Na ja , das waeren die Turnhallen die sie eh nicht haben.

    Bei uns in der Naehe gibt es eine wunderschoene Schule mit angeschlossenem Internat

    Die hat derzeit Ferien, die wuerde sich geradezu anbieten.

    Aber obwohl wir jetzt angeblich auch eine hochrote Provinz sind, gibt es bei uns ueberhaupt keinen Covid Notstand.Ansonsten gibt es hier wie ueberall im heutigen TH einen Hirn Notstand bei den Machthabern der offensichtlich unheilbar ist.

    Bei uns ist seit Di wirklich Alles zu , ausser Supermaerkten, ich bin mal gespannt fuer wie lange. In unserer Anlage mussten Gym,Sauna und Steamroom geschlossen werden.

    Aber die Pools bleiben noch offen. Warum? Vielleicht braucht man die fuer die vielen Covid Leichen?

     

    • STIN sagt:

      Mit der jüngsten Ergänzung erhöht sich die Gesamtzahl der von den Streitkräften seit Beginn der dritten Pandemiewelle im April eingerichteten Feldlazarette…..

      Haeaeae?

      Die paar Feldlazarette die man fuer Propaganda Fotos und Videos eingerichtet hatte,

      musste man wieder zumachen weil keiner dort drin bleiben wollte.

      Ne, waren schon einige voll – hab dazu schon Fotos eingestellt.
      In einem gab es sogar Probleme zwischen Männer und Frauen, in einem anderen sind Leute abgehauen usw.

      Also keine Propaganda…..

      Aber die Pools bleiben noch offen. Warum?
      Vielleicht braucht man die fuer die vielen Covid Leichen?

      Versuch nicht mit Logik alles zu verstehen, was die Massnahmen betrifft.

      Bei uns öffneten angrenzende Nachbarstädte ihre Kneipen, hier bei uns war alles zu.
      Also fuhren alle die paar km in die Nachbarstadt und feierten dort. Ergibt
      absolut keinen Sinn.

      So auch sicher in TH. Man versuch dies und dann wieder jenes – bis halt was funktioniert.

      Da du aus TH kaum rauskommst, siehst du nur das um dich rum. Aber das CHaos besteht weltweit, auch
      in Industrieländern wie derzeit Taiwan Japan usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)