Suphan Buri: Polizei nimmt Ehepaar wegen Kinderpornovideos fest

In Suphan Buri wurde ein Ehepaar festgenommen, das beschuldigt wird, eine Online-Gruppe zu leiten, in der Mitglieder Kinderpornovideos für jeweils 100-500 Baht ansehen können.

Die Polizei der Anti-Trafficking in Persons Division hat Montri Khiewkerd (53) und seine Frau Rotchana Khiewkerd (45) in ihrem Zuhause festgenommen, sagte Pol Maj Gen Siam Boonsom, der Kommandant der ATPD.

Sie wurden aufgrund von Haftbefehlen des Strafgerichtshofs gesucht, die der Kollaboration am Menschenhandel durch Produktion oder Verbreitung von Pornomaterial zur Erzielung von Gewinnen, des Besitzes von kinderpornografischem Material zu sexuellen und kommerziellen Zwecken, der Eingabe pornografischer Daten in ein Computersystem und der damit verbundenen Anklagen vorgeworfen wurden.

Pol Maj Gen Siam sagte, die Verhaftungen seien einem Hinweis gefolgt, dass pornografische Videos und Fotos von Kindern und Erwachsenen einer Gruppe nur für Mitglieder im Line-Chat gezeigt würden.

Die ATPD-Untersuchung bestätigte, dass das Paar die Online-Gruppe leitete und die Mitgliedschaft in Rechnung stellte.

Während der Befragung soll das Paar gestanden und gesagt haben, dass die Mitglieder ihnen jeweils 100-500 Baht bezahlt haben und dann in eine VIP-Gruppe mit mehr als 400 Mitgliedern eingeladen wurden. Die Gruppe war seit Februar in Betrieb.

Sie sagten, das Material sei aus dem Internet heruntergeladen worden.

Sie werden in Polizeigewahrsam gehalten, um rechtliche Schritte einzuleiten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
7. August 2021 9:58 am

Eine Propagandameldung um von Mord und Vergewaltigung in Phuket abzulenken.

Offensichtlich sind hier selbst die auslaendischen Paedophilen knapp geworden.

Interessant ist dass diese Kulturgueter ausgerechnet ueber das chinesische LINE

vertrieben wurde. Line ist vollkommen kontrolliert und zensiert!