Khon Kaen: Bei Impfaktion werden 50 Impfdosen für Deutsche mit Vorerkrankungen reserviert

Auf Initiative der deutschen Botschaft hat sich die Provinzregierung bereit erklärt, bei der bevorstehenden Impfaktion für die Bevölkerung eine begrenzte Anzahl von 50 Impfdosen für Deutsche vorzuhalten, die in der Provinz Khon Kaen leben.

Personen über 60 Jahre und/oder mit Vorerkrankungen (gemäß Liste des THA Gesundheitsministeriums [1]) erhalten Priorität.

Die Impfung ist eine Kreuzimpfung, bei der die 1. Impfung mit Sinovac und die 2. Impfung mit AstraZenica erfolgt. Die Impfaktion wird im Khon Kaen Krankenhaus und im Khon Kaen International Convention and Exhibition Center (KICE) durchgeführt.

Interessierte Deutsche können sich unter folgendem Link https://forms.gle/uNcAvcZuzJAJpL116 und QR code verbindlich anmelden:

Erforderliche Angaben sind Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Körpergröße, Körpergewicht, Wohnort, Passnummer und Telefonnummer. Berechtigte Personen werden per SMS über Ort und Datum der Impfung informiert.

[1] Als Vorerkrankung gelten: °Chronische Erkrankungen der Atemwege oder der Lunge; °Herz- und Kreislauferkrankungen; °Chronische Nierenerkrankungen; °Zerebrovaskuläre Erkrankungen; °Onkologische Pathologien aller Arten, während der Chemo-,Radio- und Autoimmuntherapien; °Diabetes; °Adipositas (Gewicht über 100 kg oder BMI über 30)

Rückfragen bitte an: DHV (Deutscher Hilfsverein e.V Bangkok) E-Mail: [email protected]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Forentroll
Gast
Forentroll
3. September 2021 3:07 am

xxxxxxxxxxx – zensiert – sinnbefreit

Sonst hätte TH ja viel zu viel Impfstoff.

Genauso sehe ich das auch!

DAS sollte doch auf die Schnelle zu regeln/klaeren sein!

Jeder Bereich meldet bis "Gestern" wieviele "Dosen" er fuer wieviele Imprungen erhalten hat und wieviele wie oft geimpft wurden und was noch an Impfstoff da ist.

Und dann noch, wieviele Leute noch 1mal bzw zweimal geimpft werden muessen!

Das sollte doch, wenn man wirklich will herauszubekommen sein, ob da wieder einer querschiesst!

xxxxxxxxxxx

Forentroll
Gast
Forentroll
21. August 2021 2:10 pm

Warum haben Sie meinen Kommentar geloescht??

"Forentroll" der wert auf die Anfuehrungszeichen legt sagt:
Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

20. August 2021 um 6:42 am

Werden da wieder die "Dosen gestreckt"?

Wenn der DHV daran beteiligt ist, sollte man EIGENTLICH darauf vertrauen koennen?

Aber warum denn nur in Khon Kaen?

Werden da auch noch gleichzeitig Alternativprodukte fuer Selbstzahler angeboten?

Als meine Frau vor Wochen das zweite Mal geimpft wurde, wurden da am Tag rd 3.000 Menschen geimpft. Jetzt zaehle ich in der Halle zwischen 30-40 Personen und ein grosser Teil gehoert zum Personal.

Forentroll
Gast
Forentroll
23. August 2021 2:42 pm
Reply to  STIN

Wenn TH 20mio 'Dosen bekommen hat kann man damitsind das 100-120mio Injektionen!

Was verbreiten  SIE da wieder fuer eine verdrehte Panikmache!????

Als ich heute frueh an der Impfstelle vorbei bin, waren es beachtlich mehr, etw 3-5 fach wie sonst.

Vermute, das haengt mit Montag zusammen.

werden das jetzt mehrmals ueberpruefen.

Ich bleibe dabei, die Meisten die geipft werden wollen, sind hier bereits geimpft!

Forentroll
Gast
Forentroll
25. August 2021 4:26 pm
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxxxx

Gestern frueh war wieder total tote Hose an der Impfstelle!

xxxxxxxxxxxxx

Kinder und Jugendliche duerfen nicht geipft werden. , die lassen Sie schon wieder unter den Tisch fallen.

xxxxxxxxxxxxxxx

berndgrimm
Gast
berndgrimm
19. August 2021 9:16 am

Hier wird wieder der Schwachsinn hinter ernsthaften Vorerkrankungen versteckt.

Abgesehen davon dass die 50 Impfplaetze schon weg sind , wer will schon Sinovac und Astra Zeneca gemischt ?

Wozu ueberhaupt die Mischung? Hofft man darau dass wegen AZ die Impfung in Europa anerkannt werden?

Ich habe jetzt selber auch mal ein bisschen Druck gemacht um zu sehen was es gibt und zu welchem Preis.

Also Moderna und BioNTech werden von den PKHs in unserer Gegend zu unterschiedlichen Preisen und mit Lieferzeit Oktober angeboten.

Ich werde aber bei einer von 2 japanischen Firmen geimpft wo ich aufgenommen wurde gegen eine sehr geringe Kostenbeteiligung. Auch meine Thai Frau ist aufgenommen obwohl sie selber Impfskeptiker ist.Aber sie tut es wegen unserer Enkelin.

Alle Registrierungen die hier angeboten wurden haben zu ueberhaupt nix gefuehrt!

Unsere Freunde und ich haben bis jetzt von nirgendwo einen Impftermin bekommen!