Bangkok: Regierung geht von bis zu 2,5% Arbeitslosen aus

Es wird erwartet, dass die Arbeitslosenquote in Thailand im zweiten Quartal dieses Jahres gestiegen ist, da die anhaltenden und schweren Covid-19 Ausbrüche einen hohen Tribut von thailändischen Unternehmen und den Unternehmern forderten.

Tanit Sorat, der stellvertretende Vorsitzender des Arbeitgeberverbands des thailändischen Handels und der Industrie (EconThai), prognostizierte, dass die Arbeitslosenquote des Landes im zweiten Quartal 2021 wahrscheinlich die 2,5 % erreichen wird, was etwa 937.500 Arbeitslosen entspricht, gegenüber 1,96 % im ersten Quartal Viertel, das 758.000 Arbeitslose repräsentiert.

Die Gesamtbelegschaft wird in diesem Jahr auf 37,5 Millionen Menschen geschätzt, darunter 500.000 neue Absolventen, die ihr Studium im April abgeschlossen haben.

Herr Tanit äußerte sich auch besorgt über die sich abzeichnenden Beschäftigungstrends im dritten Quartal aufgrund der Verlängerung der strengen restriktiven Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung von Covid-19 Infektionen bis Ende August.

„Die Regierung sollte Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung vor allem bei den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) vorbereiten, damit die Regierung diese nach der Lockerung der Maßnahmen sofort umsetzen kann“, sagte er.

Herr Tanit schlug der Regierung vor, ein sechsmonatiges Zuzahlungssubventionssystem einzuführen, bei dem die Regierung 7.500 Baht pro Monat für Unternehmer beisteuert, die neue Absolventen einstellen.

Die Regierung kann das Zuzahlungssystem in den Provinzgebieten ausweiten, um Arbeitslose und neue Hochschulabsolventen einzustellen, die Umfragen durchführen oder an kleinen Entwicklungsprojekten wie Straßenbau und Wasserressourcenentwicklung arbeiten. Solche Projekte können Arbeitsplätze schaffen und einen wirtschaftlichen Multiplikatoreffekt unterstützen, sagte Herr Tanit weiter.

Er äußerte auch seine Ablehnung der Maßnahmen der Regierung zur Verteilung von Bargeld und sagte, dass solche Maßnahmen nur einen kurzfristigen wirtschaftlichen Schub bringen. Ein Programm zur Schaffung von Arbeitsplätzen für drei oder sechs Monate würde der Wirtschaft bessere Vorteile bringen, sagte er.

Laut Herrn Tanit unterscheidet sich die Prognose der Arbeitslosenquote von EconThai von der von staatlichen Stellen wie dem Arbeitsministerium und dem Nationalen Rat für wirtschaftliche und soziale Entwicklung (NESDC), basierend auf den Statistiken des Nationalen Statistikamts und der Definition der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO).


Eine desolate Atmosphäre am Siam Square, da die Geschäfte vorübergehend geschlossen sind
und der Verkehr nach dem anhaltenden Covid-19 Ausbruch in der Hauptstadt spärlich ist. (Foto: Apichart Jinakul)

Die ILO definiert Arbeitslose als Personen, die ohne Arbeit sind oder weniger als eine Stunde pro Woche arbeiten.

EconThai definiert Arbeitslose als Personen, die nur 1 – 19 Stunden pro Woche arbeiten, während Erwerbstätige diejenigen sind, die mindestens acht Stunden pro Tag oder 48 Stunden pro Woche arbeiten.

Im Allgemeinen sind die Menschen, die eine Stunde pro Woche arbeiten, Arbeiter in der Landwirtschaft, sagte Jinanggoon Rojananan, der stellvertretende Generalsekretär des NESDC.

Die Planungsabteilung der Regierung verwendet jedoch auch andere Statistiken wie die Zahl der entlassenen Arbeitnehmer, die beim Sozialversicherungsamt Arbeitslosengeld beantragen.

Auch eine Unterbeschäftigungsquote wird gemeldet. Unterbeschäftigung bezieht sich auf Arbeitnehmer, die zwischen 0 – 20 Stunden arbeiten. Sie sind nach der Definition des Arbeitsministeriums jedoch nicht arbeitslos.

Das NESDC wird voraussichtlich am 25. August soziale Themen bekannt geben, darunter auch die Beschäftigungsquote im zweiten Quartal 2021. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 64 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here