Bangkok: Schulen öffnen am 1. November – wenn ausreichend Schüler geimpft wurden

Die Bildungsministerin erklärte dass die Schulen ab dem 1. November wieder für das Lernen im Klassenzimmer geöffnet werden können, sofern genügend Schüler geimpft sind. Auf einer Pressekonferenz bestätigte Treenuch Thienthong den Plan, Schulen nach Rücksprache mit Gesundheitsbehörden und Innenministerien wieder zu öffnen.

Nach Angaben der Ministerin hängt die Wiedereröffnung von der Einführung der Pfizer-Impfstoffdosen ab, die ab nächsten Monat Schülern im Alter zwischen 12 und 17 Jahren angeboten werden.

Laut Treenuch werde die Impfung nur mit Erlaubnis der Eltern durchgeführt, wobei Schüler in den dunkelroten Provinzen Vorrang haben. Laut einem Bericht der Bangkok Post gibt es 15.465 Bildungseinrichtungen in den dunkelroten Zonen. Rund 70% der Lehrer im ganzen Land sind inzwischen geimpft, und laut Treenuch werden alle Schulmitarbeiter geimpft.

„Die Impfung muss schnell gehen. Das Gesundheitsministerium wird einen Impfplan ausarbeiten, während das Bildungsministerium Informationen über die Notwendigkeit und mögliche Nebenwirkungen der Impfung an die Eltern weiterleitet.“

Die Ministerin hofft, dass die den Eltern zur Verfügung gestellten Informationen ausreichen, um Einverständniserklärungen zu unterzeichnen, die bis Ende dieses Monats zurückgegeben werden müssen.

„Wir werden mit Covid-19 leben und dies muss so geschehen, dass die Ausbildung unserer Schüler nicht weiter durcheinandergebracht wird.“

Laut der Bangkok Post sagt Amporn Pinasa vom Büro der Basic Education Commission, dass ungeimpfte Schüler auch vor Ort am Unterricht teilnehmen können, sich jedoch einem gründlicheren Screening unterziehen müssen als geimpfte.

In verwandten Nachrichten hat das Department of Disease Control bestätigt, dass in diesem Monat 2 Millionen Pfizer-Dosen erwartet werden, gefolgt von weiteren 2 Millionen Dosen jede Woche im Oktober. Abteilungsleiter Opas Karnkawinpong sagt, dass im nächsten Monat rund 4,5 Millionen Schüler und Studenten ihre erste Dosis erhalten werden. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
16 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Forentroll
Gast
Forentroll
31. Oktober 2021 11:13 am

STIN sagt:

23. Oktober 2021 um 2:41 pm

Wenn ich soviel Geld haette, gaebe es facebook und Twitter schon lange nur noch mit sozialer Konkurenz!

Wird ja laufend versucht, aber hat noch kein Unternehmen geschafft. Facebook lebt auuch vom Namen, weil
kaum einer in ein neues System wechselt.
Gleiches bei Google, kaum zu schlagen – haben auch schon Yahoo, Altavista usw. versucht – alle gescheitert.
Zuckerberg ist halt nun mal clever. Ich glaube IQ um die 150+

Der ist fuer mich ein ruecksichtsloser Trittbrettfahrer! Er hat die Ideen vieler mit entsprechenden Investoren umgesetzt. 

IO +EQ-Test kann man faelschen!!!!! Ich hatte bei einem IQ mal mehr als AS! Vorher hatte ich bei Tests nur 4er und 5er. Unser Dozent sagte oeffentlich, fuer Ihn gaebe es typische xer , … 5er. Nach dem IQ-Test hatte ich nur noch 1er und 2er. Der DillDapp erinnert mich heute schwer an STIN001 

Trump soll gleich mal ein rentierliches Vorschlagswesen installieren, dann kriegt er Vorschlaege, um TBF auszubooten.

Der Bildungsminister sagt, dass die Schulen ab dem 1. November wieder für das Lernen im Klassenzimmer geöffnet werden können, sofern genügend Schüler geimpft sind.

 

 Und ich dachte Treenuch Thienthong waere eine Frau!??? 5555 sogar die erste mit zwei weiblichen Vertreterinnen. Hat zumindest mal einer der STINs hier in seinem Bericht verkuendet!!!

"Genuegend geimpft" ist ein dehnbarer Begriff. Allgemein kann man wohl sagen, HEUTE (!!!) heulen viele Lehrer dem Schimmelreiter nach.

Zu mir hat mal die Leiterin von IP gesagt, wer braucht schon eine Reform!

Ansonsten kommt es hier, wie STIN vorhergesagt hat, hier wird nicht am 1.11. aufgemacht. Sachliche Begruendung hat hier wohl keiner noetig! 

In der urspruenglichen Festlegung wurde sicher beruecksichtigt, in TH faengt jetzt die heisse Jahreszeit an. Die tatsaechlichen Auswirkungen kann keiner aufzeigen, trotzdem wird die weitere Schliessung mit Ergebnissen (Rot/Orange) aus der Vergangenheit begruendet.

Eigentlich sollte es hier jetzt auch Oral-Grades geben. Das wird aber wohl auch nichts. Parlaments-Beschluss???! Weit gefehlt!

Wer beim e-learning eine Frage hat, soll (EINZELN) ueber Line die Frage einreichen und bekommt dann , wieder ueber Line eine persoenliche Antwort.

Naja, der Schimmelreiter zieht ja jetzt mit seiner zweitaeltesten Tochter ins Rennen!?

Se-Mart-Lady II! 555555

Ich breche vor Wut in Traenen aus, wenn ich sehe, was man den Kindern antut!

Die Lehrkraefte sollten in den Klassenraeumen uebernachten und endlich die Anwesenheit sicherstellen, bis sich etwas aendert!!!

Wenn ich das richtig verstehe, werden die Schueler auch in Mengenlehre und anderem Muell unterrichtet, den man in D nach sehr schlechten Erfahrungen schon Anfang der 70erJahre wieder verworfen hat.

Das ist wie bei ICs und Flussbegradigungen, die man wegen Hochwasser und Duerre fuer viel Geld wieder rueckgaengig machen musste. Aber da kann man wenigstens geplant zweimal was verdienen und muss sich keine Gedanken ueber neue Geschaeftsideen machen!

Forentroll
Gast
Forentroll
4. November 2021 10:26 am
Reply to  STIN

Dem Rest stimmen Sie zu?? Danke!

In der DW kam , zig Millionen Schuelerinnen gingen mtl etwa 10 Tage nicht zur Schule, weil ihnen "Paa Annamai"fehlen.

Habe wieder mal in TH eine Mini-Umfrage gemacht. Kaum jemand (Alt + Jung) weiss, die Periode kommt "regelmaessig" (bei den Meisten alle 28 Tage).

Wird aber in TH wohl nicht in den Schulen gelehrt!? Wiel es nicht im Lehrplan steht oder weil es die Lehrerinnen nicht wissen.

Die meisten Frauen sagen, es kommt nicht jeden Monat am selben Tag und meinen damit das Datum. Da gehoert auch meine Frau dazu.

Wenn sich bei Frauen etwas festgesetzt hat, sind sie schwer von der Wahrheit zu ueberzeugen. In TH hat uebrigens kaum eine Frau einen Kalender.

Meine Tochter hat jetzt einen und ich habe mir das jetzt auf Wiedervorlage gelegt!

Forentroll
Gast
Forentroll
23. September 2021 2:42 pm

Hier nochmals DW, kaum Tote durch Corona-Impfung

"Kaum Tote" sind aber auch Tote!

xxxxxxxxxxxx – zensiert – sinnbefreit

Forentroll
Gast
Forentroll
23. Oktober 2021 8:11 am
Reply to  STIN

Ihre Antwort kann ich KAUM glauben/ fassen! Nicht nur deswegen bleibe ich bei meinen Ausfuehrungen im vollen Umfang, auch bei den zensierten und geloeschten Teilen!!

Sie beschimpfen mich seit einigen Tagen als Historyfaker! 5555

Vor 3-4 Jahren, als ich SIE so betitelt habe, sagten Sie das gaeben es nicht! Als ich es Ihnen erklaert habe, kam lange Zeit gar nichts.

Jetzt kommen SIE so!!!

Trump will seine eigene social media site aufmachen!!!

Wenn ich soviel Geld haette, gaebe es facebook und Twitter schon lange nur noch mit sozialer Konkurenz!

Er muss halt aufpassen, was man ihm fuer Sand-ins-Getriebe-Schmeisser unterjubelt!!!!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
20. September 2021 10:18 am

Ich moechte nur darauf hinweisen dass am Anfang STIN mit Millionen Covid Toten hausieren gegangen ist um das thailaendische Covid Nineteen Theater von Anfang 2020 zu rechtfertigen.

Jetzt geht Forentroll mit tausenden nach der Impfung verstorbenen Jugendlichen(?) hausieren um die deutschen Bundestagswahlen zu beeinflussen.In welche Richtung eigentlich?

Ich hingegen sitze in der Mitte!

Ich habe mich zusammen mit 41000 anderen Expats Anfang August bei der thailaendischen Regierung fuer eine versprochene Pfizer BioNTech registriert und keinen Termin fuer eine Impfung bekommen.

Was soll ich nur machen?Ich bin doch viel zu unqualifiziert um ueber die Art meines Todes selber zu entscheiden.CCSA hilf!!! oder schickt wenigstens Joe Ferrari um mich schonmal einzupacken!

Aber zur Bundestagswahl kann ich als Sozialdemokrat eine verlaessliche Aussage machen:

Wer hat denn den Witz in die Welt gesetzt Olaf Scholz wuerde Bundeskanzler?

Wahrscheinlich der Soeder!

 

Forentroll
Gast
Forentroll
19. September 2021 9:30 am

xxxxxxxxxxx – zensiert – sinnbefreit

Eben gerade lief in der DW ein Bericht der Impfung in Spanien. Da wurde gesagt  es waren "mehrere Tausend Tote"! Wahnsinn,  also mindestens >2%!!!

Was geht denn ab in dieser kranken Welt?!

Zählen wirklich nur noch die Kinder der Reichen (und deren Eltern)??!

In D sind jetzt in allen Ländern die Schulen wieder auf,  ohne Impfung!!

Was soll das?

Muss man die Kinder von 0-zur Vollendung des 11. Lebensjahres  zu hause in den Keller einsperren!??!

Kinder,  die normalerweise einen milden Verlauf haben,  erleiden dann nach der Impfung, nur noch heftige Verläufe?!?! Wer kann das ausschließen?

Sind die Todesfälle bei Kinder alles  gegen die bisherige Empfehlungen schon geimpfte Kinder?!!

Wie sollen den denn in "abgelegenen" Gebieten die Menschen (~2mrd) mit ausreichend gekühltem Impfstoff versorgt werden???

Sind die schlechten Impfergebnisse weltweit darauf zurückzuführen, daß die Kühlkette nicht sichergestellt werden konnte????!

Kinder die mit Lebend-Impfstoff geimpft wurden/werden,  stecken dann ihre jüngeren,  ungeimpften Geschwister an???!!

Solange all diese Fragen nicht zufriedenstellend beantwortet sind,  ist meine Meinung:

Laßt die Finger von den Kindern und Jugendlichen!!!!

Ich habe einmal auf Drängen meiner Frau vor Jahren einer GrippeImpfung für ALLE in der Familie zugestimmt.

Für mich war es die Erste und Letzte GrippeImpfung,  weil ich lehne sie heute ab und werde auch keiner mehr,  für die Kinder zustimmen.

Ich fordere die Verantwortlichen auf,  endlich die Fallzahlen bei der KinderDF-Impfung zu veröffentlichen.

Ich habe vorhin auf dem Markt einen Kaffee getrunken.

Ich konnte vom Sitzplatz zusehen,  wie Lemon eingekauft wurden. Zwei Kunden standen vor Körben und griffen etwa 5(!!!) Früchte an,  bis sie EINE in die Tüte taten,  die dann gewogen wurden. Die anderen "vier" wurden sehr heftig auf die anderen im Korb zurück geschmissen, wodurch auch andere Früchte mittel-und langfristig Schaden nahmen.

Was soll's?

Aber was ist mit C19-Viren???

Helme zieht in TH immer noch keiner auf,  aber vielleicht kann man ja mit Corona endlich erreichen,  daß die Thailänder das Obst nicht mehr so behandeln.

Vielleicht kann ihnen ja mal einer erklären, sie selbst erhöhen damit die Preise!

Es geht um die Zukunft THs!

Ich bleibe aber dabei!

STIN sagt:

18. September 2021 um 8:40 pm

Ich habe die Impfung abgelehnt.

Kannst du eigentlich gar nicht, weil du offiziell nicht der Vater, also kein
Erziehungsberechtiger bist.
Kann nur die Mutter, also deine Freundin.

Ich bin in den Geburtsurkunden,  mit denen die Kinder bei der Schule angemeldet sind,  als Vater eingetragen.

Ich muß mich immer wieder wundern,  was Sie hier als "Lagalservice" für Gerüchte verbreiten. Machen Sie das mit den Daten Ihrer Kunden auch so?

Ich halte diese Aktion, fuer eine krumme Sache des Ministeriums, die nicht mit der Regierung abgesprochen ist.

Wie kann man eine Oeffnung der Schulen im November in Aussicht stellen, aber nur, wenn genuegend Kinder geimpft wurden, ABER im Oktober sollen schon Touristen kommen, wo die Kinder nicht geimpft sind.

Irgendwie wird es in TH immer schraeger.

Die THAI-KINDER WERDEN KRANK!!!!!

Neugeborene waren noch nie draussen. Groessere haben Angst ohne Ende!!!

Macht dem endlich ein ENDE!!!!

In D hat man die Kinder bei Wind und Wetter im Kinderwagen an die frische Luft gebracht. In TH wird durch die Angstmacherpropaganda eine ganze Kindergeneration krank gemacht!!!!!

Und wer ist der kranke Mastermind dahinter?!!

Forentroll
Gast
Forentroll
20. September 2021 6:30 am
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxxx – zensiert – sinnbefreit

DER Herr fordert ein Ehefaehigkeitszeugnis!

Wie kann man eine Oeffnung der Schulen im November in Aussicht stellen, aber nur, wenn genuegend Kinder geimpft wurden, ABER im Oktober sollen schon Touristen kommen, wo die Kinder nicht geimpft sind.

Weil man die Kinder von Touristen und die selbst auch, mehrmals testen wird.

Ich kann mir nicht vorstellen, da kommen Familien mit Kindern!

Das steht ja auch so im Bericht, wie man es auch bei den ungeimpften Kindern machen möchte.
Vll legt man die zusammen, in eine extra-Klasse – also Geimpfte separat und Nicht-Geimpfte auch separat.
Wäre eine Option – aber keine gute.

Das mit dem "Vll" steht in welchem Bericht? Gibt es dazu einen Link???

Die THAI-KINDER WERDEN KRANK!!!!!

Nicht mur die Thai-Kinder, auch jene in Österreich, DE usw. -haben auch Probleme, weil einfach die
sozialen Kontakte/Freunde fehlen.

In D sind sie nach 6-8 Wochen Ferien wieder in der Schule. In den Ferien waren sie in Spanien und haben viele neue Freundschaften geschlossen!

In D hat man die Kinder bei Wind und Wetter im Kinderwagen an die frische Luft
gebracht. In TH wird durch die Angstmacherpropaganda eine ganze Kindergeneration krank gemacht!!!!!

Das ist halt bei Pandemien/Seuchen so – jeder Regierungschef möchte nicht für viele Tote verantwortlich gemacht werden.
Siehe Johnson, siehe Trump, siehe Bolsonaro – wo Menschen auf die Strasse gehen, weil sie sterben wie Fliegen.

Das kommt nur von der AngstmacherPropaganda!

In TH sterben seit Jahren taeglich 3.400 Menschen, nach Adam Ries, nicht nach AfD!

 

Ansosten siehe auch meine Ausfuehrungen hier:

https://www.schoenes-thailand.at/Archive/64977

Forentroll
Gast
Forentroll
18. September 2021 7:16 pm

xxxxxxxxxxxxxx zensiert – sinnbefreit

Ich habe die Impfung abgelehnt. 

Ich gehe davon aus,  bei der Impfung der 100.000 Kindern auf den Philippinen sind bis zu 9.000 Kinder verstorben,  sonst würde STIN nicht unaufhörlich löschen. 

555 Die SPD macht Wahlkampf mit dem Klimawandel!! 

Das wird den Trittbrettfahrern  schwer abgehen. 

Frau Merkel muß alle zur Wahlbeteiligung auffordern,  dann fliegt auch die Fahr(d)chulPartei raus. 

Und die SED-Nachfolger braucht eh keiner mehr!!!