Bangkok: Beamter ist der Meinung, dass Sinovac einen großen Vorteil gegenüber West-Impfstoffen hat

Der in China hergestellte Sinovac-Impfstoff hatte einen großen Vorteil gegenüber anderen im Westen hergestellten Impfstoffen, der zu Großkäufen durch die thailändische Regierung führte, sagte ein Beamter des öffentlichen Gesundheitswesens am Mittwoch gegenüber Thai Enquirer.

Der Erwerb von Millionen von Dosen des Sinovac-Impfstoffs durch das Gesundheitsministerium wurde von Oppositionsparteien und der thailändischen Öffentlichkeit überprüft und kritisiert.

Viele haben sich gefragt, warum Thailand versucht hat, einen Impfstoff zu erwerben, der Infektionen weniger wirksam stoppt und besonders anfällig für die Delta-Variante der Krankheit ist.

Laut einem Gesundheitsbeamten war der Kauf des Sinovac-Impfstoffs jedoch absolut „wichtig“, um die Zahl der Todesopfer zu senken, und sei ein wichtiges Sprungbrett auf dem Weg des Landes zur Genesung.

„Sinovac hatte gegenüber den anderen Impfstoffen einen großen Vorteil, er war in großen Mengen verfügbar“, sagte der Beamte unter der Bedingung der Anonymität.

„Man muss bedenken, dass andere Impfstoffe wie Pfizer und Moderna monatelang im Rückstand waren, unsere AstraZeneca-Anlagen noch nicht in Betrieb waren, also war Sinovac buchstäblich die einzige Option, die wir hatten, um Impfstoffe schnell zu bekommen.“

Der Beamte sagte, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs zwar geringer sein könnte, er jedoch in den meisten Fällen schwere Krankheiten und Todesfälle verhinderte – selbst bei der Delta-Mutation.

„Auch jetzt gibt es einen Auftragsstau für Impfstoffe wie Pfizer und Moderna, daher müssen wir weiterhin Sinovac einbringen, weil er jetzt verfügbar ist und uns jetzt eine Rückkehr zur Normalität ermöglicht.“

Der Beamte verteidigte auch den umstrittenen Sinovac + Astrazeneca-Cocktail des MOPH, der von der Öffentlichkeit kritisiert wurde.

„Die Wissenschaft ist sich einig: die Mischung der Impfstoffe steigert die Wirksamkeit. All diese Kritik ist nur politisch und kostet uns Leben, weil die Leute Angst haben, geimpft zu werden.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Forentroll
Gast
Forentroll
25. September 2021 1:30 pm

Meine Frau und auch unser Nachbar wurden aufgefordert sich das dritte Mal impfen zu lassen!

Polio( Kinderlaehmung), wer von den Expats ist denn als Erwachsener geimpft worden. Ich kenne hier erschreckend viele (auch  Erwachsene) die das erst vor wenigen Jahren hatten.

devin
Gast
devin
25. September 2021 1:07 pm

Wenn ich daran erinnere, ist der einzige User, welcher die von den Thais lt. imaginärer Umfragen genannten Zahlen einschl. der Wahlergebnisse von 2019 ständig verteidigte, doch nur stin.

Es ist nach wie vor eine Tatsache, dass derzeit nicht genügend Impfstoff für alle Thais vorrätig ist und ein Großteil dieses Impfstoffes, nämlich Sinovac trotz anderslautender Behauptungen des Gesundheitsministeriums nur bedingt wirksam ist.

Deshalb läßt sich diese Regierung laufend etwas Neues einfallen, und hat nun mit der intradermalen Covid-19-Impfung als Auffrischungsimpfung begonnen, weil damit eine normale Dosis derart verlängert werden kann, um fünfmal so viele Menschen zu impfen wie durch intramuskuläre Injektion.

Und in allen Aussagen wird behauptet, dass lokale und internationale Forschungen ergeben hätten , dass es so wirksam ist, wie die intramuskuläre Injektion und sogar noch mit weniger Nebenwirkungen – was für ein Glück.

Hoffentlich kommt keiner auf die Idee, den Nachweis für die angeblichen Forschungen zu verlangen.

Na und nun, nachdem bereits Mitarbeiter der Akademie2.000 Schüler im Alter von 10 bis 18 Jahren impften, geben die so erfolgreichen Thai-Wissenschaftler die Impfungen sogar für Kinder ab 3 Jahren frei – viel Glück damit!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
25. September 2021 9:39 am

Also in TH habe ich noch niemanden getroffen der Angst vor dem Impfen hat.

Viele wollen auf keinen Fall Sinovac.

Aber fuer die Beschaffer hat es unbedingt Vorteile: Es ist billiger, sofort erhaeltlich und die Chinesen zahlen mehr Teegeld!

Aber ich wollte die Gelegenheit nutzen um einmal auf die Geimpften Zahlen Orgie von STIN zurueckzukommen!

Wenn man STINs Zahlen fuer die Geimpften in TH mal zusammenrechnet sind ungefaehr 378% der Wohnbevoelkerung Thailands einma geimpft und fast 148 % schon zweimal!

Dazu ein Leserbrief aus der BP:

Misleading stats?

Re: "Disease law set for change," (BP, Sept 22).

The Ministry of Higher Education, Science, Research and Innovation revealed that Thailand is the second most vaccinated country in Asean against Covid-19 as of Sept 20 as if this is some kind of significant achievement. Is someone spreading fake news?

The Our World in Data website put Thailand in 5th place with 41% of the population having received one or more doses of vaccine. This is behind Singapore (79%), Cambodia (71%), Malaysia (67%) and Brunei (56%).

According to the source, of the population fully vaccinated, Thailand ranks 6th with 22%. This is behind Laos in 5th place with 26% of its population fully vaccinated.

 

Can someone from the Bangkok Post please ask the Ministry of Higher Education, Science, Research and Innovation for the source of their data?

TOM IN PHUKET

 

Na ja, nun kann STIN ja argumentieren dass Tom in Phuket wohl zu lange im Sandkasten sass und den falschen Sand gefressen hat.

Aber Tatsache ist, dass keine thailaendische Statistik stimmt und hier Alles geschoent wird.

Natuerlich laufen solche gethaiten Zahlen irgendwann mal auf und muessen revidiert werden. Dass wird dann immer mit grossem Bruhei und Wehklagen gemacht.

Und Schuld daran sind immer die Auslaender .Siehe Covid!

Nein , natuerlich nicht die Chinesen sondern die Europaaer!

Covid Nineteen kam ja nach TH angeblich erst in der italienischen Variante!

Ob eine Statistik richtig oder falsch ist haengt vom Standpunkt des Betrachters ab.

Man muss nur dran glauben sonst muss man dran glauben!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
26. September 2021 8:33 am
Reply to  STIN

Jede Statistik ueber TH basiert auf Zahlen aus TH.

Es kann kein Auslaender hier unabhaengig Daten erheben

Na ja, das Politiker luegen wird ihnen ja allgemein nachgesagt und gehoert offenbar zu ihrer Jobbeschreibung.

Der Unterschied ist, dass man es in DACH aufgrund von unterschiedlichen Erhebungen nachweisen oder zumindest begruendet unterstellen kann.

In TH gibt es keine unterschiedlichen Erhebungen sondern nur unterschiedliche Behauptungen die meist ohne jegliche serioese Erhebungen aufgestellt werden.

Hier werden die offiziellen Zahlen der Bevoelkerung mit Gewalt in den Hals gestopft.Und wehe jemand zweifelt daran.

Nehmen wir mal die Zahlen der CCSA die taeglich in der BP auf der ersten (Internet) Seite veroeffentlicht werden.

Ich halte diese fuer vollkommen ohne jede Basis.

Ich bezweifle dass TH Behoerden ueberhaupt taegliche Zahlen weitergeben!Und wenn, sind diese genauso gelogen wie die Gesamtzahlen der CCSA!

Ja, auch den deutschen Gesundheitsaemtern und dem RKI koennen Uebertragungs- und Rechenfehler passieren.

In TH geht es aber nicht um Uebertragungs- oder Rechenfehler sondern um propagandistische professionelle Luegen.
STIN versucht hier immer mit seinen AfD Parolen von der Realitaet in TH abzulenken.
Die Argumentation Toms aus Phuket war dass entgegen der Propagandaluegen die auch hier immer als Wahrheit verbreitet werden Thailand selbst innerhalb eines Gurkenvereins wie der ASEAN nicht vorne sondern hinten ist.
Es gibt hier zwar viele Ankuendigungen von inzwischen wohl Milliarden Schuessen , aber irgendwie gehen die immer daneben!
Und versprochen wird hier BioNTech und Moderna, aber verspritzt wird Sinovac und hoechstens mal Astra Zeneca aus zweifelhafter Herkunft.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
26. September 2021 9:20 am
Reply to  STIN

In DACH stellt man Impfmobile vor Fussballstadien , Diskotheken,

Supermaerkte, Baumaerkte etc um auch noch an die Imfverweigerer oder Scheissegaler heranzukommen!

Und die kriegen den Impfstoff ihrer Wahl kostenlos gespritzt.

In TH bekommen sie noch nicht mal genug Sinovac und wer sich das Theater der Impfzentren in den Shopping Malls ansieht der weiss genau weshalb in TH nix vorangeht !

Da braucht man noch nicht mal das Geschwaetz der Machthaber zu verstehen!