Bangkok: Impfstoff-Lieferungen nach Thailand nehmen Fahrt auf

0Alle 8,6 Millionen Dosen des Moderna-Impfstoffs, die landesweit von privaten Krankenhäusern und anderen Behörden bestellt wurden, werden bis Ende des ersten Quartals nächsten Jahres geliefert, sagte Chalerm Harnpanich, Präsident der Privaten Krankenhausgesellschaft (PHA).

Krankenhäuser und Agenturen, die Moderna Impfstoffe gekauft haben, erhalten ihre Bestellungen in zwei Phasen, und in der ersten Lieferphase erhalten sie 10% ihrer Bestellung, sagte Dr. Chalerm.

Am Montag trafen 560.200 Dosen des Moderna-Impfstoffs ein, von denen 77% an private Krankenhäuser geliefert werden, während der Rest an staatliche Stellen übergeben wurde. Die mit einem Lufthansa-Flug eingetroffenen Dosen wurden von der Government Pharmaceutical Organization (GPO) entgegengenommen. Sie werden vor der Übergabe vom Institut für Medizinische Wissenschaften geprüft.

Von den 8,6 Millionen mRNA-Impfstoffen von Moderna, die das GPO bestellt hatte, werden bis Ende des Jahres 1,9 Millionen ausgeliefert. Der Rest wird bis Ende des ersten Quartals nächsten Jahres ausgeliefert.

Den größten Auftrag erteilte die Thailändische Rotkreuzgesellschaft mit einer Million Dosen, die an die Organisation geliefert werden sollen, sagte Dr. Chalerm.

Dr. Chalerm sagte, dass Krankenhäuser im Rahmen der PHA diejenigen priorisieren werden, die den Impfstoff gebucht und bezahlt haben, obwohl Personen, die an einer Auffrischimpfung interessiert sind, sich an ihr nächstgelegenes Krankenhaus wenden sollten, um einen Termin zu vereinbaren.

Er sagte, dass es denjenigen, die eine Buchung vorgenommen haben, frei steht, ihren Termin zu verschieben und / oder eine andere Person zu benennen, die ihren Platz einnimmt.

Das GPO hat gesagt, dass Impfstoffempfänger gegen Todesfälle und/oder schwere Komplikationen abgesichert sind. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bangkok: Impfstoff-Lieferungen nach Thailand nehmen Fahrt auf

  1. berndgrimm sagt:

    Schade ! Jetzt wo ich den alten Chip von Bill Gates eingespritzt bekommen habe kommt das gute neue Zeug.

    Meine Thai Frau bekommt Moderna gespritzt obwohl sie lieber Impfverweigerer waere.

    • STIN sagt:

      Schade ! Jetzt wo ich den alten Chip von Bill Gates eingespritzt bekommen habe kommt das gute neue Zeug.

      Du glaubst diese Verschwörungstheorien auch – mein lieber Schwan.

      Ja, du hast nun einen Peilsender drin, man kann dich nun jederzeit orten oder – wenn die Bevölkerung weiter anwächst,
      auch auslöschen. Auf Knopfdruck 🙂

      Meine Thai Frau bekommt Moderna gespritzt obwohl sie lieber Impfverweigerer waere.

      Nicht vergessen: Vorher Blutdruck messen, zwischen den beiden Impfungen und eine Woche danach auch noch.

      Jetzt, wo ich mich doch habe breitschlagen lassen, mich mit mRNA Impfstoff impfen zu lassen, kommen sie drauf,
      dass das Risiko bei diesen Impfstoffen vll doch höher als angenommen ist. hahahahahaha

      https://www.praxisvita.de/herzmuskelentzuendung-bei-biontech-mrna-impfung-risiko-symptome-haeufigkeit-nebenwirkung-wer-ist-betroffen-19791.html

      Es stimmt auch nicht, dass nur Jüngere betroffen sind, auch Älteren wirbelt es zumindest den Blutdruck so durcheinander, dass sie zum
      Arzt müssen. Weniger Gefahr besteht scheinbar bei Frauen, also schon eine Sorge weniger bei deiner Frau.

      Irgendwann werden wir lesen: Die Anzahl der Herzerkrankungen nach einer mRNA Impfung bei Älteren sind doch höher als erwartet……

      Egal wie man das dreht, die erste Welle der Impflinge sind Test-Objekte. Da fließt erst alles zur RKI usw. – danach werden
      die Hersteller das auswerten und die 2. Generation des Impfstoffs herstellen, mit Verbesserungen.

      Eigentlich nix anderes als bei Windows. Jetzt kommt Windows 11 – mit allen Kinderkrankheiten. Die werden zu Microsoft
      gemeldet, die sammeln das und stellen dann Updates her.

      Ich hätte auf die 2. Generation des Impfstoffs warten sollen – aber zu spät. Hatte ja auch Glück mit der Impfung, darf man nicht
      vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 64 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here