Demokraten haben die meisten Mitglieder

Die Demokratische Party ist die politische Partei mit den meisten Mitgliedern im Land, erklärte die Wahlkommission (EC).

Nach den Informationen, die von der EC am Sonntag den 19. September veröffentlicht wurden, gibt es vier politischen Parteien mit jeweils mehr als 100.000 Mitglieder .

Das sind die Demokratische Partei mit 2,89 Millionen Mitglieder, Mahachon Partei mit 1,18 Millionen, Bhumjaithai Partei mit 153.950 Mitgliedern und die Pheu Thai Partei mit 117.955 Mitgliedern.

Für einige Leute dürfte es eine Überraschung sein, das die Pheu Thai Partei deutlich weniger Mitglieder als die Demokratische Partei hat,  erklärte EC-Kommissar Sodsri Sattayatham. Aber es ist normal, dass die älteste Partei  – die Demokraten – mehr Mitglieder als die regierende Pheu Thai hat, die erst nur zwei Jahren gegründet wurde.

Es gibt 19 kleine Parteien, die jeweils unter 5.000 Mitglieder haben. Diese Parteien müssen die Zahl der Mitglieder im nächsten Jahr erhöhen, sonst werden sie aufgelöst.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
11. Oktober 2013 3:06 am

Was nützen ihr die meisten Mitglieder?
Solange sie nicht genug Wählerstimmen in Takkiland
an Thaksins “Wahlbeobachtern” vorbei in die
Zählung bringt wirds eh nix.

Die SPD hat in D auch die meisten Parteimitglieder
und wird trotzdem immer abgekanzlert!

Mahachon Partei mit 1,18 Millionen

Die haben mehr Mitglieder als Wähler!TiT!
Und sind natürlich in Thaksins Marionettentheater!