Bangkok: Regierung will 90-Tages-Visum für “Digital-Nomaden” einführen

Thailand bereitet sich darauf vor, immer mehr „digitale Nomaden“ mit Blick auf Bangkok, Phuket und Chiang Mai als Arbeits- und Urlaubsziele aufzunehmen.

Der Sprecher des Amtes des Premierministers, Thanakorn Wangboonkongchana, sagte, dass die drei Städte von der in Deutschland ansässigen Urlaubssuchmaschine Holidu auf seiner Liste der besten Workstation Städte im Jahr 2021 aufgeführt wurden.

Die „digitale Nomaden“ arbeiten an diesen Standorten und verwenden dabei mobile Geräte, um ihre Aufgaben in Cafés oder in den öffentlichen Bibliotheken aus der Ferne zu erledigen.

Eine kürzlich von der Adventure Travel Trade Association durchgeführte Umfrage ergab, dass Thailand zu den beliebtesten Reisezielen für diese digitalen Nomaden gehört. Die Befragten nannten rasende Internetgeschwindigkeiten, erschwingliche Lebenshaltungskosten und malerische Touristenattraktionen sind einige der Faktoren, die sie in das Königreich zogen, insbesondere da so viele andere aufgrund der globalen Pandemie jetzt aus der Ferne arbeiten.

Der Sprecher sagte, die Regierung arbeite daran, der steigenden Zahl der digitalen Nomaden gerecht zu werden, indem sie ein spezielles Touristenvisum (STV) genehmige, das Ausländern einen 90-tägigen Aufenthalt ermöglicht.

Das Visum kann zweimal verlängert werden, sodass Touristen bis zu 270 Tage am Stück bleiben können. Die Regierung hofft, dass die STVs dazu beitragen werden, um die Tourismusbranche im Rahmen wirksamer COVID-19 Kontroll- und Präventionsmaßnahmen wiederzubeleben.

In der Zwischenzeit hat Premierminister General Prayuth Chan o-cha die zuständigen Agenturen und das thailändische Volk dafür gelobt, Thailand zu einem der besten Reiseziele für Reisende zu machen. Er versicherte auch, dass die Regierung bereit sein werde, auf alle konstruktiven Rückmeldungen zu hören, um eine Politik zu entwerfen, die allen zugutekommt. / ASEAN NOW

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments