Frankreich: Neue Corona-Mutation in Frankreich aufgetaucht – bereits 12 Menschen infiziert

Zwölf Menschen aus Südfrankreich sollen sich mit einer neuen Variante des Coronavirus infiziert haben. Das geht aus einer Preprint-Studie hervor. Die Infektion fand demnach nach der Rückkehr einer Person aus Kamerun statt. Die Tests der Infizierten hätten „atypische Mutationen-Kombination“ aufgezeigt, heißt es.

Über B.1.640.2, so die Klassifizierung der neuen Corona-Mutante, ist bisher allerdings wenig bekannt. Wissenschaftler schließen darauf, dass die Mutante möglicherweise aus Kamerun stammt. Entdeckt wurde der Erreger von Experten des IHU Mediterranee Infection in Marseille.

Aus der Preprint-Studie geht weiter hervor, dass die Wissenschaftler 46 Mutationen am Spike-Protein der neuen Variante identifizieren konnten. Die Omikron-Variante, die derzeit in immer mehr Ländern die dominierende Variante wird, weist 37 Mutationen auf. Laut der Studie enthält der Erreger bekannte Mutationen wie N501Y und E484K im Spike-Protein.

Bei E484K handelt es sich um eine sogenannte Escape-Mutation. Das kann die Wirksamkeit von Impfstoffen beeinflussen. Es besteht die Möglichkeit, dass die Mutation ansteckender ist als das Ursprungsvirus SARS-CoV-2. (Tsp)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Forentroll
Gast
Forentroll
7. Januar 2022 8:42 pm

xxxxxxxxxxx – zensiert – sinnbefreit

Ich habe in meinem letzten Kommentar belegt,  man hat die Wikipediaseite füt "Khlong" gefaked und genauso ist. 

Und genauso sind die C19-Pandemie- Wikiseiten Müll/Fake.

In der USA müßte es zZ täglich 10.000 Tote geben,  die AN    C19 gestorben sind. Davon ist die Wirklichkeit aber meilenweit entfernt. 

'Man' hat die Bezeichnung,  MIT C19 gestorben erfunden. 

Bei etwa 2-10mio Infizierten (incl Dunkelziffer)  täglich,  findet man an(!!) fast jeder Leiche C19 Viren. 

Einfach mal die Wikiseite 'Infizierung'lesen, die von den Angstmachern noch nicht gefaked wurde. 

Die Angstmacher haben NICHT die Wikiseite 'Pandemie'gefaked oder ergänzt! 

Sie rufen eine völlig neue Seite (hier C19-Pandemie). Dort haben sie das "Hausrecht" , die Hoheit,  …. Jede berechtigte Kritik,  wird nieder,  lächerlich,  ….. gemacht. Keiner kann was ändern,  egal wie richtig es wäre. 

Wikipedia WAR mal eine gute Sache,  bis es von den Angstmachern ausgezahlt  wurde. 

Die Hinweise darauf werden von STIN &Consorten seit Jahren gelöscht! 

… genauso wie er meinen Nick "Siamfan" löscht und mit Forentroll ersetzt! 

Die Grafik,  mit der ich den Klong-Fake belege hat er schon an die 50mal gelöscht. 

Forentroll
Gast
Forentroll
4. Januar 2022 7:18 pm

Wohhhw!  Die Chance die Infizierten zu finden,  entspricht einem Sechser im Lotto und das gleich 12mal. 

Irgendwie fühle ich mich immer mehr verarscht. 

Die Angstmacher-Propaganda  wird immer lächerlicher.  Kopfrechnen absolut ungenügend!!! 

Forentroll
Gast
Forentroll
5. Januar 2022 6:36 pm
Reply to  STIN

555555

Sie glauben auch noch an den Weihnachtsmann!???

War hier in einem Super Markt 5mal auf einem Blatt eingetragen, weil sich kaum noch einer eintraegt.

Viele haben keine TelNr, ich vermute auch falsche Namen.

In der USA hat es gerade 1.000.000 neue Infizierte taeglich.

Damit ist es schon lange keine Pandemie mehr!!!

Forentroll
Gast
Forentroll
5. Januar 2022 9:50 pm
Reply to  STIN

Den Müll,  den Sie hier schreiben,  wird nur noch vom US-Präsident überboten. 

Es war noch nie eine Pandemie und jetzt noch viel weniger. 

 

Forentroll
Gast
Forentroll
6. Januar 2022 5:47 pm
Reply to  STIN

Sie haben schon wieder gelöscht:

 

sagt:

Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

6. Januar 2022 um 12:38 pm

Und wieder geht die Antwortfunktion nicht. 

55555

Sind das die gleichen Verfasser wie bei der Khlong-Fake-Seite? 

Schauen Sie doch einfach mal auf der Wikiseite für Pandemie nach,  die kann man nicht so leicht faken,  wie eine völlig neue Seite ins Leben rufen. 

Absolut billig,  aber Sie haben es drauf!!! 

Forentroll
Gast
Forentroll
8. Januar 2022 8:20 pm
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxxxxx

In Ruland hat man jetzt Aktivisten verboten,  über die Verbrechen der Rußland-Armee zu berichten. 

xxxxxxxxx – zensiert – strafrechtlich relevant