Bangkok: Führerscheine müssen nicht mehr mit sich geführt werden – sondern es reicht ein Screenshot am Handy

Autofahrer in Thailand müssen laut Bekanntgabe des Department of Land Transport (DLT) keinen physischen Führerschein mehr mit sich führen, sondern können stattdessen einen Screenshot der neu erhältlichen „DLT QR Licence“ vorzeigen.

Akzeptiert werden auch Farb- oder Schwarzweiß-Ausdrucke des neuen QR-Code-Führerscheins, so das Ministerium. Der Bildschirmausdruck muss lesbar alle Informationen der Vorder- und Rückseite des Führerscheins sowie den QR-Code enthalten, der bei einer Überprüfung von den Beamten zur Abrufung aller Informationen über den Führerscheininhaber aus der DLT-Datenbank eingescannt wird.

Wer den neuen E-Führerschein nutzen möchte, muss zunächst seinen herkömmlichen Führerschein gegen die „DLT QR Licence“ umtauschen, die mit der DLT-App verknüpft ist. Der Umtausch kann in jeder DLT-Filiale landesweit gegen eine Gebühr vorgenommen werden.

Herkömmliche Führerscheine ohne QR-Code können bis zum Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer verwendet werden, danach werden sie bei der Erneuerung durch die „DLT QR Licence“ ersetzt, fügte das Ministerium hinzu. Verkehrsteilnehmer, die den – zwischenzeitlich eingestellten – lebenslangen Führerschein besitzen, können diesen weiterhin nutzen. Weitere Informationen erhält man unter www.mot.go.th und unter der Kurzwahl 1356. / The Nation

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Bangkok: Führerscheine müssen nicht mehr mit sich geführt werden – sondern es reicht ein Screenshot am Handy

  1. berndgrimm. sagt:

    So erweitert man die Korruptionsmoeglichkeiten weil Alles Ermessungssache ist.

    Das Einzige was in TH halbwegs funktioniert ist der QR Code.

    Dass in TH irgendwann einmal elektronische Systeme funktionieren ist ein Wunschtraum dieser Militaerdiktatur.Der wird aber fruehestens dann wahr wenn eine App fuer das Bestechungsgeld da ist.

    Ich habe immer noch meinen letzten Papier Fuehrerschein aus LUX der 2013 (65.Lebensjahr ) abgelaufen ist.Der hat in TH bei der einzigen Polizeikontrolle in die ich kam vollkommen gereicht.Mein erster LUX Kartenfuehrerschein ist 2018 abgelaufen und ich habe ihn "aus politischen Gruenden" bisher nicht verlaengern lassen koennen.

    Ich hatte eigentlich vor zusammen mit meinen Freunden den TH Fuehrerschein zu machen.Dies funktionierte aus terminlichen Gruenden leider nicht. Ich wuerde ihn auch gern allein machen, moeglichst in einer Gruppe mit Thai.Aber dies geht nicht weil Thai und Auslaender dabei auseinander gehalten werden muessen.

    • STIN sagt:

      So erweitert man die Korruptionsmoeglichkeiten weil Alles Ermessungssache ist.

      Bei FS weiß ich es nicht – aber ansonsten funktionieren Ausweise mit Magnetstreifen, wie der Personalausweis sehr gut.
      Also wird das bei Ausweisen mit QR-Code nicht anders sein.

      Dass in TH irgendwann einmal elektronische Systeme funktionieren ist ein Wunschtraum dieser Militaerdiktatur.

      Kann ich nicht bestätigen. Das elektronische System der Banken, funktioniert tw. besser als in EU.

      So kann ich z.B: in TH Bargeld beim Automaten einwerfen, der Empfänger hat es in realtime. Gleiches mit Überweisungen online. Alles sofort in
      realtime beim Empfänger. In DE tw. nun auch schon, tw. aber sehr teuer, bis 15 EUR.
      Auch die anderen elektronischen Sachen sind in TH oft wesentlich besser – 5G wesentlich schneller ausgebaut usw.

      Ich habe immer noch meinen letzten Papier Fuehrerschein aus LUX der 2013 (65.Lebensjahr )
      abgelaufen ist.Der hat in TH bei der einzigen Polizeikontrolle in die ich kam vollkommen gereicht.

      Ja, manchmal reicht der EU-FS in TH aus, kommt auf den Polizisten drauf an.
      Gültig ist er offiziell nicht. Nicht mal der intern. FS ist real wirklich gültig – nur das US-System (IDP) ist
      gültig. Aber er wird meist anerkannt.

      Ich hatte eigentlich vor zusammen mit meinen Freunden den TH Fuehrerschein zu machen.Dies funktionierte aus terminlichen Gruenden leider nicht. Ich wuerde ihn auch gern allein machen, moeglichst in einer Gruppe mit Thai.Aber dies geht nicht weil Thai und Auslaender dabei auseinander gehalten werden muessen.

      Bei euch in LUX laufen FS ab?

      Du hättest dann über LUX einen intern. FS besorgen sollen. Mit diesem hättest du in TH den Thai-FS ohne weiteres erhalten.
      Nur medizinisches Gutachten für 60 Baht, in 5 Minuten erledigt.

      Bei uns werden Ausländer nicht von Thais getrennt, sie bekommen halt die Fragen dann auf Englisch. Sitzen aber zusammen mit
      anderen im Raum.
      War vor 4 Jahren so, vll jetzt geändert.

  2. Siamfan sagt:

    Mein aktueller ist noch fast 5 Jahre gültig

    Dann schauen wir mal. 

    "Lyym" (vergessen) ist eine Entschuldigung. 

    Vergessen das Telefon (Batterie) aufzuladen. Vergessen,  Internetzugang zu kaufen. 

    …..

    Ich sehe öfters die Prbleme,  wenn meine Frau brgeldlos zahlen will und ich dann doch mit meinem Portemonnaie aushelfen muß. 

    D ist auch mein Führerschen drin. 

    Mein Sohn hat auch den Schein aber nur hier im Haus Internetzugang. 

    Braucht man dafür 6G oder reicht dafür noch 5G? 

    Für Beides gibt es noch keine abgeschlossene Untersuchung für die Strahlenbelast und Krebserkrankungen. 

     

    • STIN sagt:

      Mein aktueller ist noch fast 5 Jahre gültig

      Dann schauen wir mal.

      “Lyym” (vergessen) ist eine Entschuldigung.

      Vergessen das Telefon (Batterie) aufzuladen. Vergessen, Internetzugang zu kaufen.

      Ja, ist in der Tat blöd, wenn man ein leeres Handy mit sich führt.
      Dann kann man ihm Notfall auch nicht anrufen und jemand stirbt vielleicht.

      Ich sehe öfters die Prbleme, wenn meine Frau brgeldlos zahlen will und ich
      dann doch mit meinem Portemonnaie aushelfen muß.

      Ich brauche kein Bargeld mehr, alles Karte, ApplePay, LidlPay usw.
      Bargeld kommt ja bald weg – in NL, BE, FR schon fast weg.
      Da zahlt man die Toilette auf der Tankstelle mit Karte, am Gemüsemarkt ebenfalls.

      In DE kommen Bankfililalen langsam weg, Automaten auch – wer dann noch Bargeld benötigt, kann sich das
      bei Aldi auszahlen lassen – ansonsten wird es teuer.

      Braucht man dafür 6G oder reicht dafür noch 5G?

      6 G kommt erst, wird derzeit in China getestet. ! Terrabyte in 1 Sekunde, das wird heftig 🙂

      Nein, 4 G oder 5 G geht auch, auch 3 G.

      Für Beides gibt es noch keine abgeschlossene Untersuchung für die Strahlenbelast und Krebserkrankungen.

      Mal das lesen – mehr Masten helfen sogar vor Bestrahlung.

      • Siamfan sagt:

        Natürlich würden "mehr Masten" helfen. 

        Die entscheidente Frage ist aber die,  wieviele Menschen mehr sterben,  wo weniger Masten und mehr Masten sind. 

        Was hilft mir ein Terrabyte in 1 Sekunde,  wenn ich schon 1 Jahr tot bin?!? Auch wenn man gar kein Phone hat!!! 

        Sie werden es nicht mehr erleben,  daß das Bargeld wegkommt. 

        Mein Bargeld wurde bisher überall angenommen. 

        Bei einem Notfall kann jeder andere mit seinem Handy anrufen. Ich kann aber nicht meine Führerschein damit vorzeigen und er wird auch sicher nicht für mich zahlen. 

        Hier kommt kein Notarzt mit raus. 

        Hier kam ein großer Rettungswagen mit Blaulicht an.  Kurz vor der Einmündung schaltete er das Martinshorn ein. 

        Ich dachte,  da ist einer im Nachbarhaus hat einer großer Probleme. 

        Da gingen die Türen auf,  und 3 Farangs mit Rucksäcken kamen raus! 

        Ich sehe ja ständig Verstöße, aber das war jetzt doch herausragend,  zumal der Rettungswagen etwa 700Km weiter stationiert war. 

        • STIN sagt:

          Die entscheidente Frage ist aber die, wieviele Menschen mehr sterben, wo weniger Masten und mehr Masten sind.

          Wird schwer zu ermitteln sein. Weil nicht alle sind anfällig für Tumore usw. – die sich ev. bilden können – sind.

          Was hilft mir ein Terrabyte in 1 Sekunde, wenn ich schon 1 Jahr tot bin?!? Auch wenn man gar kein Phone hat!!!

          ja, dann einfach umziehen und gucken, ob Masten in der Nähe sind. Wird schwierig…..

          Sie werden es nicht mehr erleben, daß das Bargeld wegkommt.

          naja, in Schweden ist es schon Gesetz – ab 2030 kein Bargeld mehr.
          In NL ist es schon fast verschwunden. Bei jedem Kiosk, Toiletten nur mehr Karte.
          Parkautomaten, kein Bargeld mehr möglich – nur noch Karte anhalten.

          Die sind weiter – also mir geht Bargeld nicht ab. Brauch derzeit kaum noch welches.

          Mein Bargeld wurde bisher überall angenommen.

          Ja, hier auch – aber die Beschaffung wird immer schwieriger. Kaum noch Automaten, kaum noch Banken – in den Städten.
          Wenn doch, kostet oftmals die Bargeld-Abhebung 4.95 EUR – außer man ist im gleichen Banken-Verbund.

          Konten werden auch nur noch gratis angeboten, wenn man alles online benutzt. Wer Bargeld-Geschäfte am Schalter machen möchte,
          der zahlt bis zu 50+ EUR pro Monat dazu.

          Bei einem Notfall kann jeder andere mit seinem Handy anrufen.
          Ich kann aber nicht meine Führerschein damit vorzeigen und er wird auch sicher nicht für mich zahlen.

          Dann halt FS normal mitführen, oder Kopie machen.
          Der Polizist benötigt ja nur den QR-Code, den scannt er auch auf einer Kopie und hat dann alle
          Daten.

          Hier kommt kein Notarzt mit raus.

          Hier je nach Unfall. Das entscheidet die Rettungszentrale, nachdem Zeugen, Polizei den
          Unfall und die Verletzung geschildert haben.
          Dann kommt je nach Schwere ein Arzt mit.

          Da gingen die Türen auf, und 3 Farangs mit Rucksäcken kamen raus!

          Vll Corona-Infiziert…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 64 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here