Ranong: Seafood Festival 2022 wurde eröffnet

Am Samstag wurde am Khlong Ban Ngaow in Mueang Ranong (Ranong-Stadt) im Süden des Landes das „Ranong Seafood Festival 2022“ eröffnet. Es findet noch bis Mittwoch (23. Februar) täglich von 15.00 bis 20.00 Uhr statt.

Neben fangfrischen Meeresfrüchten zu Sonderpreisen in Hülle und Fülle wird den Besuchern ein unterhaltsames Programm mit musikalischen Darbietungen geboten. „Das Ranong Seafood Festival zielt darauf ab, sowohl thailändische als auch ausländische Touristen nach Ranong zu locken, um die wirtschaftliche Erholung von den Auswirkungen des Covid-19 zu beschleunigen und die gute Qualität der Meeresfrüchte von Ranong zu präsentieren“, sagte Boonchai Somjai, stellvertretender Gouverneur von Ranong.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Handelsministerium ausgerichtet, das Ranong auch als Handelszentrum der Fischindustrie der Südregion fördern will, um mehr Arbeitsplätze für die Einheimischen zu schaffen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments