Bangkok: Russen in Thailand klagen über Diskriminierung und Problemen durch die Sanktionen

Während Rus­s­land seine Inva­sion in der Ukraine fort­set­zt, rin­gen west­liche Regierun­gen damit, wie sie dem ukrainis­chen Volk helfen und Putins tödlichen Krieg stop­pen kön­nen. Bish­er war die bevorzugte Waffe des West­ens die Umset­zung mas­siv­er Wirtschaftssank­tio­nen, die darauf abzie­len, den rus­sis­chen Präsi­den­ten Wladimir Putin zu zwin­gen, die Inva­sion zu stop­pen. Aber Experten sagen, dass Sank­tio­nen den Kreml nicht genug läh­men kön­nen, um den Kon­flikt zu beenden.

Die Sank­tio­nen betr­e­f­fen viele von denen, die sich entsch­ieden haben, in Thai­land zu leben und zu arbeit­en, und unzäh­lige Russen sind jet­zt ges­tran­det. Viele sind nicht nur mit finanziellen Belas­tun­gen kon­fron­tiert, mehrere rus­sis­che Bürg­er sagten gegenüber Thai Enquir­er, dass sie diskri­m­iniert werden.

Anna Sama­ri­na, eine 37-jährige Russin, die seit fünf Jahren in Thai­land lebt, sagte gegenüber Thai Enquir­er, dass der Kon­flikt ihre Finanzen lah­mgelegt habe. Heute macht sie sich Sor­gen, dass sie ihr Kind nicht unter­stützen kann.

„Wir kön­nen kein nor­males Leben mehr führen“, sagte Anna. ​„Durch Finanzsank­tio­nen muss ich mit wenig Geld leben. Meine größte Sorge ist mein Sohn. Ich tue alles, was ich kann, um mich um ihn zu kümmern.“

Sama­ri­na fügte hinzu, dass Rus­s­lands Schritt zur Block­ierung und Krim­i­nal­isierung von Online-Social-Media-Plat­tfor­men zusam­men mit den Sank­tio­nen sie ihren Job als Online-Mar­ket­ing-Spezial­istin gekostet habe, da sie seit­dem den Kon­takt zu ihren Online-Net­zw­erken in Rus­s­land ver­loren habe. Außer­dem kann sie wed­er ihre rus­sis­chen Kred­itkarten benutzen noch Geld überweisen.

Sank­tio­nen

Seit Beginn des Kon­flik­ts wur­den Tausende Sol­dat­en getötet und 700 Zivilis­ten star­ben. Die Gewalt hat nach Angaben des Hohen Flüchtlingskom­mis­sars der Vere­in­ten Natio­nen (UNHCR) min­destens 3.169.897 Men­schen zur Flucht in Nach­bar­län­der getrieben.

Der ukrainis­che Präsi­dent Wolodymyr Selen­skyj hat emo­tion­al eine erzwun­gene Flugver­bot­szone gefordert, da viele der großen Städte des Lan­des nach schw­erem rus­sis­chen Beschuss vom Boden und aus der Luft in Trüm­mern liegen. Obwohl die NATO Waf­fen durch Polen schleust, fordert Zelenksy die inter­na­tionale Gemein­schaft auf, die Wirtschaftssank­tio­nen zu ver­schär­fen und weit­ere Verbindun­gen zu Rus­s­land abzubrechen.

Bish­er haben ein Großteil der west­lichen Welt, ein­schließlich der Europäis­chen Union und der Vere­inigten Staat­en, eine Rei­he von Sank­tio­nen gegen Rus­s­land ver­hängt, die auf Banken, Ölraf­fine­r­ien und Mil­itär­ex­porte abzie­len. Das weltweite Finanz­transak­tions- und Zahlungssys­tem SWIFT hat die Dien­ste aus Rus­s­land eingestellt. Kred­itkar­ten­di­en­ste, VISA und Mas­ter­card, fol­gten und deak­tivierten Kred­itkarten für unzäh­lige rus­sis­che Bürg­er wie Samarina.

„Ich kann nicht ändern, was mein Land getan hat“, sagte Sama­ri­na. ​„Ich habe meinen Job und die Verbindung zu vie­len Fre­un­den ver­loren, die Hass auf die Russen ver­bre­it­en.“ Sama­ri­na kämpft nicht nur darum, einen neuen Job zu find­en, um ihre per­sön­liche Finanzkrise zu bewälti­gen, sie ist über­all, wo sie hinkommt, Diskri­m­inierung und Feind­seligkeit aus­ge­set­zt. Sama­ri­na sagte, dass es für sie schwierig sei, mit den Fol­gen des Krieges fer­tig zu wer­den, einem glob­alen Ereig­nis, bei dem sie ihrer Mei­n­ung nach keine Rolle gespielt hat und dem sie nicht zustimmt.

„Der Hass auf uns ist eine vorherse­hbare Diskri­m­inierung. Aber es gibt nichts, was ich tun kann, um es zu ändern. Und der ganze Ver­lust tut mir zutief­st leid.“ / Enquirer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
34 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juni 2022 11:47 am

Wenn das stimmt(!!) Das Putin jetzt eine Stadt nach der anderen platt machen laesst, sollen sie die Panzer mit S-Draht-Rollen stoppen!

https://de.wikipedia.org/wiki/NATO-Draht

Die Rolle ist aufgerollt, zB an einem Laternenmast am Ende festgebunden.

An der anderen Seite befindet sich ein Zugseil, das zu einer Deckung geht (zB Kellerfenster). Naehert sich ein Pz wird 3-5 m vorher, die Rolle aufgezogen, quer zur Fahrtrichtung.

Die Ketten werden sich die Rolle einziehen. Wenn ueberhaupt noch, faehrt der PZ im Kreis.

Jetzt muss die Besatzung raus, um den Schaden zu beheben! ……

Nach Reparatur kann man den bekannten Panzer wieder einsetzen.

 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juni 2022 2:44 pm
Reply to  STIN

Ihre Panzersperren, wirken schon, aber sie sperren auch wieder die Sicht auf den rechten Bildrand.

Aber es geht doch gar nicht ums Sperren!!!!!!!!!!!!!

Die Rolle soll ja kurz vorher quer rueber gezogen werden, damit der Panzer "drueber" faehrt. Er wird sich dabei die Rollen in die Kette reinziehen und muss repariert werden.

Wenn man so jeden Tag 10 PZ UEBERNIMMT, sind das auch 300 im Monat.

Auf das stehende FZ kann man auch mit der einfachen PZ-Faust "anklopfen", was ich schon gemacht habe!

Aber dann wird er beschaedigt! Besser warten, bis sie von selbst rauskommen.

Der PZ kann auch nicht auf einen Tieflader fahren. Unter Feindbeschuss schon gar nicht!

Siamfan
Gast
Siamfan
26. Mai 2022 9:37 am

Die Sowjetunion brachte ALLE, die dei Deutschen als 5. Kolonnen haetten unterstuetzen koennen in die KZs (Gulag), was viele nicht ueberlebten. Dazu zaehlte man auch Polen, Balten Ukrainer und Juden und Ostereicher.

Als die Wehrmacht ab 1941 vorrueckte, wurden diese KZs uebereilt hinter den Ural verlegt. Diese Fussmarsche (teils >1.000km) ueberlebten nicht viele. Viele wurden von der NKWD erschossen.

Siehe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gulag#Angeh%C3%B6rige_von_Feindnationen

https://de.wikipedia.org/wiki/Gulag#Evakuierungen

https://de.wikipedia.org/wiki/Gulag#Kriegsjahre

DW berichtet auch bereits darueber!

Auch darueber, dass die Russen heute ueberall 5.Kolonnen haben.

Ich sage, auch in D, wo es vor allem DDR-Funktionaere, IMs und deren Kinder sind!

Russland und China verstehen sich so gut, weil sie sich bei den 5. Kolonnen nicht im Weg stehen!!!

 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
15. Mai 2022 5:15 pm

STIN: xxxxxxxxxxxxxxx – strafrechtlich relevante Holocaust-Leugnung.

Ich habe mit keinem Wort den Holocaust, oder "die 6mio Juden" geleugnet! Warum zensieren Sie das also? Sie muessen die Russen decken?!

Das Meiste, was Sie zensiert haben, hat ueberhaupt nichts mitdem Holokaust zu tun!!!

Es sollte jeder Leser selbst entscheiden:

13. Mai 2022 um 4:41 pm

Sie sind wie ein trotziges Kind! Aber leider sitzen Sie an den Knoepfen!!!

STIN sagt:

11. Mai 2022 um 1:37 pm

In dieser Zeit haben sie gemäß Wikipedia (Zitate lagen vor) 40-44mio Menschen … “entsorgt”.

Nein,

DOCH! Diese Menschen sind an Orten gestorben , wo bis zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Deutschen waren. Das haben Sie ja auch gar nicht geloescht!!!

die Nazis töteten ungefähr 17 Millionen Menschen,

Voelliger Dummquatsch! Was sollen denn die "Nazis" damit zu tun gehabt haben?

Die Wehrmacht hat im Krieg wohl etwa 11 mio Menschen getoetet, das koennte hinkommen. 

DAS waren ueberwiegend Soldaten!!!

darunter waren 6 Millionen Juden.

Absolutes NEIN! Ihre 3 Wissenschaftler haben nur nachgewiesen, das vor Kriegsbeginn 11 mio Juden in Europa lebten und nach nur noch 5 mio.

Wieviele sind denn in dieser Zeit aus Europa ausgewandert?!!?  (~500.000?!)

Wieviele Juden haben sich zur roten Armee gemeldet und sind als Soldat verstorben?!!? (1-2 Mio!?) Die sind also bei den 11mio Kriegstoten schon dabei.

Und wieviele sind unter der Hoheit der Sowjetunion bis Anfang 1941 verstorben??? (bis zu 5 Mio haben dort gelebt).

Und wieviele sind in D bei den Bombenangriffen gestorben!? Da die Juden sicher nicht die besten Bunkerplaetze hatten, koennen von den 600.000Toten durch Bombenangriffe einige Zehntausend Juden dabei gewesen sein!!!!

Es waeren ganz sicher mehr ausgewandert, wenn die schweizer Armee nicht die Grenzen fuer die Juden gesperrt haetten und die Juden Ihr Vermoegen aus den Banken haetten holen koennen (wo es heute noch liegt!!?). 

Es waere ein Vielfaches nach USA ausgewandert, wenn das dort der Ku Klux Klan nicht verhindert haette. Wieviele ausgewanderte Juden, wurden den in der USA vom KKK erschossen/ getoetet?!

Klar muss auch sein, viele Menschen sind durch Krankheit (?Fleckfieber), medizinischer Unterversorgung, Hunger, absichtliches Verhungernlassen (!!!), koerperliche Ueberlastung bei Gewaltmaerschen (Raemung der russischen KZ bei Vorruecken der deutschen Armee), ….

Es ist alles ein sehr trauriges Kapitel!!!!!

Aber nur damit STIN 01-10 seine Luegenstatistiken zurechtbiegen koennen, koennen selbst Juden nicht 3-4 mal sterben.

So ist es korrekt.
Bei den 6 Millionen Juden nennt man den Massenmord eben: Holocaust.

Wenn es dann 6mio gewesen waeren!

Aber die bis zu 44 mio Toten durch Holodomor (?russ. fuer Holocaust??), Kulak (russ. KZs), Grosser Terror, …. bleiben auch Massenmord, nur halt ein viel groesserer!!!!!!!!!!!!!!!!

Eine sachliche(!!!) Diskussion darüber läßt STIN nicht zu, weil er weiß, er würde unterliegen.

Nein, du kommst mit den Zahlen nicht zurecht –

DAS muessen ausgerechnet Sie sagen! Siehe oben! Sie loeschen ja so oft, weil Ihnen selbst die vielen Fehler peinlich sind!

meine kann ich alle nachweisen.

Wann fangen Sie denn endlich damit an??! Ihre Fehler habe ich gerade wieder mal nachgewiesen.

Und alle zitierten Wikipedias war auch mit Link.

Ich kann hier nicht loeschen oder zensieren! Sie schon!!!!

Hitler hat sich selbst erschossen!

Ja, vermutlich, sagten zumindest die Sowjets damals.

 Ihr naechster Fake?!!! devil

Wenn all das stimmt, was man in den Nachrichten serviert, sollte sich Putin ein Beispiel daran nehmen.

Putin könnte das ebenfalls so machen, wenn die NATO vor seiner Tür in Moskau stehen sollte.

Finnland (ueber Tausende km Grenze, vor Moskau) hat den Natobeitritt in Vorbereitung und scheinbar steht jetzt eine grosse Unterstuetzung der Bevoelkerung dahinter.

Schweden wird sehr wahrscheinlich folgen!!!

Oder er stirbt normal, soll sehr krank sein.

Kopfschuss passt besser zu ihm.

 

Sein Nachfolger, Nikolai Partuschew – soll aber noco wesentlich härter sein.

Link oder :Liar:

Würde sich also nur dann was ändern, wenn RU von der NATO besiegt werden würde –

Dummquatsch! Es wird Neuwahlen geben!!!

aber vorher drücken die
auf den Knopf, da bin ich mir absolut sicher. Die gehen dann nicht alleine unter, sondern nehmen uns auch mit.

Wer soll das sein? Die 144 mio Russen? Auch die, die mit ihren Yachten Urlaub in der Tuerkei Urlaub machen !??? 555555

Danach wird die Sonne dunkel – und du sitzt in Ranong bei minus 100+ Grad. Zumindest einige Minuten.

555555 auch davon haben Sie keine Ahnung! "Minus"devilsiehe zB hier:

Nukemap: Wenn eine Atombombe Ihre Heimatstadt trifft

 

Russland hat lange Jahre mit MiniUbooten Atombomben an den Kuesten verteilt.

Ueber Russland und China schweben Satelliten, die mit einem EMP-Schlag, alles lahmlegen!

Wenn die gezuendet werden, dauert es (~) 0,000x Sekunden, bis der Puls auf der Erde angekommen ist! Da kann KEINER mehr einen "roten Knopf" druecken.

Dann wird es wirklich dunkel und kalt in Russland und China.

Aber Xi hat auch so was, sonst wuerde er nicht so grinsen. 

Ach so, 11 mio +6 mio = 17 mio! Schonmal darueber nachgedacht!?

Die Russen haben bis zu 44 mio MENSCHEN … entsorgt! DAS verschwurbeln Sie. 

Bis etwa 1941 haben sie sich in Frankreich vergnuegt und sind dann erst in den Krieg aktiv eingetreten. Da waren aber wahrscheinlich (!!!) schon bis zu 5 mio Juden die in der Sowjetunion/ Europa lebten schon tot!!

Sie koennen nur Fakten loeschen, sonst nichts!!

Siamfan
Gast
Siamfan
17. Mai 2022 8:43 pm
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ich fordere jetzt von Ihnen nochmal einen Link zu dem Gesetz, wo verboten wird, ueber die Toten im 2. Weltkrieg zu diskutieren!!!!!!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
11. Mai 2022 6:37 am

xxxxxxxxxxxxxxx

Ich hatte auch geschrieben,  die Russen/Sowjetunion hätten bis 1940/41 nichts gegen die "Nazis" unternommen,  da sie ein Stillhalteabkommen mit der deutschen Wehrmacht hatten. 

In dieser Zeit haben sie gemäß Wikipedia (Zitate lagen vor)  40-44mio Menschen … "entsorgt".

Darunter waren aber auch  bis zu 5 mio Juden,  die man dem Holokaust zurechnet. 

Eine sachliche(!!!) Diskussion darüber läßt STIN nicht zu,  weil er weiß,  er würde unterliegen. 

Viele superreiche Russen haben sich vor und nach dem ersten Weltkrieg,  an der Côte d'Azur vergnügt. Auch nach dem 2.WK, bis sie jetzt aktuell rausgeschmissen wurden und jetzt bei Erdogan sind. 

Hitler hat sich selbst erschossen! 

Wenn all das stimmt,  was man in den Nachrichten serviert,  sollte sich Putin ein Beispiel daran nehmen. 

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Mai 2022 4:41 pm
Reply to  STIN

Sie sind wie ein trotziges Kind! Aber leider sitzen Sie an den Knoepfen!!!

STIN sagt:

11. Mai 2022 um 1:37 pm

In dieser Zeit haben sie gemäß Wikipedia (Zitate lagen vor) 40-44mio Menschen … “entsorgt”.

Nein,

DOCH! Diese Menschen sind an Orten gestorben , wo bis zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Deutschen waren. Das haben Sie ja auch gar nicht geloescht!!!

die Nazis töteten ungefähr 17 Millionen Menschen,

Voelliger Dummquatsch! Was sollen denn die "Nazis" damit zu tun gehabt haben?

Die Wehrmacht hat im Krieg wohl etwa 11 mio Menschen getoetet, das koennte hinkommen. 

xxxxxxxxxxxxxxx – strafrechtlich relevante Holocaust-Leugnung.

Siamfan der nicht geloescht werden will
Gast
Siamfan der nicht geloescht werden will
8. Mai 2022 5:43 am

Ich habe noch etwa 40 Kommentare noch nicht beantwortet, weil ich die Zeit brauche, um auf Ihre Loeschungen zu reagieren!

Das Folgende haben Sie auch wieder geloescht:

Siamfan der nicht geloescht werden will sagt:

Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

7. Mai 2022 um 5:17 pm

Schon wieder geloescht:

Siamfan der nicht geloescht werden will sagt:

Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

1. Mai 2022 um 5:46 am

Welcher 'STIN' sind Sie denn jetzt gerade?!?!

STIN sagt:

30. April 2022 um 1:55 pm

Hinter Putin stehen gerademal

1, 8 %

der Weltbevölkerung.

Kann man schlecht sagen, dazu müsste man wissen, wie die Chinesen, Inder, Indonesier denken.

Die sind vom Gas abhaengig! 

Wenn die wuessten, wem sie diese Hitzewelle zu verdanken haben, haette er sehr schlechte Karten!!

Diese Länder stehen auch mehr oder weniger hinter Russland / Putin.

Die waehlen ganz sicher nicht in Russland!

Aber Putin läßt die russische Armee in immer mehr Ländern (Syrien, Ukraine, …)
Kriegsverbrechen (gezielte Tötung von unbeteiligten Zivilisten, …, Vergewaltigung von Frauen und Kindern) begehen.

Ja, Ukrainer auch – die erschießen einfach Gefangene, auch Verletzte, die am Boden liegen.

Wo kommt jetzt der Sinneswandel wieder her?!?! Wenn ich schreibe, die Toten in den Nachrichten, haben die Haende mit weissen Binden auf den Ruecken gefesselt, drohen Sie mit Loeschung, beleidigen mich als Rechtsradikalen, ….

Beide Seiten begehen Kriegsverbrechen,

:Link: oder :Liar:

USA 2003 beim Irak-Überfall ebenso. In Afghanistan auch….

OT! Die 600.000 deutschen Zivilisten nach den US-Bombenangriffen auch!

Der Oberhammer ist, dieser größenwahnsinniger Spinner, droht der restlichen Welt

98,2 %

mit einem Atomkrieg!!!!!!

Ja, aber meist sind es eben nur Drohungen, nur beim Russen bin ich mir da nicht so ganz sicher.

55555555 Das Geschwurbel brimgt nicht mal jeder STIN zusammen! Sie sind die no.1 !!!!!

Adolf Hitler hat zumindest das Volk gefragt:”Wollt ihr den totalen Krieg? “

Hat Putin auch, durch eine Umfrage und 81% waren für diesen Krieg.

'Diesen Krieg' ist was anderes, wie einen weltweiten Atomkrieg, den vielleicht 20.-50.000 Russen "ueberleben"!

Haben die Russen auch Kamnans, die den Leuten sagen, was sie ankreuzen sollen?!?!

Auch unser Nachbar hier, ein Russe – der meint: Ukrainer sollte Putin alle platt machen.

Wie unterhalten Sie sich mit dem? Koennen Sie Russisch? Oder ist der von der 5. Kolonne?!?!

https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCnfte_Kolonne

Zur Vermeidung von Propaganda, Spionage und Sabotage erlaubt die Genfer Konvention kriegführenden Staaten, auf ihrem Staatsgebiet befindliche Angehörige feindlicher Staaten zu internieren. Diese stehen also unter dem Generalverdacht, eventuell mit dem feindlichen Ausland zusammenzuarbeiten.

Nicht umsonst hat Russland neben den 1,014 mio regulaeren Kraeften, weitere 0,554 Paramilitaerische Kraefte (PKs), ausserhalb Russlands (siehe Wiki Heer RU).

Gleiches mit den Russen in Berlin, die mit Autokorso für Putin demonstrieren.

Da duerften viele ….. DDR-Sympatisanten dabei sein!? Die 10 STINs sind schon ein Halber Korso!?!?!

In der DW hat gerade eine russische Urlauberin in der Türkei gesagt, in Rußland gäbe
es nur unvollständige Informationen darüber. Gemäß den Nachrichten hätte sogar die
Ukraine die russische Armee angegriffen.

Ja, in RU sicher, aber die Russen im Westen, in DE denken gleich und hier kann man alles unzensiert nachlesen.
Die ticken halt anders……

Diesen russischen Baeren lassen Sie sich aufbineden!? Wie verstehen Sie die ueberhaupt? Koennen Sie Russisch??!

 

Was mich persönlich etwas stört:

2003, als USA mit Bush/Rumsfeld den Irak völkerrechtswidrig überfiel, war der Aufschrei minimal.
Insgesamt 500.000 Tote durch diesen Krieg, der IS wurde stark und dabei nochmals viele Tote in Syrien usw.

OT

Nun unterstützen wir mit 100en Milliarden USD einen hochkorrupten Staat und hochkorrupten Staatschef.
Wohin denkst du, fließen viele Milliarden derzeit – nach Panama? Selensky taucht ja in den Pandora-Papers auf,
wie viele andere korrupte Staatschefs auch.

Link oder :Liar:

Wenn man also die russische Bevölkerung über Taten von Putin
informiert, ist das Alles wahrscheinlich sehr schnell beendet.

Wer soll die denn informieren? Medien, Internet – alles zensiert und die Land-Russen haben gar kein
Internet.

Wenn weltweit alle ihre russischen Nachbarn informieren, kommen da auch Millionen zusammen. 

Wenn nicht anders möglich, soll Mr Amerika (s. Bild unten) Flugblätter abwerfen lassen.

Wer sollte denn illegal in den russischen Luftraum eindringen. Außerdem würden die Russen an Propaganda aus dem Westen
glauben und das es alles Lügen sind.

Was glauben Sie, wofuer man Drohnen alles nutzen kann?!!?

Damit wuerde die USA auch zeigen, sie steht hinter der NATO!

Die Russen waeren mit einem Schlag wach!

Und die Generaele auch!!!! Da sind meiner Ansicht nach schon viele am Wanken!!!

Wenn dann noch die >550.000 PKs, mit den weissen Binden, weltweit enttarnt/ interniert sind, …..

Vielleicht reicht ja schon die Ankündigung!? Zumindest für einige Generäle!
Die scheinen aber durch das Verschwinden des Verteidigungsministers verängstigt zu sein!?!?

Nein, die wussten dass er auf Auslandsreise war, um Anbindung an Russland zu erreichen.
Der ist schon wieder im Dienst.

Blah! Blah! Blah! Das steht immer noch so im Wikipedia!!!!!!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sergei_Kuschugetowitsch_Schoigu

Am 24. Februar 2022 begann unter Schoigus Führung der russische Überfall auf die Ukraine. Ab dem 11. März trat er nicht mehr öffentlich in Erscheinung.[5] Bei einer Video-Sitzung des Sicherheitsrates der Russischen Föderation vom 24. März war er zu sehen, wobei z. T. davon ausgegangen wurde, dass es sich um eine Bildmontage handelte.[6] Noch am selben Tag dementierte der Kreml Spekulationen über eine mögliche Abwesenheit Schoigus mitten im Krieg gegen die Ukraine mit der Bemerkung, der Verteidigungsminister habe „im Moment viel zu tun“.[7] Ursache seiner Abwesenheit soll nach anderen Quellen ein Herzinfarkt gewesen sein.[8] Das Verteidigungsministerium veröffentlichte am 26. März ein Video, in dem Schoigu auch erstmals wieder zu hören ist.

Wenn Russen weltweit keinen Urlaub mehr machen dürfen, fragen sie von sich aus,
was abgeht!

Dürfen sie ja, Krim ist auch sehr schön im Sommer.
Aber die dürfen auch nach China, Indien, Indonesien (Bali, Java usw.) – auch
nach Ägypten, Türkei usw. – gibt keine Verbote.

555555 ja, unsere Mitbuerger in der DDR durften auch "fast ueberall" Urlaub machen!!!

Wenn man jetzt in der Tuerkei Flugblaetter verteilt, wuerde RU schon zumachen!?!?!

Sie dürfen auch in die EU, nach Italien, Spanien usw. – sollten halt nicht für die
Regierung arbeiten, ansonsten keine Probleme.

Als Soldat "arbeitet" man fuer die Regierung!?!?!

 

Auf jeden Fall muss verhindert werden, dass Russland sich die Tuerkei unter den Nagel reisst!!!

Dazu sollte die NATO dort mit UBooten, Flottenverbaenden, ….. den 'Navys' (als Gegenstueck zu den russischen Luftlandern)!

Es ist unglaublich, wenn Russen von Syrien in die Ukraiane fliegen koennen! 

DAS ist aber strategisch ueberhaupt nicht vergleichbar, mit der Beherrschung des Land-/Seeweges!

Die 700 Kampfpanzer und anderes sollen auch nicht vergessen werden!!
Ich denke, China hat ein Vielfaches an PKs!?!?

Der russische Aussenminister (NICHT der Verteidigungsminister) hat erklaert, es wuerden keine Atomwaffen in der Ukraine eingesetzt!!

Nun die DDR durfte auch nur in OstblockStaaten reisen und das wird jetzt auch wieder kommen!!!! 

In der Tuerkei kann jeder Flugblaetter verteilen und die Russen nehmen sie mit nach Russland.

Auch der Ausschluss bei allen Sportveranstaltungen, kann Putin nicht "verheimlichen"!

Bei den Chinesen stehen auch hoechsten 1,8 % hinter der Regierung!!!! Das sind die "Millionaere" im Ausland, die 5.Kolonnen und die Funktionaere. 

Natuerlich die Generaele der Armee.

Das war es dann aber auch!

Ihre Behauptung mit dem Urlaub, ist ein Beleg dafuer, dass Russland sich auch die Tuerkei einvernehmen wird, damit die Russen dort Urlaub machen koennen.
Da waere jetzt die Frage, was mit TH ist!?

 

Siamfan
Gast
Siamfan
10. Mai 2022 11:53 am
Reply to  STIN

Die koennen gut Deutsch , die Demoteilnehmer, weil sie Deutsche sind!!!!!

STASI, SED und sonstige Funktionaere, auch in der 2. + 3. Generation. Dazu die IMs aus dem Westen.

Das sind dann schon 5-700.000 '5.Kolonne'!!!!

https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCnfte_Kolonne

 

Dem Rest stimmen Sie zu?!!!!

Nach der heutigen Demo duerfte es voll werden im Knast!

DAS gibt Hunderttausende freie Beamtenstellen!!! 

Somit hat die C19 Maske und die Gesichtserkennung doch einen Sinn!!!

Da fliegen endlich die ganzen Steine-ins-Getriebe-Schmeisser raus!!!

Echte Russen wird es da nicht viel haben!!!

Ich denke, jetzt geht es auch allen mit Mehrfach-Paessen an den Kragen! 

Auch Thai-Frauen.

In Polen hat man heute dem russischen Botschafter unter freiem Himmel roter Farbe uebergeschuettet!!!!! Unter freiem Himmel und vor laufenden Kammeras!!!!

Die Russen haben im 2.Weltkrieg unter der Sowjetunion bis 1941 keine NAZIs "besiegt", denn sie hatten ja einen Friedensvertrag mit der Wehrmacht!

xxxxxxxxxxxx zensiert – strafrechtlich relevanter Kommentar

Siamfan
Gast
Siamfan
30. April 2022 12:09 pm

Hinter Putin stehen gerademal 

 1, 8 %

der Weltbevölkerung. 

Aber Putin läßt die russische Armee in immer mehr Ländern (Syrien,  Ukraine,  …) Kriegsverbrechen (gezielte Tötung von unbeteiligten Zivilisten, …, Vergewaltigung von Frauen und Kindern) begehen. 

Und danach machen sie Sexurlaub in der Türkei!?!

Der Oberhammer ist,  dieser größenwahnsinniger Spinner,  droht der restlichen Welt

 98,2 %

mit einem Atomkrieg!!!!!! 

Adolf Hitler hat zumindest das Volk gefragt:"Wollt ihr den totalen Krieg? "

In der DW hat gerade eine russische Urlauberin in der Türkei gesagt,  in Rußland gäbe es nur unvollständige Informationen darüber.  Gemäß den Nachrichten hätte sogar die Ukraine die russische Armee angegriffen. 

Wenn man also die russische Bevölkerung über Taten von Putin informiert,  ist das Alles wahrscheinlich sehr schnell beendet. 

Wenn nicht anders möglich,  soll Mr Amerika (s. Bild unten) Flugblätter abwerfen lassen. 

Vielleicht reicht ja schon die Ankündigung!?  Zumindest für einige Generäle!  Die scheinen aber durch das Verschwinden des Verteidigungsministers verängstigt zu sein!?!?
Wenn Russen weltweit keinen Urlaub mehr machen dürfen, fragen sie von sich aus,
was abgeht!  

 

Siamfan
Gast
Siamfan
16. April 2022 2:22 pm

Ich habe heute für die Lügen der Angstmacher-Propaganda nicht so viel Zeit! 

Natürlich schockiert es,  wenn man 900 Tote ("Ukrainer") in Kiew in einem Massengrab gefunden hat. 

Aber wem kann man noch glauben? 

Sind die Toten vielleicht Russen?!?! 

In  Kiew (2,8mio EW)  sterben sicher mehr als 900 Menschen in 4-5Wochen!

Die hätten die ganz normal beerdigt! 

'Massengrab'…..  da sind sehr wahrscheinlich  keine Ukrainer drin!?!? 

Siamfan
Gast
Siamfan
17. April 2022 2:45 pm
Reply to  STIN

Ich meine keine russischen Soldaten!

Zur Vermeidung von Propaganda, Spionage und Sabotage erlaubt die Genfer Konvention kriegführenden Staaten, auf ihrem Staatsgebiet befindliche Angehörige feindlicher Staaten zu internieren. Diese stehen also unter dem Generalverdacht, eventuell mit dem feindlichen Ausland zusammenzuarbeiten. Doch auch diesseits militärischer Auseinandersetzungen wird die fünfte Kolonne gern als abwertendes, oft auch verleumdendes Schlagwort für tatsächliche oder angebliche politische oder wirtschaftliche Konkurrenten eingesetzt. Ab der zweiten Amtszeit von Präsident Putin, welcher großen Rückhalt bei konservativen Bevölkerungsschichten im peri-urbanen und ländlichen Raum besitzt, stellte die staatliche Propaganda in Russland junge Liberale in den urbanen Zentren als Fünfte Kolonne des „feindlichen“ Auslandes dar.[4][5]

https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCnfte_Kolonne

China hat scheinbar "Tausende Kolonnen in der ganzen Welt!

 

ben
Gast
ben
11. April 2022 5:57 pm

@ STIN: ...Also wenn ein deutscher BK einen Angriffskrieg unterstützt, wie z.B. Schröder – dann darf kein Deutscher mehr reisen…. / ..Die Russen sagen wiederum, lieber Westen, werdet mal wach…. – was da in der Ukraine abläuft, gehört gestoppt…/ Ja Russen, die noch nicht vergiftet wurden oder inhaftiert – weil sie den Krieg Krieg nennen.

..Kann ich noch nicht bestätigen, mich irritiert der Raketentyp etwas. Das ist eine Rakete, die nur die Ukraine verwendet, die Russen haben die angeblich gar nicht mehr…. / …Auf der einen Seite konnte man auf Telegram lesen, dass man Soldaten am Bahnhof erwischt hat, danach wurde es schnell gelöscht…

hat's jetzt unseren geliebten STIN voll erwischt? – Telegram – und er meint wohl, dass die 4.5 Millionen Ukrainer mal so zum Spass Urlaub in Europa machen..

berndgrimm
Gast
berndgrimm
12. April 2022 8:13 am
Reply to  STIN

Sehr geehrter Herr NATO Generalsekretaer Stoltenberg !

Wir moechten sie hoeflichst bitten ausser den 5000 Stahlhelmen "Made in Germany" und jeder Menge abgelaufene Waffen und Munition vielleicht auch die ein- oder andere funktionsfaehigeWaffe zu schicken weil unsere russischen Freunde die gekommen sind um uns endlich zu befreien eventuell ungehalten darueber sein koennten dass sie bei uns nur westlichen Schrott als Kriegsbeute bekommen.

Ihr ergebenster

Wolodymyr Oleksandrowytsch Selensky

Schauspieler, Komiker und Praesident der Ukraine in Personalunion

 

Natuerlich bekommen wir in der Ukraine nur eine miese Show geboten.

Diese wird aber mit dem Sieg Putins enden und ganz sicher mit dem Verlust der Krim und des Dombass. Odessa koennte eventuell bei der Ukraine verbleiben , aber mit unbeschraenktem Nutzungsrecht der russischen Kriegsmarine.

Die Ukraine die ueberbleibt wird ein zerbombtes von seiner Infrastruktur befreites Land sein aus dem die Eliten gefluechtet sind und in dem die verbliebenen Nichteliten und Nationalisten Selenskyj von der Macht verjagen werden und durch eine hirnlose korrupte Schaufensterpuppe ersetzen werden die Frieden mit Putin und dem russischen Brudervolk  macht.

Dieter
Gast
Dieter
9. April 2022 11:44 am

Wie viele Idioten sind hier eigentlich die mit dem tunnelblick Putins immer noch schreiben.

 

Wacht endlich auf, dieser Mann ist der untergang der Welt.

 

Ein Neuzeit Hitler und der schlimmste Kriegsverbrecher seit dem zweiten weltkrieg

Siamfan
Gast
Siamfan
8. April 2022 6:26 pm

Eben kam in der 'Deutschen Welle' (DW) :

Kramatorst: Dozens killed

Alle auf einem zivilen Bahnhof! 

WENN das stimmt, darf weltweit kein Russe mehr ein TouristVisum mehr bekommen. 

ViellWENNeicht werden dadurch die Russen,  die angeblich alle hinter Putin stehen,  mal wach!!! 

Ich bin aber immer noch nicht sicher,  ob diese neuen Berichte echt sind!?!? 

 

 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
8. April 2022 10:11 am

xxxxxxxxxxxxxxx

Wahnsinn! Nochmal die Frage, wieviele Juden (von den "6mio") waren darunter!?!?

Wieviele von STINs alten Bildern mit den Massengraebern, stammen aus dieser Zeit!

Siamfan
Gast
Siamfan
8. April 2022 8:34 pm
Reply to  STIN

Ich (!!!) diskutiere nicht mit Ihnen!!!! 

Ich habe lediglich Fakten aus verschiedenen Wikis zitiert! 

Was Sie aber löschen. 

Die Russen /Sowjetunion hatten um einen Friedensvertrag gebeten,  "weil sie noch etwas zu erledigen hätten. 

In dieser Zeit starbe Millionen!!! 

STIN: verreckt. Das sollte reichen.
ca. 4 Millionen Juden wurden in den Gaskammern gekillt. 2 Millionen wurden bei Angriffen, Besetzungen usw. gekillt.

Link oder :Liar:!!!!!!!!

Es ist nur eines belegt: vorher lebten 11 mio Juden in Europa,  nacher nur noch 5 mio. 

Also kam der EINZIG richtige Schluß,  es sind 6mio Juden verstorbenen. 

Es gibt aber keine klaren Aussagen darüber,  wann und wo und woran die 6mio verstorben sind. 

Aber Sie betreiben wieder ihre übliche Volksverhetzung!!!!! 

Sie stellen hier  Bilder ein von der "6 mio", die eindeutig verhungert sind. Was hat das mit "Vergasung" zu tun??? 

Die Israelis haben diesen absolut dummen Eichmann aufgehängt,  …!

Ich glaube,  da hat man sie gewaltig reingelegt!!! 

 

berndgrimm
Gast
berndgrimm
23. März 2022 12:09 pm

Leider ist es immer so dass die Falschen leiden.

Egal wie sehr die Sanktionen Putins Russland auch treffen werden, Zar Vladi wird dafuer sorgen das die Menschen in der Ukraine mehr leiden muessen.

Und er hat die Mehrheit seiner Bevoelkerung hinter sich je groesser die Sanktionen und die Aversionen gegen die Russen werden moegen.

Es erinnert mich an den Krieg der Serben gegen Slowenien 1990.Da hat der Westen auch gedroht aber natuerlich nix gemacht.Man hat im kleinen Land Slowenien fast die gesamte Infrastruktur zerstoert.

Ja, die Slowenen haben ihr Land in Rekordzeit und mit westlicher Hilfe wieder aufgebaut.

Die Ukrainer sind aber keine Slovenen und es gibt sicherlich eine Mehrheit die sich eher an der Seite Russlands als dem Westen sehen.

Ausserdem hat die Elite der Ukraine das Land schon verlassen

Auch die Russen sind nach dem Ende der Sowjetunion zunaechst einmal Nationalisten und Putin hat sogar die Kirche hinter sich!

Russland war und ist ein Land welches von seinen Bodenschaetzen lebt.Da spielt es keine Rolle dass man nix anderes hat. Die Oelpreise,Gaspreise und Rohstoffpreise steigen, also sind die Aussichten ganz gut.Der Westen kann nicht auf russische Rohstoffe verzichten, und wenn doch liefert man eben nur nach Asien.Abnehmer findet man schon.

Siamfan
Gast
Siamfan
23. März 2022 10:03 am

Komische Zufaelle gibt es:

Der Große Terror (1936–1938) in der Sowjetunion richtete sich gegen politisch „unzuverlässige“ und oppositionelle Personen in Kadern und Eliten, gegen „sozial schädliche“ und „sozial gefährliche Elemente“ wie die Kulaken, gegen so genannte Volksfeinde und gegen ethnische Minderheiten wie Wolgadeutsche, Krimtataren, oder einige Völker der Kaukasusregion. Die in der Forschung angegebenen Opferzahlen variieren zwischen 400.000[35] und 22 Millionen Toten.[36] Wissenschaftler wie Robert Conquest, Norman Naimark und andere bezeichnen den Terror und namentlich die Aktionen gegen die ethnischen Minderheiten als Völkermord.

https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkermord#Sonderf%C3%A4lle

Allerdings sorgte die damals stalinistische Sowjetunion und ihre Verbündeten dafür, dass die Endfassung der UN-Völkermordkonvention so eng gefasst wurde, dass stalinistische Verbrechen nicht mehr darunter fielen.[4]

 Heute bekommt man in Russland 15 Jahre, wenn man die Verbrechen der Sowjetarmee erwaehnt.

Die Bilder die STIN hier einstellt, stammen sehr wahrscheinlich aus dieser Zeit.

Damals hat damit Russland die USA zur Hilfe gerufen, … heute China!?!?!