Sukothai: 19-jährige Tochter sucht ihre vermisste Familie – Eltern und 2 Geschwister

Eine 19-jährige Tochter sucht nach ihrer ver­mis­sten Fam­i­lie. Ihre Eltern und zwei Geschwis­ter ver­schwan­den vor zehn Tagen, seit dem 10. April, aus ihrem Haus in der zen­tralen Prov­inz Sukhothai. Thailändis­che Inter­net­nutzer und Face­book-Seit­en ver­schieden­er Ret­tung­steams ver­bre­it­en die Geschichte der 19-jähri­gen Teenagerin, um zu ver­suchen, sie wieder mit ihrer ver­mis­sten Fam­i­lie zu vereinen.

Laut thailändis­chen Medi­en ver­ließen der 41-jährige Vater und die 41-jährige Mut­ter zusam­men mit einem 12-jähri­gen Brud­er und ein­er 7‑jährigen Schwest­er am 10. April das Haus der Fam­i­lie in ihrem grauen Toy­ota-Pick­up. Der Vater sagte der 19-jähri­gen Tochter, dass er und Der Rest der Fam­i­lie einen Aus­flug machen würde, erk­lärte aber nicht, wohin sie gehen wür­den. Die Tochter kann sie seit diesem Tag nicht mehr erreichen.

Inzwis­chen hat die Polizei der Baan Lai Polizei­wache über den Fall berichtet. Der Polizei­chef sagt, eine Überwachungskam­era an ein­er Kreuzung im Bezirk Wachi­ra Baramee in der Isaan-Prov­inz Pichit habe Auf­nah­men des grauen Pick­ups geliefert. Die Beamten gin­gen davon aus, dass die Fam­i­lie in die Prov­inz Nakhon Sawan unter­wegs war, kon­nten sie aber an kein­er anderen Stelle ent­lang der Route finden.

Die Polizei hat keine Infor­ma­tio­nen veröf­fentlicht oder auch nur angedeutet, dass es ern­sthafte Kon­flik­te oder Prob­leme gegeben haben kön­nte, die sie unter­sucht, die zu den ver­mis­sten Fam­i­lien­mit­gliedern geführt haben könnten.

Die Polizei bit­tet jeden, der nüt­zliche Infor­ma­tio­nen über die ver­mis­ste Fam­i­lie hat, sich unter der Tele­fon­num­mer 084 777 2591 an die Polizei zu wenden. / ThaiRath

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments