Bangkok: Mehr als doppelt so viele Flugreisende während des Songkran-Festivals

Die Zahl der Flu­greisenden, die den Flughafen Suvarn­ab­hu­mi nutzen, hat sich während des Songkran-Fes­ti­vals mehr als ver­dop­pelt, sagte ein Beamter. Der Gen­eraldirek­tor des Flughafens, Kit­tipong Kit­tika­chorn, sagte am Mittwoch, dass vom 9. bis 18. April ins­ge­samt 585.075 Pas­sagiere den Haupt­flughafen des Lan­des genutzt haben, ein Anstieg von 119% gegenüber dem thailändis­chen Neu­jahr im ver­gan­genen Jahr.

Der Beamte sagte, dass während des 10-Tage-Zeitraums durch­schnit­tlich 45.006 Pas­sagiere pro Tag den Flughafen nutzten, wobei am Son­ntag ein Höch­st­stand von 65.327 verze­ich­net wurde. Die Zahlen bein­hal­ten ein- und aus­ge­hende Pas­sagiere auf lokalen und inter­na­tionalen Flügen.

Herr Kit­tipong sagte, dass in diesem Zeitraum ins­ge­samt 5.490 Flüge in Suvarn­ab­hu­mi gelandet sind, ein Anstieg von 17% gegenüber dem Vorjahr.

Air­ports of Thai­land Plc, der Betreiber von Suvarn­ab­hu­mi und sechs weit­eren Flughäfen, schätzte, dass während des kür­zlich zu Ende gegan­genen Fes­ti­vals min­destens 1 Mil­lion Men­schen mit dem Flugzeug reisten. / Bangkok Post
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
29. April 2022 11:45 am

berndgrimm schrieb:

So tun als ob!

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2301378/thailand-pass-may-be-scrapped-if-covid-slows-anutin

TH hat heute in 2Tagen soviele Neuinfetionen wie im gesamten Jahr 2020. Wieso sollte man den Thailand Pass abschaffen wenn er irgendeinen positiven Einfluss auf die Covid Entwicklung haben sollte? Hat er natuerlih garnicht Das haben selbst offizielle Thai kapiert.Er ist absolut ueberfluessig weil er ueberhaupt keine Relevanz hat und nur Schikane ist.

Und die Schikane geht weiter:

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2302026/thailand-pass-stays-but-in-faster-form

Govt opts not to rush lifting all entry curbs

published : 29 Apr 2022 at 05:00

Fakt ist, obwohl ab uebermorgen keine SHA Hotel Quarantaene mehr vorgeschrieben ist,

ist es nicht moeglich eine Thailand Pass Application ohne SHA Hotelreservierung auszufuellen.

Ich habe es versucht weil ich ja die notwendigen Daten Alle schon habe.Aber ohne SHA  Hotelreservierung gehts nicht.

Es ist die uebliche Schikane dieser Dummbatzen Diktatur: Wir muessen fuer ihre Bloedheit und Egomanie bezahlen und duerfen auf unsere Kosten darunter leiden.

Natuerlich nicht STIN, denn der war clever genug rechtzeitig vor seinen Freunden in TH zu fluechten und hat keine Intentionen vor dem Ende dieser Deppendiktatur nach TH zurueckzukehren und wird sie bis dahin aus sicherer Entfernung verteidigen.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
29. April 2022 7:58 pm
Reply to  STIN

. Ab 1.6. soll der Thailand-Pass abgeschafft werden.

Ich habe es versucht weil ich ja die notwendigen Daten Alle schon habe.Aber ohne SHA Hotelreservierung gehts nicht.

Brauchst du auch nicht mehr, wenn du nach dem 1.6. zurück kommst – alles business as usual.

 

Eben nicht!

Thailand Pass stays, but in 'faster form'

The government has said it has not cancelled the Thailand Pass registration requirement for foreign travellers yet but it will be made more conve­nient and quicker to obtain.

Dr Sumanee Wacharasint, assistant spokeswoman for the Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA), said the requirement will be retained but the procedure will be streamlined for smoother ease of entry into the country.

"The procedure involves checking vaccination certificates, proof of hotel bookings, insurance documents, and documents for booking RT-PCR tests upon arrival," said Dr Sumanee, who also serves as director of the Department of Disease Control's Risk Communication and Health Behavioural Development Bureau.

Die Schikane bleibt und noch ein Merkmal dieser Deppen Diktatur:

Keine Transparenz und alle auf der Flucht vor der Verantwortung!

director of the Department of Disease Control's Risk Communication and Health Behavioural Development Bureau.

Heisst uebersetzt: Ich bin so ein Super Depp dass man mir einen Postionstitel angenagelt hat den nicht nur ich ueberhaupt nicht verstehe.Aber Hauptsache irgendetwas steht auf dem Brett  vor meinem Kopf!Und wo bitteschoen ist meine Dienstlimousine und mein Spesenkonto?

berndgrimm
Gast
berndgrimm
30. April 2022 10:56 am
Reply to  STIN

Um mit dem Letzten anzufangen : Am Besten kommen in TH die zurecht die hier garnicht mehr leben und auch keine Intention haben waehrend dieser Deppendiktatur zurueckzukommen.Wie eben STIN.

Was ist wohl aktueller : Eine 5 Stunden alte Meldung in Travelnews CH die sie aus der BP vom Vortag abgeschrieben haben oder eine 15 Stunden alte Meldung aus der BP?

Hier ein Auszug aus meinem BP Artikel:

Tourism professionals say Thailand's complicated entry rules are now holding back recovery in an industry that contributed 12% of GDP before the pandemic.

Forward bookings for 2022 show Thailand reaching 25% of pre-pandemic levels, behind levels of 72% and 65% each for Singapore and the Philippines.

Many blame the Thailand Pass pre-entry approval system, which can take up to seven days, although the government recently vowed to streamline it.

Heute ist der 30.4. ab Morgen braucht man kein  SHA Quarantaene Hotel mehr. Ich hab heute morgen um 5 versucht meinen Thailandpass auszufuellen aber es ging immer noch nicht ohne SHA Hotel!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
26. April 2022 10:10 pm

Ich sitze gerade in der Thai Lounge und moechte meine bisherigen Erfahrungen direkt schreiben. Zeit dafuer habe ich ja da man 4 Stunden vorher am Airport sein soll.

Bisher eigentlich nix zu meckern. Es sind erstaunlich wenige Paxe da.So wenige wie ich sie in Bumsi noch nie erlebt habe.Irgendwie konterkariert dieses zu den Erwartungen der AOT.

Ich kenne Bumsi seit vor der Eroeffnung 2006 und kannte mich bisher eigentlich auch Airside gut aus.Heute suchte ich fast eine Stunde nach dem Hintereingang der THAI Lounge weil der Haupteingang gesclossen war.Und zwar vom 1.April bis zum 31.Mai ohne Hinweis auf den Hintereingang.

Die Angestellten die ich traf waren sehr freundlich aber wussten auch nicht Bescheid

In der Lounge tragen die meisten Leute keine Maske.Es ist hier ziemlich voll weil nur wenig geoeffnet ist.Abstand gibts auch nicht.

Ueberhaupt gab es keine wirkliche Covid Kontrolle.Die Temperatur wurde angeblich per Fernabfrage gemessen aber nicht angezeigt.Ansonsten gabs garnischt.

Wohlgemerkt, ich bin froh dass es so ist aber angesichts des Theaters haette ich doch etwas mehr erwartet.

Ich bin jetzt gespannt wie es ist wenn ich im Juni wiederkomme.

Nochetwas: von den geplante Fluegen sind viele gecancelt hauptsaechlich Inland,China und Indien.

Es gibt nirgendwo Desinfektionsmittel und auf den Toiletten auch keine Seife.Klopapier gibts genug.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
27. April 2022 1:25 pm
Reply to  STIN

STIN wird den DDR Propagandisten immer aehnlicher.

Ein Wendehals sondergleichen.

 

Keiner kann sich so schnell wenden wie er.

Erinnern wir uns:

Waehrend STIN noch die SHA Schikane als notwendiges

Uebel der Covid Bekaempfung verteidigte schrieb ich darueber das die SHA Quarantaene ab1.Mai aufgehoben wird.

Sehr ueberraschend und natuerlich zu meiner Freude weil ich davon profitieren werde.

Es stimmt auch nicht dass in Europa die Restriktionen aufgehoben sind.Ich bin seit 2 Stunden in VIE und hier achtet man auf Masken,und AbstandHier gibt es auch genug Desinfektionsspray und Seife.Man merkt dass es hier lang geuebte Routine ist und nicht nur Show oder gar Schikane.Schikane wie es in TH  leider ist.Dabei ist VIE das Tor zum Balkan und eigentlich immer laessiger gewesen.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
27. April 2022 11:35 pm
Reply to  STIN

Die SHA war reine Schikane und Geldmache.Auch die bevorstehende Abschaffung des Thailand Pass ist nur

So tun als ob!

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2301378/thailand-pass-may-be-scrapped-if-covid-slows-anutin

TH hat heute in 2Tagen soviele Neuinfetionen wie im gesamten Jahr 2020. Wieso sollte man den Thailand Pass abschaffen wenn er irgendeinen positiven Einfluss auf die Covid Entwicklung haben sollte? Hat er natuerlih garnicht Das haben selbst offizielle Thai kapiert.Er ist absolut ueberfluessig weil er ueberhaupt keine Relevanz hat und nur Schikane ist.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
24. April 2022 11:24 am

Vor Songkran erwartete man 1 Million Paxe  jetzt kam nur die Haelfte. Egal, doppelt soviel wie voriges Jahr. Na und? Relevant waere nur der Vergleich zu 2019 also vor Corona. Alles Andere ist nur Augenwischerei. Na ja so will STINs Thailand es eben.Eben.Passt schon!

Nur damit kein Missverstaendnis aufkommt: Ich fliege selber naechste Woche und wuerde mich ueber ein halbleeres Flugzeug sehr freuen. Hab ich seit 40 Jahren nicht mehr erlebt.

Ich hab mir mal die Flugplaene in FR24 angesehen. Niemals haette man in den geplanten Fluegen 1 Mio Paxe transportieren koennen.Hoechstens 700.000!