Bangkok: Sau­di-Ara­bi­en hat pos­i­tiv auf Thai­lands Bitte reagiert, Düngemit­tel von den Saudis zu kaufen

Sau­di-Ara­bi­en hat pos­i­tiv auf Thai­lands Bitte reagiert, Düngemit­tel aus dem Wüstenkön­i­gre­ich zu kaufen, um den Man­gel im Land zu lin­dern, sagte Sanan Angubolkul, Vor­sitzen­der der thailändis­chen Han­del­skam­mer und des Board of Trade am Mon­tag (16. Mai).

Sanan und mehrere führende thailändis­che Geschäft­sleute befind­en sich derzeit als Teil ein­er Geschäfts­del­e­ga­tion unter der Leitung von Außen­min­is­ter Don Pra­mud­winai in Sau­di-Ara­bi­en, um bilat­erale Geschäfts- und Investi­tion­sko­op­er­a­tio­nen zu verfolgen.

Sanan sagte, Außen­min­is­ter Don habe gestern bei einem Tre­f­fen mit dem Investi­tion­s­min­is­ter von Sau­di-Ara­bi­en, Khalid A. Al-Fal­ih, um den Kauf von Düngemit­teln gebeten und den Man­gel in Thai­land als Folge der rus­sis­chen Inva­sion in der Ukraine angeführt.

Er sagte, der saud­is­che Investi­tion­s­min­is­ter habe auf die Anfrage geant­wortet, indem er sagte, dass mehrere Län­der ähn­liche Anfra­gen gestellt hät­ten, aber dass Sau­di-Ara­bi­en Thai­land Pri­or­ität ein­räu­men werde und dass er saud­is­che Liefer­an­ten angewiesen habe, sich mit der thailändis­chen Del­e­ga­tion zu tre­f­fen, um das The­ma am näch­sten Tag zu erörtern.

Die thailändis­che Del­e­ga­tion soll während des Besuchs auch am Sau­di-Thai­land-Investi­tions­fo­rum teil­nehmen, sagte Sanan und fügte hinzu, dass Sau­di-Ara­bi­en die Teil­nahme von Vertretern von 140 saud­is­chen Unternehmen arrang­iert habe.

Die Beziehun­gen zwis­chen Thai­land und Sau­di-Ara­bi­en haben sich seit ihrer Nor­mal­isierung im Jan­u­ar während eines offiziellen Besuchs von Pre­mier­min­is­ter Prayut Chan-o-cha in Riad verbessert, nach­dem die Beziehun­gen über mehr als drei Jahrzehnte infolge der Blue-Dia­mond-Affäre getrübt waren.

Sau­di-Ara­bi­en hat die Flüge nach Thai­land wieder aufgenom­men und öffnet das Land für thailändis­che Fachkräfte. / Quelle: thaipbsworld.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
16 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juni 2022 1:14 pm

xxxxxxxxxxxxxx

Im Bereich der Khlongs und Stauseen, haben Sie schon soviele Verbrechen umgesetzt, ohne jede Grundlage, und sich so in Luegen verstrickt, Ihnen bleibt nur noch dieser Terror!

Siamfan
Gast
Siamfan
13. Juni 2022 3:21 pm
Reply to  STIN

STIN sagt:

12. Juni 2022 um 1:35 pm

SF: Im Bereich der Khlongs und Stauseen, haben Sie schon soviele Verbrechen umgesetzt, ohne jede Grundlage, und sich so in
Luegen verstrickt, Ihnen bleibt nur noch dieser Terror!

STIN: Andersrum….

Wir wollen Verbrechen, die bei Erstellung von Stausseen, Verwaltung von Stausseen passieren, verhindern.

So wurden einige TÜV-Mitarbeiter wegen eines Dammbruchs in Brasilien inhaftiert, was nicht passiert wäre – gäbe es keinen Damm, sondern
einen vernünftigen Bebauungsplan.

In Indien ebenfalls, letztes Jahr eine Dammbruch, viele Tote.

Bei vernünftigen Bebauungsplänen benötigt man keinen Damm. Daher baut man ja viele wieder zurück um die Natur wieder herzustellen.

Das habe ich schon zig-fach widerlegt!!!!!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan der nicht geloescht werden will
Gast
Siamfan der nicht geloescht werden will
27. Mai 2022 9:02 am

Hier fehlen mehrere Kommentare ua der:

Warum soll ich hier antworten??

Sie haben die "Direktantworten-Funktion" gesperrt, also werden Sie wie immer jede Richtigstellung loeschen und Ihre Verdreherei bleibt auf Ewigkeit als "richtig" stehen. Sie werden es sogar mit der Zeit als Quelle benutzen = Historyfaking!!

STIN sagt:

18. Mai 2022 um 9:53 pm

Sie geben also schon mal zu, dass Russland und China Unrechtsstaaten sind!

Natürlich sind sie das. Das sind alle Diktaturen eigentlich.
Derzeit gibt es leider nur mehr 22 Staaten weltweit, die man nicht als “Unrechtsstaaten” bewerten kann.

USA gehört auch zu de Unrechtsstaaten – keine vollständige Demokratie, statt dessen Folter, auch Kinder –
Entführungen weltweit, illegale Kriege usw.

DAmit kann aber keiner seine Unrechtstaten entschuldigen!!!

Bei den DDR Funktionaeren, Aberkennung der deutschen Staatsbuergerschaft!.

Geht nicht, wenn der nur eine Staatsbürgerschaft hat. Dazu müsste
das GG geändert werden und da gibt es keine Verfassungsmehrheit.

Es reicht, wenn all die mit Mehrfachpaessen rausfliegen!!! DAS waere ein deutlicher Schuss vor den Bug und das Netzwerk haette grosse Loecher!!!!

Warum nutzt man denn als Energiequelle bei der Duengerherstellung, nich
PV!?!?! Oder noch besser gleich nur Sonnenenergie ueber Schwarzpanelen.

Da steht es genauer, warum das mit Strom nicht geht.
Gas ist Bestandteil des Düngers, vor allem beim Stickstoff-Dünger.

DAS ist wieder nur die halbe Wahrheit!!! Man kann keine Anlage fuer Stickstoffduenger alle 24 runterfahren, nur weil es dunkel wird!! 

Ein kleiner Teil Gas wird benoetigt, aber nicht fuer den Hitzebedarf. Da ginge auch Strom von einem Damm!!!

https://www.yara.de/siteassets/crop-nutrition/media/produktbroschuren-de/pure-nutrient-infos/pure-nutrient-nr.-11.pdf/

Da es keine Seeblockaden gibt, kann der Bedarf auch weltweit ohne Russland gedeckt werden, was auch fuer Gas gilt!!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Stickstoffd%C3%BCnger

Traditionell werden in der Landwirtschaft stickstoffhaltige Dünger wie Gülle und Mist eingesetzt. 

Auch das Hochwasser auf die (Reis)Felder geleitet, ist/war eine Duengung. DAS ist aber heute durch Ihre ICs nicht mehr moeglich. Das landet alles im Meer und zerstoert dort Korallen und Tierwelt!!

 

Warum stellt man auch hier nicht wieder das Natomitglied Tuerkei und die Familie Erdogan zur Rede.

Was hat Erdogan mit Dünger zu tun – du springst von einem Thema zum anderen.

Einfach mal schauen, was im Mittelmeerhafen Ceyhan alles verkauft wird!

Ansonsten sind wir immer noch nicht per du!!!

Die Haben ein Veto eingelegt, bei den Antraegen von Finnland und Schweden!?
Was denn noch alles?

Ja, das dürfen sie (leider).

Nur, wenn sie ihren Pflichten nachkommen!

Was fuehren die denn alles aus Irak und Syrien aus!!??!!??

Derzeit eher ein, fliegende Raketen z.B. auf PKK im Irak.

Auch das duerfen sie als Nato-Mitgliedsland nicht!!!

Warum goennen Sie den armen Laendern nicht die billige Wasserkraft!?

Weil Wasserkraft sehr teuer kommt. Türkei hat gerade einen Damm eröffnet – eine ganze historische Stadt versenkt,
Türken umsiedeln müssen – sauteuer.
Panele auf dem Meer wären billiger gekommen. Keine Umsiedlungen, keine Umweltschäden, kein Dammbruch nach Jahren usw.

Wer ehrliche Gestehungskosten haben will, sollte neben den von China beauftragten "unvollstaendigen" Gutachten, ehrliche und vollstaendige (Leitungskosten, Speicherungskosten, ….. Entsorgungskosten, DunkelflauteEbbe) Gutachten vergeben.

Wie schon erwähnt, Dammbau ist out.

Ihre "Erwaehnungen" haben weltweit keinen Wert! Einen sachlichen Link koennen Sie seit Jahren NICHT liefern!!!

Wer laesst in TH die Khlongs abbauen.

König R9 hat damit begonnen, wird nun weitergeführt – wenn die 3000 Hütten am Rand
umgesiedelt, dann werden die Khlongs abgedeckt und verlaufen unterirdisch.
Braucht kein Mensch mehr als Wasserwege – heute gibt es Skytrain, U-Bahn usw.

Was fuer eine unsachliche, boesartige Volksverhetzung!!!! DAS geht weit ueber den §112 hinaus!!!

Dazu passt auch der Wikipedia-Fake zum Khlong,der wohl auch von Ihnen kommt!? Siehe Bild unten!!!

Ein Khlong hat viel mehr Funktionen, als Sie behaupten! Zum Bsp sind sie der Welt groesssten Regenrueckhaltebecken!!

 

Sind das auch wieder nur STIN-Verfuegungen???

Ja, dass sind lt. STIN auch wieder nur Verfügungen der zuständigen Ministerien.

Werden Sie jetzt langsam groessenwahnsinnig?!

Hitler hatte immerhin seine Ermaechtigungsgesetze und hat dann den Reichstag aufgeloest!!!

 

Die Euthanasieprogramme im Dritten Reich beruhten auch nicht auf Gesetzen und so wie es aussieht, wusste sogar Hitler nichts davon.

Nein, waren Dekrets, von Hitler angeordnet und unterzeichnet.

Wie oft muss ich das noch zitieren?!?!?!?!

Der Begleitarzt Hitlers, Brandt, veranlasste die Ermordung des Kindes durch „Einschläferung“. Hitler befahl anschließend, dass in vergleichbaren Fällen ebenso zu verfahren sei. Dieser geheime Führererlass ist die einzige vermeintliche Rechtsgrundlage, auf deren Basis in den Jahren 1939–1945 Euthanasie praktiziert wurde. Der von Hitlers Leibarzt Theo Morell initiierte Entwurf eines Sterbehilfe-Gesetzes, der im Frühjahr 1940 in der KdF ausgearbeitet wurde, stieß auf Hitlers Ablehnung. Eine gesetzliche Grundlage für die im Nationalsozialismus praktizierte Euthanasie hat es daher zu keiner Zeit gegeben. Das Strafgesetzbuch verbot aktive Sterbehilfe sogar.

https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Euthanasie#Beginn_der_Ermordung_von_Kindern

 

https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/Euthanasie-Die-Rassenhygiene-der-Nationalsozialisten,euthanasie100.html

 

Duerfte in TH auch bei Fahrschulen und Fahrlehrern nicht anders sein!?!?!

Da reichen Ministererlasse vom Verkehrsministerium aus. Aber wurde wohl mit Art. 42 eingeführt und diese
Umsetzungen wurden alles Gesetze daraus.
Alles gut – mach dir keine Sorgen, alles legal und hängt im Eingangsbereich einer jeden Fahrschule aus.

Auch, ob es ein Gesetz ist oder Erlass.

Artikel 42?!?!? Meinen Sie den 44????

DAS muesste auch veroeffentlicht und vom Koenig unterzeichnet worden sein. Wo sind denn die Lehrplaene fuer die Fahrlehrer und anderes?
NICHTS haben Sie!!! Nichts ausser Ihrer Frechheit. Ich gehe in keine Fahrschule und beweise Ihre Luegen!!!

Koenig Bhumibol hat nur der Abdeckung eines Khlongs zugestimmt. Wo sind die Gesetze fuer den Abbau der Khlongs!???

Das sind Anordnungen des Gouverneurs von Bangkok. Das wird im Rahmen der Stadtplanung beschlossen und dann umgesetzt.
Das weiß du gar nicht.

Thailand ist ein Zentralstaat!!!! Die Vernichtungs von Rueckhaltebecken (siehe zB auch Pattaya) ist nicht im alleinigen Zustaendigkeitsbereich eines Gouverneurs  der Provinzverwaltung!!

Dann nochmals gerne genauer.

Highways usw. – sind Sache des Staates
Provinzstrassen – Sache der jeweiligen Provinz
Bezirksstrassen – Sache von Tetsaban und Kamnan

o.g. Behörden beschließen dann, was gebaut, was erneuert wird.

Also in Bangkok nicht Prayuth, sondern der Gouverneur von Bangkok.

Was hat die Bauunterhaltung damit zu tun??!!

Den Link dafuer, dass weltweit keine Daemme mehr gebaut werden, sind Sie schon fast 10 Jahre schuldig!!!!!!

In Diktaturen, wo die Menschen – wenn sie nicht einem Dammbau weichen – erschossen werden, werden natürlich Dämme noch gebaut.
Viele werden aber auch vom Gericht verboten, wie in Brasilien einige.

Es werden massiv mehr Dämme zurückgebaut, als neue geschaffen.

Hier kann man nachsehen, wie viele Dämme nur in EU 2021 zurückgebaut wurden.

Es sind mit Stand heute: 239

Home

DAS istin Englisch!

Es gibt Zigtausende Daemme weltweit (?~95.000)! Also was sind dann "239" Daemme???

Ausserdem sind das ueberwiegend Bergwerksdaemme, wo gefaehrliche Materialien gespeichert werden. Den Fake hatte Sie schon mal!Description:<a rel='noreferrer ugc' target='_blank' href='https://www.schoenes-thailand.at/wp-content/plugins/ark-wysiwyg-comment-editor/plugins/arkkbabe/img/20.gif'/><img alt='comment image' src='https://www.schoenes-thailand.at/wp-content/plugins/ark-wysiwyg-comment-editor/plugins/arkkbabe/img/20.gif' />” src=”image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAADMAAAAvCAMAAAB5awL4AAAADmdJRnhORVRTQ0FQRTIuMAEAACROmFAAAAAvdEVYdENvbW1lbnQAQ29weXJpZ2h0IChDKSAxOTk5LTIwMDYsIE1hc3RlcnJhLCBMTEMuSVthHgAAAYBQTFRF////+tYk5vb/1hgUxiAQ3tragYGBtoWF5p0UuiQM+uoMQBQUWVVV3plAzhwUCAQEvr6+BAAAqkRIKCQgiQwMrqqqsn0Y8tYY2m1pXUQcmZmV+rKl4qo0qllZkW0c9tZxlSgoYUg4+q6ZVQgEkUBA6ros1sLCeV1Qxqqq+r6ZiXFdzsbG6qocyr7Csq6u5qo4voUwdRAErhAUrpVpTDQciWlh9sog0qoktok01jg07r5ZiWlAcXFxqn0w7nF10sbKlXl5lZGRzs7OmRQI8rpQ6sYk6rJEsnFxTBwU7r5pGBQURAwM9tqd9vKN7pGR7t7GhVkg7rYcyr59IAAE8t6JwokUkQwMaVVQqpWFpZ2Z5qWqqolE5jw89s5AgV0wODg0ZWFhNDQ0mZGBZV1Zyo2Nrjg4+vLa9uIQ4hQY3uruwiQMSERE6uLi+sqh6sok1igkoYmJiRwIskRIpSAIqiAMMAQEZRAM2pUQrp15zpU4pXU0yqVArqWZqrq+3tLCAAAA13JD3AAAAIB0Uk5T/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////wA4BUtnAAAAAWJLR0QR4rU9ugAAAARnSUZnAgAACtZQJdgAAAAMY21QUEpDbXAwNzEyAAAAA0gAc7wAAASXSURBVEhLzZXbT+pKFMan9IKVS5u2crNFEMkhgCTIrQFKSTCIGrxEjGIQElHcsrlogpf9sE//9bOGKsI5YrLfznqYtM385vvWdM0aZPx5oD9HjP8L0+x2OAjR7qNnWXzrjS5ywfJeydNq7UiHnD32Tn3HJMTuVWlMvoczyTEm9A1TFCNAUFSfZfsU5STJnWf71OByxh68apHU5CVdZBgmGKpgKiRiaCnDdK5aTjZUpNE0DMY2ocgfIfs3DH9w1aIq6ZhJTCn7E0WSz5DTMh2x7HFOOsYnAk9dgBSOXsb4bEckVVtEELJPqFK6uIzpKC0qxJsqFhymPVu/5eGWMDGuRLLdT+IDYirU1WHz63x8obEzydOKQu8JgqDrgqJbIoJwa4SoUsD+NdOVIBukBAJbe3cBYTsgBAIWa0CoRIJsS+l8zXR2SCqIJJ2WLNtblkjg4UHSrVYkWBnWWeKWM0Uk3N0+YMaqWCyCFZg7KzNxXn3DMIhW7oQpY50yO4HAgJlQR4tMzOfDNZhoHky9WZEuPbzrbEWse/oAgbdFHfq91g3DDnuQRtL2IImZhKRvSzR4g1Jgx7fifD5wphLNVCqViDEvJPVC71UqU2+WrUpFAYfA1PoeZWGvY6mT8xUI2d8++0GyRXQL0x50i+UBMkKDAUK+JHVU833q0KmTKJ9on8dPMvo0oZp5DKalY9YOqrHjI46eMbSqZvDngj8BI3NIOtmfC1WNvz5Rni37rN5obUNBqNy80BOJcmZgiCD0ZFbcLHzJPlniYjNGa+TLaGBDzQyyIT2D1s48Y4DmTwOTZJ3jWnd25lL7jdNHpNsu0hcwBC8QEg9LY6oCCb8HH0z2nWQSNwQzH1rthYkM6NhsGTwA4xdrRy2KTaaLazzPM+kkC01EglP6wTQbjex1FKGMrZbIZGw2HT1WR+lnD0j12SeICUtBMwiJ07Zo6qjH+Y1hpIwQTRfeHqFG6L3hMO/lpFLJ46RwQGOUzn6a/RczvKH18sPN9du/HsvRRv0t81hW1jc3h7JL5F7uPC3cSJ3S2UFi1nv5tlZw9fKbm+vr68P6Rn43X68P14HZzFdTsa7IPUNwB/YPAutcOhwOV293iKFhPb9rMoA0gMErc/xv5mBt7m5DRtTf9p78fXq9sb//Vm806tPI729cEyZDc+g3I97MM81f7tX7cFsmCMLrT3u9UW8hDQ9pgsg2qrA6XRA1LSe3P68fA0UdbvdIbucJIucicsQoR+RyhB+/ZI/PYWsL2q/R6uqqY04I2R2yPBppWhbPXYjGvgZ7qrraMEN24Ob+sW9tN6yyKqvxRYAgrnvxpmHcONry6j04KcwxHdntdofT8erpv6BeFWSA0dR7WHTUnmPKDoccDqvelZUF6Po4j7MBb6oXe1OhnmfebhzYnNxRV1bi2ZkUIK+R6ZxMG4yMZMfnLzVQTJNHYXBLA7RymsVYNtw4jp+bCLhTYVG3ys/pGLGby0tI1jAuXbiBQAvZb1Rf1Y+LHeqgoGn+8kIdfL7QlxpgcfnVlZpzYnA+ozO30/+5G+kExJwNvGCT4zpzVWAY/wCnwb1Cp9uwngAADCJtc09HTVNPRkZJQ0U5LjBHSUY4OWEzAC8A5hEA////+tYk5vb/1hgUxiAQ3tragYGBtoWF5p0UuiQM+uoMQBQUWVVV3plAzhwUCAQEvr6+BAAAqkRIKCQgiQwMrqqqsn0Y8tYY2m1pXUQcmZmV+rKl4qo0qllZkW0c9tZxlSgoYUg4+q6ZVQgEkUBA6ros1sLCeV1Qxqqq+r6ZiXFdzsbG6qocyr7Csq6u5qo4voUwdRAErhAUrpVpTDQciWlh9sog0qoktok01jg07r5ZiWlAcXFxqn0w7nF10sbKlXl5lZGRzs7OmRQI8rpQ6sYk6rJEsnFxTBwU7r5pGBQURAwM9tqd9vKN7pGR7t7GhVkg7rYcyr59IAAE8t6JwokUkQwMaVVQqpWFpZ2Z5qWqqolE5jw89s5AgV0wODg0ZWFhNDQ0mZGBZV1Zyo2Nrjg4+vLa9uIQ4hQY3uruwiQMSERE6uLi+sqh6sok1igkoYmJiRwIskRIpSAIqiAMMAQEZRAM2pUQrp15zpU4pXU0yqVArqWZqrq+3tLCAAAAIf8LTkVUU0NBUEUyLjADAQAAACH+J0NvcHlyaWdodCAoQykgMTk5OS0yMDA2LCBNYXN0ZXJyYSwgTExDLgAh+QQJCgB/ACwAAAAAMwAvAAAH/oB/goOEhYaHiImKi4yNjo+QkZKTlJWEWWNfD5sPEwwaBZaPBTwPIUBHPhhcXDIUSw8MK6KLLhNjWj5vA7y9vA4xDwa0iDwTKLoDBARqCQlqyw68MnUMocSDDCFaXMp0djQ8BuMhI0ME0gMjE9fEBl/cDgkjPAUA9/h/Bgt0BANoIxhgg6CEG4EhNFbgW5iPQRx/A+oMozUBCAYHdL78Ycjx3piHAzo8aEdJwwInypBs7NiRQT8f4UR96cCFwAgIHAXo1MnwzwI1XDA8sLTigY8BCcYw3MlUAEMD57QsyVJJw4g3wCAU6NChwBEJYH/8kNDhhwAUYMn8GUHABwiB/pTGUEgJoAMIECSOlAEhoQXfuwIO8B2CIkQCLh00UvoiQ1kIABR+FKAgoAWJsyDSpIl84AAACQcMJHDgY+jixgR4fC5DJk3lywc66ATdGUCZ0HQcaDE9ibEyAwC2lpHwOvCB2Z1l3GVjoJ8T3olWaNBAyEUWJagfe/5BIY3lwLIFkEBx4MgPNgBE64Z+qMBEQwzmEqABuQWbGN4vu4jcgkKB2h4l8AYZEywyyx/WzaCgCysYYIcydng1xBDEfSfehLIBCAASamDQAVzRzQBFFQiUiAAHHngxBRpIqUaGZwCkYZYAaXTmFBvoAaBBDAQ4gQR1iBQgogoQuOBFFSxA/lHDD9ehhoQ9CzXlFENICPgcSYQUgAMONSy0gwcu4GPAEgPIswZLLBnwEAYkgFhIAT180ME9QGRxxQ8uuABEDWz8MQFqcSiF5kI7qjFAaQca0gMVOgABABsLAJBFl5H+0GUFU2DwBgGBroSmATGM9gYSYyAyQxJURAEHAD8scAUNd7oawhX3TLCELgf9yBIEIcSghjQxsNMeDmaUEECXkC6wAJ/KunqPBxMg4URNCcQQTgUQZGsADaGiMwAFIyGSBRVU2NCFCvfUsAASLtSg7gI/AACHEW7QUAcGuDYTx75x0JHAMrysk6ghODyhwwdtoOBocAXsgAcc5wV3RBtt/uiQwQMU+KCKA8t03AsFU6yB5SAQ/NGDGTq0IcIGZJwABxAqUNEEHjW83MEGIojQBgcWTPCAHWWs4osDICvhAiIQeNHDDhagnPMGULfRxAc6EKFDE020AXXOIuhgxAwrjOFzHWTX8YASDBydCBYNtN00ESqvvIHUVVuNtdZcM/o1IQ9A0IcBSlTAiAopZgCFH1F08UESSeDRBLlYR96EDkl80EUAXs8wSAEPAPD3BGIskkUeFyhwRglecBDA6hl4QEMGGaiQwQ6vu07D6jZQYYTgfzQ8QQ893MCBFyMTokIDF1zgxvA6rH6DBQHcEIAb0t8gvQfRQ2/DE1UcuEMP/nm4ocD4DYSeCAMNcMCBG24Ab0P00q8u//zzU5FED4JAgIMFXqSvfgNuMoQXSjc+BXAAByygnwLp1wUzsIAqfxBDA1JnOuVxYAeK+AIHkneBEtCABUaIwgJHaAYj4E8QEuwBDs5QQDd4QRFAaBsHSlACHGSgRCIcofy6YLDukWxLGfDfAUuVCAkS0IBfwEGJWPC+EfJQB3dAQSFqkLrkLa8BakPECnqwvhJcsHdKxKENmhgAG5SACk9gQRWkaAgx4ICAF8BByRSxAjFgAQsQFAQWLGAiE3EAVUa4Aw4GVogHfK8HHgCCJQqAhR7wEQEs4MAdLDCDLCLiAdT5QgArEFGAPOVpjozIwia+ULxCBAIAIfkECQ8AfwAsAAAAADMALwAAB/6Af4KDhIWGh4NZYGERjRETDEEFiJSVlQU8SmtARz4+XFwyVksRDEKWqJZZSidaPjkDsbKyMREGqbiFYBOusAQEagnCvw6xDlNrk7mpDGsbXAMEcyMhBtYGV0hDvwNoIxPKy5Q8zjkOCUgGBQDs7X9BSHME3SNr4pQVSlo5BENh6+0CsvsDJsY8NFNu3TOk5IAPB0MY/BFIkV3BeRginFo4KMgCJwMSZJhYsSIYeT7sSOQoaEIHfiOEUBRAk6bAP0jU5HASIdw9IVN8hAQjsKZRAQKDbNuwJAjLICO4EIghpIAcOQWOSNhqAgVXAVquHsFJwAmIlQvBWIm2AICEDv4dSBwpA0JCCxBxQQg4AEKOFS1XEuTAEIZlGBnRQgCgYKKA3hYkBFTQm4ZCiwMH3B4wkMABT8OICfAA0KHMkTQCIO/tQFMC5g4mQJAxMMfBhgigo40GMLdM6siYacrBLEMOiD+0y+LmeDgxABIAClBIo/qABJogUByAzY6z7eVp1xJAsviACQq/BZw3UYFCAcztAuc4UJgj1GhUj1ixcl21gA77HbFXZgCQhQEJaP00BRpDAWCCCQOZUFMLEhZIklJlLeCUJRAEkQUhFXg4gXgxzWTUTQsIRkZPHH54CARrLMGgSCSVJBADKKmEixB84LHFFnjgUUFL4vlTo40AXP40QEY+IYLCDh5YcAcCVFZhARQzVBABBvz4A1BJfzBg0AA5KKEQJUJsAQUcD6pQBQtQVNDVFR5kMIUT/CQwgjoUIbeAPLGMkOAhK1QBQwXsmPCHClAUMAk7JxhhpycOSGNHBjxcE8IIQyQwzwDfNFnICnm0oQKkKJxQQQVAZAEEhCigIGkEZTiBwS/BCDPMpzJMwYCohBQAwxMvwBFdWxWc8EdbqbLjgRksnKDEEnI48YoD2BZjzAi2oDJDG0nYYKwJC2SAxAnkhnCusyxQUQUEmUxBQRlcoGGvDBSQ8isqBWxhRgldAFHgAgQLTPACp/5hgQ1GIDCDIIow4kgpkv7ggkUbVNjwgQoTVXAuHFdkUe5EKiTRRRQIWFBIBAAIAIESYizjLxEftCGCsuygoAIVp7KTxREbpJAElUMKAkEE8J4QAhCpQCBGARaYQUQbKWwgQgdAqDADFVyrkDUZQYvQxgssYGH0DhncUMQFJeixET4wNLBD1ESkIMIGeG/QBBF8E0FFE3mLIHYSRuAhyA4wwLC2Amc0wHElWOgBQwlRl0CF3Ru00UQTH/D9weZNUJ1CCh8YUfg7eXjgwQsvNOD6FZeckEceUEDBRxQBdPHBHjtLIUUTUnAtxe57dNFFAIQbjkUDHpSgwPNnlAA7JWK8cMbzRXiQRwABFJFBEf40QOEBDTuEQEOdUNBQRAA2jD2kGA2kXsT1CrwwPSInNFBCEa2HsAf3N7gB9wZIwBIEoAQC7IIZLDAJIehBD6trXfw2hIgrvKAIa7vAC7aAu/UR8IMfbEIStpCIEDiPcSVoQNEQ4YELPI9xMNgCC2wAwhpy7wNPuAMKCAEBKOyPbW6rxBrygMHWZaAKZLMhCD8ALRKuDAtb2MEVVoiI5V3wAhrMAJVmqMQbmuEFMBAVJAygBApSIgsNoN8FYMCDGUyJBbiroQ2a8AQWWGAFhygAGNZgRkoU4AQwAOMOXMSHKlAJAVGIgg1skMgkPGFoWwAWRyBQAQgUQggzMOQhWRtAhCQQAQEw4ANLfgJFC5jSAjDI0ihXyUpLBAIAO7nq7AwAAAAASUVORK5CYII=” /></span></span></strong></span></span></p>
<p><span style=Warum Dammabbau?
Flüsse leisten seit jeher grundlegende und lebensnotwendige Dienste für Mensch und Umwelt. Staudämme stören jedoch die natürliche Funktion von Flüssen und können zu einem großflächigen Rückgang von Fischen und anderen Wildtieren in Flüssen führen. Aus diesen Gründen ist es notwendig, diese Barrieren zu beseitigen, um Flüsse wieder in ihren natürlichen, frei fließenden Zustand zu versetzen.

Gut so, braucht kein Mensch mehr.

Wo haben Sie jetzt den Muell her? Ist das wieder einer Ihrer "Erwaehnungen"!?

Fische kann man zuechten und aussetzen.

In einem Bergbach sind kaum fangbare Fisch. In einem riesigen Stausee schon!!!!

Alleine zu diesem Kommentar koennte ich >10 Grafiken einfuegen, die Ihre Verdrehereinen widerlegen wuerden.

Ich kann aber jeweils nur eine einfuegen. SIE duerfen mehrere einfuegen.

Sie loeschen dann auch noch von 10 Grafiken in der Regel bis zu 8!!

Wenn ich dann beim naechsten Kommentar ein weiteres Bild einfuege, wird meist der komplette Kommentar geloescht!!!

STIN & Consorten verdienen viel an TH und dem Rest der Welt mit Ihren Luegen, was sie jetzt schon mehrfach belegt haben.

Das sollte immer ein Gegengutachten wert sein!!!!!

Windraeder werden nur 20alt und werden dann gefaellt! Wahnsinns Bild!!!

Was soll das alles KOSTEN!?

Siamfan
Gast
Siamfan
31. Mai 2022 3:02 am
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxxxxx

Ich brauche keinen Reis, der mit menschlichen Kot vom Khlong gedüngt wurde – echt nicht.
IC´s dienen auch für Reisfelder zu wässern, Dünger eher nicht, weil das Wasser sehr sauber ist.

Dann sollten Sie aber in D nichts mehr essen, siehe Bilder unten!

Das landet alles im Meer und zerstoert dort Korallen und Tierwelt!!

Andersrum – Khlongs mit Fäkalien landeten im Meer und zerstörten dort Korallen usw.
Wasser in den IC´s ist sehr sauber, kann natürlich ohne Probleme ins Meer fliessen und tut es auch.

Sie haben das mit den Khlongs immer noch nicht kapiert. Eigentlich koennte das Abwasser nur auf die Felder kommen. 

JETZT geht alles in die ICs und dann "verduennt" ins Meer!

Braucht man Wasser woanders, kann man es elektronisch umleiten.

5555555 was ist denn "elektronisch"? Wie wollen Sie das denn ohne Khlongs "umleiten"?!?

xxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
19. Mai 2022 10:33 am

xxxxxxxxxxxxxxxxx

Sie geben also schon mal zu, dass Russland und China Unrechtsstaaten sind!

Natürlich sind sie das. Das sind alle Diktaturen eigentlich.
Derzeit gibt es leider nur mehr 22 Staaten weltweit, die man nicht als “Unrechtsstaaten” bewerten kann.

USA gehört auch zu de Unrechtsstaaten – keine vollständige Demokratie, statt dessen Folter, auch Kinder –
Entführungen weltweit, illegale Kriege usw.

DAmit kann aber keiner seine Unrechtstaten entschuldigen!!!

Bei den DDR Funktionaeren, Aberkennung der deutschen Staatsbuergerschaft!.

Geht nicht, wenn der nur eine Staatsbürgerschaft hat. Dazu müsste
das GG geändert werden und da gibt es keine Verfassungsmehrheit.

Es reicht, wenn all die mit Mehrfachpaessen rausfliegen!!! DAS waere ein deutlicher Schuss vor den Bug und das Netzwerk haette grosse Loecher!!!!

Warum nutzt man denn als Energiequelle bei der Duengerherstellung, nich
PV!?!?! Oder noch besser gleich nur Sonnenenergie ueber Schwarzpanelen.

Da steht es genauer, warum das mit Strom nicht geht.
Gas ist Bestandteil des Düngers, vor allem beim Stickstoff-Dünger.

DAS ist wieder nur die halbe Wahrheit!!! Man kann keine Anlage fuer Stickstoffduenger alle 24 runterfahren, nur weil es dunkel wird!! 

Ein kleiner Teil Gas wird benoetigt, aber nicht fuer den Hitzebedarf. Da ginge auch Strom von einem Damm!!!

https://www.yara.de/siteassets/crop-nutrition/media/produktbroschuren-de/pure-nutrient-infos/pure-nutrient-nr.-11.pdf/

Da es keine Seeblockaden gibt, kann der Bedarf auch weltweit ohne Russland gedeckt werden, was auch fuer Gas gilt!!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Stickstoffd%C3%BCnger

Traditionell werden in der Landwirtschaft stickstoffhaltige Dünger wie Gülle und Mist eingesetzt. 

Auch das Hochwasser auf die (Reis)Felder geleitet, ist/war eine Duengung. DAS ist aber heute durch Ihre ICs nicht mehr moeglich. Das landet alles im Meer und zerstoert dort Korallen und Tierwelt!!

 

Warum stellt man auch hier nicht wieder das Natomitglied Tuerkei und die Familie Erdogan zur Rede.

Was hat Erdogan mit Dünger zu tun – du springst von einem Thema zum anderen.

Einfach mal schauen, was im Mittelmeerhafen Ceyhan alles verkauft wird!

Ansonsten sind wir immer noch nicht per du!!!

Die Haben ein Veto eingelegt, bei den Antraegen von Finnland und Schweden!?
Was denn noch alles?

Ja, das dürfen sie (leider).

Nur, wenn sie ihren Pflichten nachkommen!

Was fuehren die denn alles aus Irak und Syrien aus!!??!!??

Derzeit eher ein, fliegende Raketen z.B. auf PKK im Irak.

Auch das duerfen sie als Nato-Mitgliedsland nicht!!!

Warum goennen Sie den armen Laendern nicht die billige Wasserkraft!?

Weil Wasserkraft sehr teuer kommt. Türkei hat gerade einen Damm eröffnet – eine ganze historische Stadt versenkt,
Türken umsiedeln müssen – sauteuer.
Panele auf dem Meer wären billiger gekommen. Keine Umsiedlungen, keine Umweltschäden, kein Dammbruch nach Jahren usw.

Wer ehrliche Gestehungskosten haben will, sollte neben den von China beauftragten "unvollstaendigen" Gutachten, ehrliche und vollstaendige (Leitungskosten, Speicherungskosten, ….. Entsorgungskosten, DunkelflauteEbbe) Gutachten vergeben.

Wie schon erwähnt, Dammbau ist out.

Ihre "Erwaehnungen" haben weltweit keinen Wert! Einen sachlichen Link koennen Sie seit Jahren NICHT liefern!!!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
18. Mai 2022 10:52 am

Schon wieder geloescht, nur weil Sie den Unterschied zwischen Bio-Duenger und Kunstduenger nicht kennen.

Ich habe hier in TH eigentlich nur "gemulcht".  Ich habe hauptsaechlich Kaffeeschalen genutzt (werden heute immer gefragter). Ich kenne aber noch einige zugewachsene BERGE!

Die Regenwuermer waren da 24 Std aktiv und haben nebenbei noch den Boden gelueftet.

Alles verrottbare kann man zum Mulchen nutzen. Gemischt immer besser als Mono!!!

Man brauchte viel weniger Wasser.

In der DW werden immer mehr Berichte gezeigt, wo vor allem in Indien und Afrika vieles davon umgesetzt wird! 

TH koennte sich weltweit viel Freunde machen, wenn sie Daemme und Khlongs bauen wuerden.

Das Gas, was die Saudis dadurch sparen, kann D/E direkt dort kaufen und die Russen kuendigen!

Siamfan
Gast
Siamfan
18. Mai 2022 9:11 pm
Reply to  STIN

Sie geben also schon mal zu, dass Russland und China Unrechtsstaaten sind!

Ein Grund mehr die 5.Kolonnen der beiden auszuschalten.

Sollte fuer Hausdurchsuchungen reichen. Werden dabei illegale Waffen gefunden, auch mehr. Bei den DDR Funktionaeren, Aberkennung der deutschen Staatsbuergerschaft!.

Mit den Details beim Kunstduenger kenne ich mich nicht aus!

Warum nutzt man denn als Energiequelle bei der Duengerherstellung, nich PV!?!?! Oder noch besser gleich nur Sonnenenergie ueber Schwarzpanelen.

Warum stellt man auch hier nicht wieder das Natomitglied Tuerkei und die Familie Erdogan zur Rede.

Die Haben ein Veto eingelegt, bei den Antraegen von Finnland und Schweden!?
Was denn noch alles?

Was fuehren die denn alles aus Irak und Syrien aus!!??!!??

Das "unterstuetzt" aber auch wieder Russland und China?!?!? Was denn noch alles!

Warum goennen Sie den armen Laendern nicht die billige Wasserkraft!? 

Wer laesst in TH die Khlongs abbauen.

Sind das auch wieder nur STIN-Verfuegungen???

WSann kommt da endlich der Link!!!!

Die Euthanasieprogramme im Dritten Reich beruhten auch nicht auf Gesetzen und so wie es aussieht, wusste sogar Hitler nichts davon.

Duerfte in TH auch bei Fahrschulen und Fahrlehrern nicht anders sein!?!?!  

Koenig Bhumibol hat nur der Abdeckung eines Khlongs zugestimmt. Wo sind die Gesetze fuer den Abbau der Khlongs!???

Den Link dafuer, dass weltweit keine Daemme mehr gebaut werden, sind Sie schon fast 10 Jahre schuldig!!!!!!

Das Gas, was D fuer die Duengerherstellung braucht, kann es auch in Polen und Norwegen kaufen.

Die Russen drohen mit der Poseidon, mit der sie bis zu 500m Tsunamiwellen erzeugen kann. 

Da waere die Krim und Petersburg aber auch weg und Istanbul auch.

In Afrika wuerde sich TH mit Daemmen und Khlongs viele Freunde machen. Das wuerde nebenbei auch Temperaturen senken und den Grundwasserspiegl heben.

…….

 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
17. Mai 2022 7:03 pm

Wenn jetzt immer mehr Schlammgruben geleert werden,  kann auch Kompostdünger im Land erzeugt werden.