Phang Nga: Insel Panyi wurde aufgrund des steigenden Meerwassers überschwemmt

Viele Wohn­häuser auf der Insel Panyi in Phang Nga wur­den am (17. Mai) Dien­stag auf­grund des steigen­den Meer­wassers überschwemmt.

Charoen Srithong, Präsi­dent der frei­willi­gen Gesund­heit­shelfer des Dor­fes, sagte, die Bewohn­er seien gezwun­gen wor­den, ihre Hab­seligkeit­en auf eine höhere Ebene zu bringen.

Er sagte, das Phänomen trete bis zu dreimal im Jahr auf und dauere jew­eils drei Tage.

„Das neueste Phänomen trat im Novem­ber let­zten Jahres auf“, bemerk­te er.

Panyi Island ist ein Fis­cher­dorf, das dafür bekan­nt ist, dass es von malai­is­chen Fis­ch­ern auf Stelzen gebaut wurde.

Die Insel ist eine der Haupt­touris­te­nat­trak­tio­nen und dient oft als Mit­tagspause für Touren in die Phang Nga Bay von Phuket aus.

Mit ein­er Zunahme der Touris­ten haben auf der kleinen Insel eine Rei­he von Fis­chrestau­rants eröffnet, zusam­men mit ver­schiede­nen Stän­den, an denen Sou­venirs verkauft wer­den. Darüber hin­aus dient ein schwim­mender Fußballplatz als große Attraktion. / The Nation

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
31. Mai 2022 9:37 pm

xxxxxxxxxxxxxxx

Jetzt kommt wieder Ihre AfD-Masche!!! DAS ist im Gegensatz zur SED eine zugelassene Partei in D!!!!

Von mir aus koennen Sie AfD-Theorien loeschen, aber nicht meine Meinung und Fakten.

xxxxxxxxxxxx

Sie messen mit Satelliten die Temperaturen auf der Erde, nur wo bekommen Sie da den Schatten her!? devil

xxxxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
26. Mai 2022 8:22 am

xxxxxxxxxxxxx

Sie messen mit Satelliten die Temperaturen auf der Erde, nur wo bekommen Sie da den Schatten her!?

Schatten werden nicht gemessen, Hitze wird gemessen.
Der Mensch hat nix davon, wenn er einen Hitzschlag bekommt, weil der Schatten 2km entfernt war.

Die Temperatur-Werte in den Nachrichten/ Wetterkarte, werden in °C im Schatten angegeben. So auch die Rekordwerte.

SIE WISSEN DAS! Trotzdem betreiben Sie auch hier Verwirrung pur!!!!

xxxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Mai 2022 2:44 am
Reply to  Siamfan

xxxxxxxxxxxxxxx

Ja, für die Menschen auf der Erde wird im Schatten gemessen.
Für Umwelt, Hitze-Berechnungen per Satelliten aber nicht.

.Haben Sie das jetzt getraeumt?!?!

Wo bekommen die "Wissenschaftler" denn die Vergleichswerte her????! 

In der Vergangenheit wurden nur die Werte im Schatten erfast!!!!

Wie lange gibt es denn jetzt diese "Satellitenerfassung in der Sonne"??? Was gibt es da fuer Werte? Ist das nicht alles etwas "uebereilt"??????

Da bevorzuge ich aber doch die 30jaehrige Aufschreibung (siehe Bild unten) der TMD, die aber leider nicht mehr veroeffentlicht wird. Noch ein "Zufall"???

 

 

Siamfan
Gast
Siamfan
27. Mai 2022 1:04 pm
Reply to  Siamfan

xxxxxxxxxxxxxxx

Ich habe hier sachlich erklaert, warum es zu dem Hochwasser gekommen ist. DAS hat mit Klimawandel nichts zu tun.

xxxx

Das Hochwasser hier oder das an der Ahr hat ueberhaupt nichts mit einem Klimawandel zu tun und einen Dammbruch gab es auch nicht(an der Ahr)

Daemme laufen ueber, weil sie von Laien oder einfach boesartig als Pumpspeicherwerk MiSTbraucht werden. Auch das ist fuer mich schon lange kriminell!!!!!

Ich weiss nicht, was Sie gegen die AfD haben!? Auf jeden Fall gibt es da keine 5. Kolonne wie bei der SED!!!

Siamfan der nicht gelöscht werden will
Gast
Siamfan der nicht gelöscht werden will
24. Mai 2022 8:32 am

Das war ja eine erfolgreiche Nacht für Sie!!! 

Mindestens ein Stromausfall,  am PC alles weg! 

Auch hier am Phone alles weg! 

Das war mein vollständiger Kommentar:

Siamfan der nicht gelöscht werden will sagt:
Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

23. Mai 2022 um 9:28 am

Auch dieser Kommentar wurde mehrfach gelöscht:

Siamfan der nicht gelöscht werden will sagt:

Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

19. Mai 2022 um 5:46 pm

Was wollen Sie denn mit diesem Bericht verdrehen??? 

Vermutlich,  daß der Meeresspiegel steigt!?!?!?

Das kann  nicht nur 3mal im Jahr auftreten,  sondern immer an 14-15-1 'Kam', wenn gleichzeitig weitere Faktoren zusammenfallen. 

Es war gerade Vollmond,  schüttet wie aus Eimern und hat einen "Phayu" , also sehr hohe Windwellen. 

DAS versteht aber keiner der etwa 10 STINs,  deswegen wird das seit Jahren gelöscht und dem "steigenden Meeresspiegel in die Flossen geschoben. 

devil5556666

"6"=gesteigertes Lachen. 

Dieses Thema habe ich schon >50mal erläutert,  ist aber hier wie "Perlen vor die Säue geschüttet"!

 

Durch Oberflächenversieglung,  Beseitigung von natürlicher Regenrückhaltung,  Senkung des Grundwasserspiegels, reduzierte Verdunstung,  …. unnatürliche Ufersand- Erosion, Boden-Erosion (durch unsachliche Nutzung) … steigt "natürlich" der Meeresspiegel. 

Dazu kommt,  auf dem Festland wird immer weniger verdunstet (auch Kühlung). 

Indien pflanzt schon länger Bäume. 

Das reduzierte Grundwasser,  ist natürlich im Meer. 

Durch künstlichen Regen,  ziehen die Wolken nicht mehr zu den Polen und Gletschern weiter,  wo es dann geschneit hätte.

60°C in Indien? Messen Sie wieder in der Sonne und unter 1m Höhe??

Siamfan
Gast
Siamfan
26. Mai 2022 1:41 am
Reply to  STIN

Und es war schon wieder ein Stromausfall!

xxxxxxxxxxxxxx

Sie messen mit Satelliten die Temperaturen auf der Erde, nur wo bekommen Sie da den Schatten her!? devil

Wie sagte vorhin der "Wissenschaftler" in der Deutschen Welle, "wir arbeiten daran!" 

xxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
23. Mai 2022 10:27 am

xxxxxxxxxxxxxxx

GEGRUENDET/ besiedelt wurde vor fast 300 Jahren von wem auch immer!!! Vermutlich von Seezigeuner, die da Alte, Schwanger, Kranke, zurueckgelassen haben.

Heute ist das eine MoslemSiedlung!

Bei Google-Maps haben die sehr viele schlechte Kritiken, weshalb es STIN wohl auch geloescht hat!!!!

Die Insel liegt in einer Flussmuendung, was als dritter Faktor noch dazu kommt.

Mit Kam rechnet man nicht, das ist einfach die Bezeichnung der Kalendertage. (Siehe Bild unten),

Wenn an Neu- und Vollmond die Flut sehr hoch ist und es hohe (Wind-)Wellen hat und vom Land her Berg- /Oberflaechenwasser vom Land her drueckt, ist das sehr aehlich wie in BKK, wo man die Ufer jetzt schon bei 5m hat.

"Dauerueberschwemmung"? Die naechste Moeglichkeit unkontrolliert Geld zu sammeln, auch von den Staaten, das dann nochmehr unkontrolliert versickert, ohne jede Rechenschaft!!!

 

Siamfan
Gast
Siamfan
23. Mai 2022 9:28 am

xxxxxxxxxxxxxxx

Was wollen Sie denn mit diesem Bericht verdrehen??? 

Vermutlich,  daß der Meeresspiegel steigt!?!?!?

Das kann  nicht nur 3mal im Jahr auftreten,  sondern immer an 14-15-1 'Kam', wenn gleichzeitig weitere Faktoren zusammenfallen. 

Es war gerade Vollmond,  schüttet wie aus Eimern und hat einen "Phayu" , also sehr hohe Windwellen. 

DAS versteht aber keiner der etwa 10 STINs,  deswegen wird das seit Jahren gelöscht und dem "steigenden Meeresspiegel in die Flossen geschoben. 

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
20. Mai 2022 3:05 pm

Auch hier wurde wieder geloescht! Es war gerade Vollmond = 14+ 15+1 Kam. Das versteht aber STIN nicht, deswegen wird geloescht!

Wenn da hohe Windwellen dazu kommen (war auch gerade) und Starkregen (Bingo), saufen die ab.

Und das kann auch mehr als 3mal im Jahr der Fall sein!

DAS kann da (siehe Bild) auch passieren!

Da hat es schon ueber Tausend Tote gegeben.