Khon Kaen: Sechs Verletzte bei Unfall mit Krankenwagen und Pickup

Sechs Menschen, darunter ein Patient und zwei Krankenschwestern, wurden verletzt, als am frühen Samstag (21. Mai) ein Krankenwagen und ein Pickup an einer Kreuzung im Bezirk Muang zusammenstießen.

Der Unfall ereignete sich gegen 00:15 Uhr an der Non-Tun-Kreuzung in der Nähe der Liang Muang Road in der Gemeinde Muang Klao, sagte Polizeihauptmann Yongyut Sadao, der stellvertretende Ermittlungsleiter der Polizeistation Muang Klao.

Der Kleintransporter mit einem Kennzeichen aus Khon Kaen wurde beim Eintreffen von Polizei und Rettungskräften mit stark beschädigter Front mitten auf der Kreuzung gefunden.

Neben dem Pick-up fuhr der Krankenwagen des Krankenhauses mit Nummernschildern von Khon Kaen, der dem Phon Krankenhaus gehörte, gegen einen Strommast auf der Straßenbegrenzung. Auf der Straße verstreut wurden mehrere medizinische Geräte gefunden.

Ein Patient, zwei Angehörige und zwei Krankenschwestern, die im Krankenwagen unterwegs waren, wurden bei dem Unfall verletzt. Auch ein Beifahrer des Kleintransporters wurde verletzt. Alle wurden in zwei nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.

Die Fahrer des Rettungswagens und des Pickups blieben unverletzt.

Der 48 Jahre alte Pickup Fahrer Preecha Donphanphon sagte der Polizei, dass er auf dem Heimweg in Richtung Liang Muang Road unterwegs war. Als die Ampel an der Kreuzung auf Grün schaltete, raste er davon. Der Krankenwagen, der aus einer anderen Richtung kam, fuhr plötzlich vor sein Fahrzeug, was zu dem Unfall führte, sagte Herr Preecha.

Durch die Wucht des Aufpralls verlor der Van die Kontrolle und prallte gegen den Strommast, der brach und auf ein anderes Auto fiel, das auf eine grüne Ampel wartete. Die Windschutzscheibe des Autos wurde beschädigt, wobei auch die Frontpartie beschädigt wurde.

Der 36-jährige Krankenwagenfahrer Issara Laodet sagte, er schicke einen Patienten ins Krankenhaus Khon Kaen und schalte die Notbeleuchtung entlang der Strecke ein. Als er sich der Kreuzung näherte, schaltete er auch die Sirene des Krankenwagens ein, um die Autofahrer zum Ausweichen aufzufordern. Er glaubte, dass der Pickup-Fahrer es vielleicht nicht bemerkt habe.

Polizei Capt Yongyut sagte, die Ursache des Absturzes werde noch untersucht. Die Polizei musste noch gegen irgendjemanden Anklage erheben, da sie zuerst die Verletzten und alle Beteiligten verhören würde. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
22. Mai 2022 4:08 am

Warum loescgen Sie das>

Es blei8bt eine schlechte Uebersetzung!

Siamfan der nicht geloescht werden will sagt:
Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

21. Mai 2022 um 10:03 pm

Wieder eine SUPER- Uebersetzung! 555555555