Bangkok: Wo kauft man am besten Dienstleistungen und elektronische Produkte?

In Thailand ist es wichtig, das richtige Elektronikfachgeschäft mit Bedacht zu wählen, das die besten Dienstleistungen und elektronische Produkte zu vernünftigen Preisen bietet. Die richtige Wahl ist nicht einfach. In jedem Falle ist es ratsam, in speziellen IT-Geschäften oder größeren Einkaufszentren wie Central und The Mall einzukaufen, die ein breites Sortiment an Produkten anbieten und bekannte Marken führen, denen die Käufer vertrauen können.

PowerBuy

PowerBuy wurde 1996 von der Central Group gegründet und ist in jedem Central-Einkaufszentrum in Thailand zu finden, ebenso wie in den Robinson Kaufhäusern.

PowerBuy ist der größte Elektronikhändler in Thailand. Das Unternehmen verfügt über eines der umfangreichsten Sortimente an Technologie- und Elektroprodukten. In jeder Filiale gibt es eine große Auswahl der wichtigsten Elektronikmarken, darunter Smartphones, Computer, Kopfhörer, Fernsehgeräte etc., die fast jedes Budget abdecken. Die Kette bietet auch ein breites Sortiment an Haushaltselektronik an, darunter Kühlschränke, Waschmaschinen, Staubsauger, Ventilatoren, Weinkühler etc.

Power Mall

Power Mall ist der Hauptkonkurrent von PowerBuy. Das Unternehmen gehört zur The Mall Group. Filialen gibt es in jedem Kaufhaus in ganz Thailand, wenn es zur The Mall Gruppe gehört. In Bangkok findet man die Läden in der Siam Paragon und Emporium Mall. Schon das Betreten der klimatisierten, übersichtlich gestalteten Läden kann das Einkaufserlebnis erheblich verbessern. Alle Produkte sind leicht zu finden.

JIB Computer Group

JIB ist zweifelsfrei der deste Anbieter für alles, was mit Computern zu tun hat. Die Geschäfte, die auf Computertechnik spezialisiert sind, gibt es schon seit Jahrzehnten. Man findet sie an über 150 verschiedenen Standorten in Thailand. In der Regel sind alle Filialen gut erreichbar und von zahlreichen anderen Geschäften umgeben. Die Mitarbeiter zeichnen sich vor allem durch ihre Freundlichkeit aus. Auch Kunden, die einfach nur stöbern oder mehr über die neueste Technologie erfahren wollen, erhalten auf alle Ihre Fragen qualifizierte Antworten.

Kunden, die auf Anhieb nichts finden, was Ihren Bedürfnissen entspricht, können sich bei JIB auch ihren eigenen Computer zusammenstellen.

HomePro

Home Product Center ist eine Kooperation von Land and Houses und Quality Houses, das im Juni 1995 gegründet wurde. Etwa ein Jahr später, im September 1996, eröffnete das Unternehmen seinen ersten Standort in Rangsit unter dem Namen HomePro. Viele kennen es als Anlaufstelle für den Heimwerkerbedarf, denn hier gibt es alles, was man für sein Heim braucht. Das Konzept ist den amerikanischen Home Depot sehr ähnlich.

HomePro ist eine beliebte Anlaufstelle für all diejenigen, die ihr Zuhause verschönern wollen. Hier gibt es einfach alles, was man dazu braucht, von Betten, Sofas und Tischen über Lampen und Leuchten bis hin zu Garten- und Haushaltsgeräten. Das Angebot konzentriert sich aber nicht nur auf die Verschönerung oder Renovierung von Wohnungen und Häusern, sondern besteht auch aus elektronischen Geräten. Hier sind neben Kühlschränken, Waschmaschinen, Staubsaugern, Ventilatoren und Kaffeemaschinen auch Fernsehgeräte und andere Haushaltsgeräte erhältlich.

Wer nach Thailand übersiedelt und seine Wohnung oder Haus einrichten will, der kommt an HomePro nicht vorbei.

Mah Boon Krong Centre (MBK)

Das MBK Shopping Center ist nicht zu vergleichen mit den vorgenannten Elektrofachgeschäften. Im MBK werden vorwiegend billige, oft auch minderwertige Produkte, hauptsächlich aus China, verkauft, ebenso wie viele gefälschte Produkte. Dennoch ist es ein interessanter Ort, vor allem wenn man Zubehör für sein Handy, das Tablet oder den Computer sucht. Desweiteren ist das MBK zu empfehlen, um technische Produkte reparieren zu lassen, beispielsweise um den Akku seines Mobilphones oder Notebooks zu tauschen. Man sollte sich jedoch etwas umschauen, bevor man sich für ein Geschäft entscheidet.

Fortune Town

Insbesondere Fotografen und Videofilmer schwören auf Fortune Town. In dem Center gibt es viele Geschäfte, die sich auf Kameraausrüstung wie Stative, Beleuchtung, Objektive, Kameragehäuse, Zubehör und vieles mehr spezialisiert haben. Auch Gamer kommen hier voll auf ihre Kosten, denn es gibt hier auch unzählige Computerläden.

Banane IT

Banana IT ist ähnlich konzipiert wie JIB. Es gibt viele Filialen im ganzen Land. Das Angebot konzentriert sich insbesondere auf Computer und Gadgets. In den Geschäften findet man auch ein gutes Sortiment an Mobiltelefonen.

Thailand Aktuell

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments