Bangkok: Gouverneur Chadchart verteidigt den Leiter der Entwässerungsabteilung der Stadt

Der neue Gouverneur von Bangkok, Chadchart Sittipunt, verteidigte am Sonntag den Leiter der Entwässerungsabteilung der Stadt inmitten eines öffentlichen Aufruhrs über die Kanalbaggerung in Bangkok.

Der Aufschrei wurde ausgelöst, als Somsak Udomsak, der Direktor der Entwässerungs- und Abwasserbehörde, Chadchart sagte, er habe nur genug Budget erhalten, um zwei der 1.980 Kanäle der Stadt auszubaggern. Somsak reagierte während der Live-Sitzung von Chadchart auf Facebook, um den Fortschritt der Vorbereitungen für den Hochwasserschutz vor der Regenzeit zu überprüfen.

Seine Antwort löste eine Flut von Kritik in den sozialen Medien aus, wobei viele Internetnutzer die Effizienz des Regisseurs in Frage stellten.

Chadchart sagte am Sonntag, dass er selbst dafür verantwortlich gemacht werden sollte, die Frage während des Live-Gesprächs aufgeworfen und Somsak keine Zeit gegeben zu haben, ein genaueres Bild der Kanalbaggerung zu erstellen.

Chadchart sagte, man habe ihm später erklärt, dass Somsak sich auf Bangkoks zwei Hauptkanäle beziehe – vermutlich den Saen Saeb und den Phadung Krung Kasem – während die Nebenkanäle der Stadt unter die Zuständigkeit der Bezirksämter fallen.

Chadchart verteidigt den Entwässerungschef von Bangkok inmitten des Aufruhrs bei Kanalbaggerungen„ Bitte kritisiert ihn nicht. Der Beamte ist wirklich entschlossen in seiner Arbeit“, sagte Chadchart und bat um öffentliches Verständnis.

Chadchart bestritt auch Gerüchte, dass ein Auftragnehmer, der mit dem Ausbaggern des Lat Phrao-Kanals beauftragt wurde, den Job aufgegeben habe. Er sagte, der Auftragnehmer habe ein Projekt zur Verstärkung der Seiten des Khlong Lat Phrao tatsächlich aufgegeben, was bedeutete, dass der Kanal nicht ausgebaggert werden könne.

Chadchart verteidigt den Entwässerungschef von Bangkok inmitten des Aufruhrs bei Kanalbaggerungen. Sakchai Boonma, ein ehemaliger Stellvertreter des Ex-Gouverneurs von Bangkok, Aswin Kwanmuang, forderte Chadchart am Samstag auf, Somsak als Chef der Stadtentwässerung zu entfernen.

Sakchai sagte, dass er als stellvertretender Gouverneur die Ausbaggerung von über 150 Kanälen in den Bezirken Nong Chok und Lat Krabang überwacht habe.

Sakchai sagte, die Entwässerungsabteilung habe auch ihre eigenen Arbeiter und Maschinen eingesetzt, um über 20 Kanäle auszubaggern, daher verstehe er nicht, warum der Direktor sagte, dass nur zwei Kanäle ausgebaggert worden seien.

Er fügte hinzu, dass der Stadtrat von Bangkok zuvor ein Budget für das Ausbaggern der beiden Kanäle genehmigt, später aber ein Budget für das Ausbaggern von mindestens 10 weiteren Kanälen zugewiesen habe.

Die Abteilung gab am Samstag eine Erklärung heraus, in der es heißt, dass es in Bangkok 1.980 Kanäle und Entwässerungsgräben mit einer Gesamtlänge von 2.745 Kilometern gibt. Es sagte, es wurden 138 Kanäle (282 km) im Jahr 2020 und weitere 42 weitere Kanäle (89 km) im Jahr 2021 ausgebaggert. Er sagte, er habe ein Budget erhalten, um dieses Jahr 42 weitere Kanäle (60 km) auszubaggern, wobei die Arbeiten an 32 Kanälen diesen Monat abgeschlossen werden sollen.

Für die verbleibenden 10 Kanäle werden in diesem Monat Auftragnehmer eingestellt, fügte er weiter hinzu.

Die Abteilung sagte, sie habe auch mit eigenen Maschinen und Arbeitskräften ausgebaggert und 35 Kanäle gereinigt. Es plane, weitere 65 Kanäle selbst auszubaggern, ohne auf das Budget 2023 zu warten, fügte die Erklärung hinzu. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
12. Juni 2022 8:19 pm

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Mit Ihren ICs ist der Regen in 1 Tag – 3 Wochen im Meer. 

Mit aktiven Khlongs, dauert es ueber ein Jahr im Schnitt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

So "nebenbei" wird das Grundwasser erhoeht, es verdunstet mehr Wasser , …. .

xxxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
6. August 2022 7:45 pm
Reply to  STIN

72132 060822 468813 KANN STIN KEINE KARTEN LESEN4 ?
UND SCHON WIEDER GELEOSCHT:
72132 040822 468813 KANN STIN KEINE KARTEN LESEN3 ?
UND SCHON WIEDER GELEOSCHT:
72132 030822 468813 KANN STIN KEINE KARTEN LESEN2 ?
UND SCHON WIEDER GELEOSCHT:
72132 310722 468813 KANN STIN KEINE KARTEN LESEN ?
ICH HATTE SIE GEBETEN, MIR EINE UEBERSICHTSKARTE MIT IHREN ICs ZU GEBEN. DA WAREN SIE ABER NICHT DAZU IN DER LAGE!
OHNE KARTE KANN ICH IHNEN WIRKLICH NICHT WEITERHELFEN!
KANN ES SEIN, SIE SELBST KOENNEN MIT KARTEN NICHTS ANFANGEN?!
IN IHREM BERICHT GEHT ES WILD DRUNTER UND DRUEBER MIT BEZEICHNUNGEN WIE KHLONG, KANAL, … ,NUR VON ICs SPRICHT KEINER.
KANN ES SEIN, SELBST IN DER FACHABTEILUNG KENNT MAN DIE UNTERSCHIEDE NICHT.
NOCH EINE VERSTAENDNISFRAGE, WIE REINIGT MAN EINEN KHLONG/ KANAL, WENN DER ABGEDECKT IST ?!
ICH WUERDE DIE LEISTUNG IN EINEM IDEENWETTBEWERB AUSSCHREIBEN!!!
ICH HAETTE SELBST SCHON EINIGE IDEEN, DIE ICH ABER HIER NICHT PREISGEBEN MOECHTE! 
https://s.w.org/images/core/emoji/14.0.0/svg/1f609.svg

Siamfan
Gast
Siamfan
6. Juni 2022 3:11 pm

Das wurde geloescht:

Siamfan der nicht geloescht werden will sagt:
Dein Kommentar wartet auf Moderation. Dies ist eine Vorschau; dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er freigegeben wurde.

6. Juni 2022 um 9:37 am

So sehr es mir in den Fingern juckt, ich werde auch hier nichts dazu schreiben, so lange ich an anderer Stelle ohne Angaben von Gruenden gesperrt bin!

Die 2745 km haben ein Rueckhaltevolumen von rd 55 mio m³. Das entspricht einem Niederschlag von 100l/m² auf einer Flaeche von 550.000.000m²(10*55km) oder 340.000Rai.

Die Versickerung jaehrlich (Auffuellung Grundwasser, wird ein Vielfaches sein!

Wo sollen da noch Hochwasser und Duerre herkommen!?!?!

 

Siehe auch:

https://www.schoenes-thailand.at/Archive/18688

Regierung plant Chao Phraya-Projekt gegen Hochwasser und Dürre 

(823 Kommentare)

https://www.schoenes-thailand.at/Archive/14018

Hochwasser: Regierung ersucht die Holländer um Hilfe (531 Kommentare)

Auf der anderen Seite gibt es in Afrika (auch West-USA) Duerren, weil das Personal an Staudaemmen diese nicht bedienen kann oder der boesartig einfach nicht macht! Zusaetzliche verhindert STIN &Consorten mit Luegen und Verdrehereien dan Bau von Daemmen und Khlongs.

Soweit ich weiss, werden in Khlongs schwimmende Hyazinten angebaut. Diese reinigen das Wasser und koennen nach Ernte kompostiert werden. (DAS passiert wohl schon!!?)

Man sollte einen Eigenbetrieb gruenden und die Khlongs ausbaggern lassen und den Schlamm mit den Hyazinten kompostieren.

Diesen Duenger muss man staendig untersuchen. ist die Belastung zu hoch, wird er zB in Gummiplantagen, Plantagen fuer Oel/Treibstoffgewinnung eingesetzt.

Der Erloess des Kompostes/Duengers dient zur Deckung der Kosten.

Somit koennten alle Khlongs thailandweit staendig ausgebaggert werden.

Es muesste kaum noch Duenger importiert werden. Es koennte Kompost exportiert werden.

Auch das Khlong- /Damm-system koennte exportiert werden. Womit man 15-60mrd Menschen ernaehren kann!

xxxxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
18. Juli 2022 9:31 pm
Reply to  STIN

72132 180722 468697 DUMMBEUTEL KOENNEN MICH NICHT BELEIDIGEN !!! 55555
WENN SIE DIE GESCHRIEBENEN FAKTEN ALLE ANERKENNEN, REICHT MIR DAS AUS!!! DANKE!
WAS ICH VON IHNEN GERNE HAETTE, IST EINE KARTE, WO DIE ICs EINGEZEICHNET SIND ODER HABEN SIE DIE AUCH NICHT!? VIEL LUFT UND NICHTS DAHINTER!!! 55555