Bangkok: Cen­tara Hotels & Resorts hat eine Part­ner­schaft mit Thai Viet­jet bekan­nt gegeben

Cen­tara Hotels & Resorts hat eine Part­ner­schaft mit Thai Viet­jet bekan­nt gegeben und erweit­ert damit sein wach­sendes Net­zw­erk von Fluglin­ien­part­ner­schaften, zu dem bere­its Thai Air­ways und Sin­ga­pore Air­lines gehören. Die Part­ner­schaft kommt zu ein­er Zeit, in der Thai­land die Ein­reisebes­tim­mungen für Reisende aus dem Aus­land weit­ge­hend gelock­ert hat.

Aus­ländis­che Staat­sange­hörige müssen nur noch ihre Pass- und Impf­dat­en sowie eine Kranken­ver­sicherung im Wert von 10.000 USD vor­legen, um den Thai­land-Pass zu beantra­gen, der in der Regel inner­halb von 24 Stun­den automa­tisch aus­gestellt wird. Voll­ständig geimpfte Reisende kön­nen dann bei ihrer Ankun­ft mit der Erkun­dung Thai­lands beginnen.

Bei ungeimpften oder nicht voll­ständig geimpften Reisenden ist der Nach­weis eines neg­a­tiv­en RT-PCR- oder ATK-Tests erforder­lich, der inner­halb von 72 Stun­den vor der Ein­reise aus­gestellt wer­den muss, dann kön­nen die Reisenden ihre Reise ein­fach sofort antreten.“

Da immer mehr Pas­sagiere in die Lüfte zurück­kehren, freuen wir uns über die Part­ner­schaft mit Thai Viet­jet, um Reisende wieder bei Cen­tara, The Place to Be, willkom­men zu heißen.

Mit sechs ver­schiede­nen Marken, die von lux­u­riösen Stran­dresorts über Fam­i­lien­re­sorts bis hin zu erschwinglichen Lifestyle-Hotels reichen, sind wir in der Lage, die Bedürfnisse von Reisenden jeden Alters und Lebensstils zu erfüllen und zu übertr­e­f­fen, und wir freuen uns, den Kun­den von Thai Viet­jet über ihr Kom­mu­nika­tion­snet­zw­erk span­nende Vorteile zu bieten”, sagte Tom Thrus­sell, Vice Pres­i­dent — Brand, Mar­ket­ing & Dig­i­tal von Cen­tara Hotels & Resorts. / Travel Daily Media (traveldailymedia.com)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
18. Juni 2022 2:36 pm

Da, schon wieder andersrum!?!?!

Aus­ländis­che Staat­sange­hörige müssen nur noch ihre Pass- und Impf­dat­en sowie eine Kranken­ver­sicherung im Wert von 10.000 USD vor­legen, um den Thai­land-Pass zu beantra­gen, der in der Regel inner­halb von 24 Stun­den automa­tisch aus­gestellt wird.

Siehe auch hier:

https://www.schoenes-thailand.at/Archive/72341

 

berndgrimm
Gast
berndgrimm
19. Juni 2022 2:31 pm
Reply to  STIN

Eigentlich geht es in diesem Artikel ja um die neue Partnerschaft zwischen Centara und Vietjet.Vietnam ist der Erzfeind Thailands in ASEAN. Trotzdem fliegen sie in TH offensichtlich billiger und puenktlicher.

Die einzige verbliebene thailaendische Billigfluggesellschat Nokair ist mehr als Pleite. Air Asia ist aus Malaysia und Lionair aus Indonesien.