Bangkok: Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die Thailänder aufgefordert, sich zu einer Einheit zu vereinen

Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die Thailänder aufgefordert, sich zu einer Einheit zu vereinen, und ihnen versichert, dass die Regierung das größte Infrastrukturprogramm des Landes in seiner Geschichte weiter vorantreibt.

Der Ministerpräsident sprach am Freitag (8. Juli) in einer 20-minütigen Ansprache, die auf der Webseite des Regierungshauses veröffentlicht wurde, mit der Nation und gab Einzelheiten zu dem ehrgeizigen Plan seiner Regierung bekannt, Thailand in das Herz des 21. Jahrhunderts zu treiben, jetzt wo Covid-19 auf dem Rückzug scheint und sich die wirtschaftlichen Räder des Landes wieder drehen.

„Viel zu lange haben kurzfristige Regierungen aus verschiedenen Gründen kurzfristige, schnelle Lösungen für die Armut geliefert. Oder sie haben verschiedene Arten von Almosenprogrammen verwendet, die natürlich dazu beitragen, unseren Schmerz zu lindern und in Krisen benötigt werden, aber sie sind keine nachhaltigen Langzeitlösungen, und sie machen sicherlich niemanden reich“, erklärte Premierminister General Prayuth.

„Wir können die Armut nicht einfach mit kurzfristigen Maßnahmen und Almosen lösen. Ich habe mich daher entschlossen, entschlossen voranzukommen und die großen Dinge zu tun, die uns allen helfen können, nachhaltig mehr zu verdienen. Und ich bitte Sie, an meiner Seite zu stehen.“ Ich erledige diese langfristigen Aufgaben für uns alle“, sagte General Prayuth.

Er sagte, er verfolge ein dreigleisiges Programm zur Steigerung des nationalen Wohlstands.

Die drei Bestandteile der Politik bestehen darin, die Infrastruktur des Landes weiterzuentwickeln, die industrielle Entwicklung zu stärken, um den Wohlstand der Erwerbstätigen zu steigern, und Grundlagen zu schaffen, die darauf abzielen, allen zu helfen, eine erfolgreiche Zukunft mit einem finanziellen Rückzugsort aufzubauen, falls sie dies benötigen.

Der Premierminister sagte, das mehrjährige Programm für Straßen, Eisenbahnen, Seehäfen und Flughäfen, das bald abgeschlossen sein wird, soll dazu beitragen, den Wohlstand aller Menschen zu steigern.

„Mein Fokus lag darauf, das Problem zu lösen, wie man diese Hunderte von Projekten erstellt und integriert“, sagte er weiter.

„Der Grund für diesen Fokus auf deren Umsetzung liegt darin, dass ich weiß, dass diese Hochgeschwindigkeits-Schienen-, Straßen-, Seehafen- und Flughafenprojekte nach Abschluss wie ein großes Puzzle miteinander verbunden sein werden“.

„Und dann können wir damit rechnen, dass der Wohlstand unseres Landes sprunghaft ansteigt – sobald sie alle miteinander verbunden sind. Eine großartige, vernetzte Verkehrsinfrastruktur versetzt jeden in die Lage, größeren Wohlstand für sich und das Land zu schaffen“, sagte er.

Er sagte, der zweite Pfeiler seiner Gesamtstrategie zur Steigerung des Wohlstands der Thailänder habe mit der Industrie zu tun.

eneral Prayuth sagte, obwohl der Automobilsektor in den letzten 30 Jahren der wichtigste Treiber für den Wohlstand des Landes gewesen sei, sei die Branche aufgrund des weltweiten Übergangs zu Elektrofahrzeugen gefährdet.

„Es ist eine Zeit, in der die Autohersteller sich dazu entscheiden könnten, ihre neuen Arten von Fabriken in andere Länder zu verlegen. Wir müssen schneller vorankommen als andere Länder in dieser Region, die versuchen, diese Industrie aus Thailand zu verlagern“, sagte er.

„Ich habe daher ein Programm vorangetrieben, um Thailand zu einem globalen Produktionszentrum für eine der weltweit wichtigsten Zukunftsindustrien zu machen: die Herstellung von Elektrofahrzeugen. Wir müssen die Autohersteller hier halten, und wir müssen es ihnen leicht machen.“ um ihr Geschäft auszubauen“, betonte er.

In der dritten Phase würde die Gründungsbildung jedem helfen, über den Bankensektor nachhaltigen Wohlstand für sich aufzubauen.

„Im Moment leben in unserem Land über 30 Millionen Menschen, die keine formellen Kredite erhalten können und die vielleicht noch nicht einmal ein Bankkonto haben!“ sagte er.

Vor zwei Jahren sagte er, er habe alle aufgerufen, sich zusammenzuschließen, um die große Bedrohung durch Covid-19 zu bekämpfen.

„Alle haben reagiert und im Ergebnis haben wir es geschafft. Wir waren nicht nur erfolgreich, sondern wir haben der ganzen Welt gezeigt, wie wir mit diesem Erfolg zu den Besten der Welt gehören können“, fügte er weiter hinzu.

„Heute rufe ich alle auf, denselben Geist zu zeigen: dasselbe zu tun und zusammenzukommen, um eine noch größere Aufgabe zu erfüllen“.

„Lasst uns unser Land schnell aufbauen; lasst uns gemeinsam die Pandemie der Armut bekämpfen und die wirtschaftliche Gesundheit der Nation mit eurem Wissen, eurem Engagement, eurer harten Arbeit, eurer Energie, eurem Unternehmergeist, eurer Leidenschaft und vor allem eurem großartigen thailändischen positiven Geist wiederherstellen“.

„Und ich werde dafür sorgen, dass die Regierung die beste Infrastruktur, starke Industrien und einen hilfreichen Bankensektor im Einklang mit dem neuen Zeitalter bereitstellt. Wir können es schaffen und wir werden Ergebnisse in weniger als zwei Jahren sehen! Also, lasst es uns tun. Chuem Thai Duen Na [Thailand verbinden und vorankommen]“, sagte er. / Bangkok Post

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
15. Juli 2022 11:32 am

Vor zwei Jahren sagte er, er habe alle aufgerufen, sich zusammenzuschließen, um die große Bedrohung durch Covid-19 zu bekämpfen.
„Alle haben reagiert und im Ergebnis haben wir es geschafft. Wir waren nicht nur erfolgreich, sondern wir haben der ganzen Welt gezeigt, wie wir mit diesem Erfolg zu den Besten der Welt gehören können“, fügte er weiter hinzu.
Ich habe immer geschrieben das Covid Nineteen in TH ausschliesslich eine politische Krankheit ist.
Jetzt bewahrheitet es sich im Nachhinein!
BP von heute:
Last updated: Jul 15, 2022 at 10:20 hrs.

  • Daily New Cases:1,795

Dann dieser Artikel:
50k daily cases ‘more likely’Doctors cast doubt on official numbers
published : 15 Jul 2022 at 04:00
The actual number of new daily Covid-19 infections may be as high as 50,000 compared with the official Ministry of Public Health figures, Nitipatana Chierakul, a respiratory disease expert with Siriraj Hospital, said on Thursday.
However, most patients are only showing mild symptoms, he said.
Das ist richtig, in unserer Umgebung haben viele Covid gehabt ohne merkbare Symptome.
Warum habe ich geschrieben dass Covid in TH nur eine politische Krankheit ist?
2020 als diese Militaerdiktatur in Sachen Covid endlich in die Gaenge kam wurde der Lockdown erst in dem Moment verhaengt als die Studenten auf die Strasse gingen.Bei aeusserst niedrigen Fallzahlen die keinesfalls als Pandemie zu bezeichnen waren.Damals machte man sich selber zum Covid Weltmeister.Bei der Impferei beschiss man sowohl die Auslaender im Land als auch die Thai.Als man die Auslaender wieder zwecks Ausnehmen ins Land kommen lassen wollte liess man die publizierten Zahlen schnell wieder sinken. Jetzt sind sie auf Tiefststand und nun kommt ploetzlich wirklich Covid auf.
Die realen Covid Zahlen kennt weltweit niemand, aber in TH am wenigsten.Hier sind die Zahlen eben politisch und werden in der CCSA gezogen wie die Lottozahlen.Nur eben mit politischem Hintergrund.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
16. Juli 2022 8:09 am
Reply to  STIN

Nur politische Krankheiten ziehen Staaten in Rezession ,vernichten den Tourismus und schaffen Millionen Arbeitslose!
Weil es von den Herrschenden propagierte Krankheiten sind die nicht durch ihre Auswirkungen sondern durch ihre Propagiertheit grossen Schaden anrichten.
Nehmen wir Tourismus : Das Gebiet Saar-Obermosel-Hochwald ist ein wunderschoenes Land welches es durchaus mit dem Schwarzwald oder Oberbayern aufnehmen kann.
Da es praktisch keine Attraktionen (abgesehen von der Natur) hat ist der Tourismus dort meist Wochenend Tourismus aus den naechsten Grossstaedten oder eben Wanderfreunde.Nur die Hollaender haben dieses Gebiet als Sommerferiengebiet entdeckt.Im Hochwald gibt es Berge ueber 800m und sogar ein Skigebiet (wenn Schnee liegt).
Dieses Gebiet hat 2020 und 2021 Tourismus Rekordzahlen erreicht obwohl D im Gegensatz zu TH eine wirkliche Covid Pandemie hatte.Da die Touris weitgehend auf Flugtourismus verzichten mussten fuhren sie mit dem Auto.
Aber auch der Flugtourismus nach Portugal und Griechenland funktionierte und sorgte dort fuer gute Touristenzahlen.
Genauso haette es TH auch machen koennen. Die Fluege waren ja da , sie waren nur eben leer.
Man haette nur das Thailandpass Theater machen muessen wenn die Leute in Bumsi oder HKT ankommen und natuerlich die Klingonenshow im grossen Stil. Natuerlich waeren da keine 40 Mio Touris gekommen aber sicher 5-10 Mio und man haette vielleicht ja wirklich mal was fuer Qualitaetstouristen machen koennen!
Aber Prayuth und seine Unfreunde koennen ja nur Auslaenderhass und Schwachsinnsnationalismus.

Siamfan
Gast
Siamfan
14. Juli 2022 8:02 am

72878 140722 OHNE FERNROHR NACH DEN STERNEN GREIFEN3
SCHON WIEDER GELOESCHT!
72878 110722 OHNE FERNROHR NACH DEN STERNEN GREIFEN?2
AUCH WIEDER GELOESCHT!
72878 100722 OHNE FERNROHR NACH DEN STERNEN GREIFEN?
BEVOR DER STURM AUF TH LOSGEHT, SOLLTE MAN AUF MUELL-LAWINEN UND ABWASSER-TSUNAMIS , DIE ALLES BIS JETZT DAGEWESEN, UNERMESSLICH HOCH UEBERSTEIGEN WERDEN, VORBEREITET SEIN!!!!! :-{{{{{ DAS IST IN TH NOCH WEITER ALS DIE STERNE ENTFERNT!!!!!!
ICH DENKE, VIELE “INVESTOREN” KOMMEN NACH TH, WEIL SIE BEI ABWASSER, ABFALL, …., SOZIALABGABEN, … DIE GEWINNE IN RICHTUNG STERNE TREIBEN KOENNEN!!!!!!!!!!! :-[[[[[[

„Im Moment leben in unserem Land über 30 Millionen Menschen, die keine formellen Kredite erhalten können und die vielleicht noch nicht einmal ein Bankkonto haben!“ sagte er.

WAS IST DEN DA SO SCHLIMMES DRAN???
ICH SEHE DAS SOGAR ALS SCHUTZ FUER DIE MEISTEN AN!!!! KEINEN KREDIT MACHEN ZU KOENNEN!!!!!
ICH GLAUBE NICHT, DIE WIRKLICH ARMEN HABEN VIEL VON DER STAATLICHEN UNTERSTUETZUNG BEKOMMEN.
ICH HABE DIE LEUTE GESEHEN, DIE HIER VOR DEN BANKEN IN WARTESCHLANGEN GESESSEN HABEN.
ICH HABE NICHT GESEHEN, WAS IN DEN BERGEN ABGING, IN DER AMPHOER DORT. DA GIBT ES GAR KEINE BANK. KANN SEIN, DA KOMMT EIN “BANKAUTO” HIN!???
DIE ALTEN, MEHR ODER WENIGER VERLASSENEN, RICHTIG ARMEN, HABEN DA MIT GROSSER WAHRSCHEINLICHKEIT NICHTS ABBEKOMMEN!!??
ES KANN ABER SEIN, PHU YAIS ODER KAMNANS ODER “SOZIALHELFER” (?OSOMOS? ODER SO) HABEN DIE ARMEN IN DIE STADT MITGENOMMEN, …. ABER ICH HABE KEINE GESEHEN!!! DAS MACHT AUCH KAUM EINER FUER UMSONST!
FUER MICH HABE ICH MEIN BLEIBENDES ERLEBNIS! ICH HABE DEN ALTEN DIE FERNSEHANTENNEN GERICHTET UND DEN EMPFANG VERBESSERT. EINMAL HATTE ICH EINER ALTEN (~95?) EINEN KANISTER HEISSES HEILWASSER VON DEN QUELLEN FUER IHRE HAENDE (GICHT?!) MITGEBRACHT. ALS ICH DAS ANTENNENKABEL ABISOLIERTE, KAM DER SOHN(/?ENKEL, ~55) MIT DEM MOPED AN. SAH DEN KANISTER, FRAGTE, WAS DAS IST, GING VOR DIE TUER UND OHNE HEMD UND FISHERMAN-HOSE AUSZUZIEHEN, GOSS ER SICH DAS WASSER UEBER DEN KOPF BIS ES ALLE WAR UND BETONTE, WIE GUT IHM DAS TAT. ANSONSTEN WAR DER REST DER FAMILIE EIGENTLICH NICHT SO SCHRAEG DRAUF!?!?
BARGELD ABSCHAFFEN?! KLAR, DAS HABEN DIE JA AUCH NICHT, ALSO “ABSCHAFFEN” DAMIT NOCH MEHR VERDIENT WERDEN KANN.
BEKOMMEN DIE ALTEN ALLE EIN KONTO, WERDEN LEUTE WIE DER ‘WARMDUSCHER’ SCHON DAFUER SORGEN, DIE KREDITE AUSZUGEBEN!!! :heul: :-(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((
WOFUER BRAUCHT 95% DER THAI-BEVOELKERUNG G5??????
100% KOENNEN DIE STRAHLENBELASTUNG AUSTESTEN, DER SIE 24h AM TAG AUSGESETZT SIND. HIER HABEN DIE ALTEN GLUECK DURCH DIE VERLANGSAMTE ZELLTEILUNG, BEKOMMEN SIE NICHT SO SCHNELL KREBS. BEI DEN KINDERN GEHT DAS DEUTLICH SCHNELLER! :heul:
ES MACHT NICHT BRAUN, …. ALSO KANN ES NICHTS SCHLIMMES SEIN!!! :heul:
SEIT COMPUTER UND INTERNET, GIBT ES KAUM NOCH NEUE GESCHAEFTSIDEEN, ABER VIELE LEUTE MIT UNENDLICH VIEL GELD!!! UND JEDER SUCHT HAENDERINGEND NACH INVESTITIONSMOEGLICHKEITEN MIT HOHEN GEWINNEN.
DESWEGEN STUERZEN SICH IMMER MEHR AUF DIE HEILIGEN PFLICHTAUFGABEN DER DASEINSVORSORGE!!!! UND …. VIELES VON DEM GEWINN GEHT VERLOHREN, UM INTERESSENSKONFLIKTE UND ANDERE BEDENKEN AUS DEM WEG ZU RAEUMEN. ABER AUCH DA HELFEN “OFFICES”! :-({[[[[[[[[[[[[[[[
MEIN VATER KAM MIT ETWA 17 AUS DER AMERIKANISCHEN KRIEGSGEFANGENSCHAFT ZURUECK. ER MACHTE EINE VERKUERZTE MAURERLEHRER UND EIN STUDIUM ALS BAUINGENIEUR. DAS BRAUCHT TH!!!!!! NICHT DIE VIELEN … “VORZEIGE-STUDIEN-GAENGE”!!!! AUCH NICHT DIE VIELEN TOURISMUS-“STUDIEN-GAENGE!!!!! MASCHINENBAU, ELEKTROTECHNIK HAT AUCH WAS!!! UND NATUERLICH COMPUTERFACHLEUTE ALLER ART.
NUR, EIN SYSTEMANALYTIKER OHNE DIE PASSENDE, AUSREICHENDE VORSTELLUNGSKRAFT, …. IST WIE EINE PV-PANELE IN DER DUNKELFLAUTE UNTERM SONNENSCHIRM!!!!
ICH GLAUBE (!) VORSTELLUNGSKRAFT BEKOMMT MAN NUR ZUM TEIL IN DIE WIEGE GELEGT. WAHRSCHEINLICH STEIGERT MAN ES DURCH “MACHEN”! LEHRERINNEN SIND DA MEIST KONTRAPRODUKTIV!!! MAEDCHEN MIT DEN RICHTIGEN LEHRERN HABEN GLEICHE CHANCEN!
ES GIBT TAUSENDE VON PATENTE, DIE KEINER ……UMSETZTE, WEIL DIE INDUSTRIE …. AUSGELASTET WAR!!!! DIE GIBT ES HEUTE NOCH!!! DEUTSCHKENNTNISSE, ABER AUCH ENGLISCH WAERE DABEI HILFREICH. ES WUERDEN DANN, SICHER AUCH NEUE IDEEN DAZU KOMMEN!!!!
WENN TH WIRKLICH HOCHKOMMEN WILL, DANN NUR, WENN DIE 50%-REGELUNG ABGESCHAFFT WIRD!!!!!
MAL SEHEN, WIE STIN DRAUF IST, DANN KOMMT AUCH NOCH MEHR!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
10. Juli 2022 10:34 am

Wohlgemerkt : Er hat sich nicht getraut diesen Schwachsinn im Fernsehen zu verkuenden sondern der Text wurde auf der .gov Website veroeffentlicht.
Aber sein Delirium Tremens geht ja noch viel weiter:
Prayut focuses on ‘prosperity’PM outlines legacy-making plan
published : 9 Jul 2022 at 06:00
Prime Minister Prayut Chan-o-cha has urged Thais to unite as one, assuring them that the government is moving ahead with the country’s greatest infrastructure-building programme in its history.
Gen Prayut on Friday spoke to the nation in a 20-minute address posted on the Government House website, and gave details of what he insisted is his administration’s ambitious plan to drive Thailand into the heart of the 21st century now that Covid-19 appears to be on the wane and the country’s economic wheels are moving again.

Ja, der reale Text ist ganz anders als STINs Propaganda Uebersetzung.Aber nicht weniger realitaetsfern!
Als Thaksin zur Hoch Zeit seiner Volksrevolutionsoper 2010 seinen Roten Horden als Hamlet im Bademantel aus Dubai den baldigen Endsieg versprach war das Ende schon nahe.
Ich hoffe sehr es wird im Falle von Prayuth auch so schnell kommen.

berndgrimm
Gast
berndgrimm
11. Juli 2022 7:24 am
Reply to  STIN

Der Chefdiktator- und PM Darsteller verkuendet seit 8 Jahren Erfolgsmeldungen.
Die Realitaet sieht jeder der das reale Thailand mal mit offenen Augen und offenen Ohren besucht.
Das wiederholte geplappere von Werbeparolen die er selber nicht versteht macht ihn weder glaubwuerdiger noch populaerer!

berndgrimm
Gast
berndgrimm
15. Juli 2022 5:25 am
Reply to  STIN

Da STIN die staendigen Erfolgsmeldungen ja kolportiert sollte er sich mal sein eigenes Geschreibsel in den letzten Jahren durchlesen.Vergleichen mit der Realitaet in TH kann er sie ja nicht weil er vor 3 Jahren TH verliess und auch keine Intention hat hierhin zurueckzukehren sondern sich auf seine “Korrespondenten” beruft die seine Propaganda natuerlich bestaetigen.
Nochmals: Er hat die Einheit der Thai ja insofern geschafft das Rot und Gelb jetzt gegen ihn sind, er aber weder einen Nachfolger hat noch von der Macht verdraengt werden kann.