web analytics

Eine Frau wurde heute von ihrem Kol­le­gen erstochen, nach­dem sie seine Annäherungsver­suche an der Raja­man­gala Uni­ver­si­ty of Tech­nol­o­gy Krungth­ep im Bezirk Sathon in Bangkok zurück­gewiesen hatte.

Arbeit­skol­le­gen sagten, dass der mut­maßliche Mörder sich in das Opfer ver­liebte, sie ihn aber zurückwies.

Das Ret­tung­steam ver­suchte, die 30-jährige Anit­ta Yoosothana, die mit einem Mess­er ange­grif­f­en wurde, durch Herz-Lun­gen-Wieder­bele­bung zu ret­ten, aber sie reagierte nicht auf die Behand­lung und starb noch am Tatort.

Ein­er der Ret­ter teilte den Medi­en mit, dass Anit­ta Yoosothana eben­falls im Wach­di­enst an der Uni­ver­sität arbeitete.

Er sagte, er habe die Frau in einem Hof vor der Uni­ver­sität liegend gefun­den, umgeben von mehreren Sicher­heit­sleuten, die ver­sucht­en zu helfen.

Alle Sicher­heit­skräfte der Uni­ver­sität ver­muteten, dass es sich bei dem Mörder um einen Kol­le­gen namens Sing im Alter von etwa 50 bis 55 Jahren handelte.

Sie gaben bekan­nt, dass Sing in Anit­ta ver­liebt war und seit langem ver­sucht hat­te, ihr Herz zu gewin­nen, doch Anit­ta wies ihn zurück.

Die Wächter hörten kurz vor ihrem Auffind­en Schreie zwis­chen den bei­den, und als sie der Sache nachgin­gen, fan­den sie Anit­ta bewusst­los liegend vor, während Sing nir­gends zu find­en war.

Der Super­in­ten­dent der Tung Man­amek Polizeis­ta­tion, Krit­sa­da Man­a­wongsakun, berichtete, dass die Polizei immer noch nach dem mut­maßlichen Angreifer sucht. / The Thaiger

Von STIN

0 0 votes
Article Rating
9 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
berndgrimm
22. September 2022 10:06 am

Eine schoen grauselige Love Story a la Thai Soap.
Was ist Real daran?
Wie immer in TH: Der angebliche Taeter ist lange weg und der wirkliche Taeter wohl auch unantastbar.

86c709472048057ac1684a7f337608a7.jpg
Raoul Duarte
Raoul Duarte
23. September 2022 3:05 pm
Reply to  berndgrimm

Sie kriegen in Ihrer senilen Matschbirne ja überhaupt nichts (mehr) mit – weder aus dem Fermsehen noch aus der Wirklichkeit. Es wird am Alkohol liegen. Grundgütiger.

berndgrimm
berndgrimm
23. September 2022 9:25 am
Reply to  STIN

STIN der angeblich fuer gute Thai Kriminalpolizei als IM gearbeitet hat, weiss wer der wirkliche Taeter war?
Na, dann vielleicht doch eher Thai Rath?
Na ja auf irgendjemand muss man ja Jagd machen , lassen wir uns ueberraschen wer uns als Taeter praesentiert wird und wer das laecherliche Schmierentheater mit der “Polizei” auffuehren muss.
Mit der Realitaet hat es (wie vieles in TH) nix zu tun.
Hauptsache die Show kommt irgendwie an.

Raoul Duarte
Raoul Duarte
23. September 2022 2:45 pm
Reply to  berndgrimm

Völlig verzogene Wahrnehmung. Sie sollten das Trinken lassen.

berndgrimm
berndgrimm
24. September 2022 8:57 am
Reply to  STIN

STIN laesst nicht von seinen Polizei Maerchen ab und ich kann sie ihm nicht widerlegen weil ich noch nie fuer die Thai Polizei gearbeitet habe und schon garnicht um andere Auslaender zu denunzieren.
Ja, es gibt bestimmt auch unter den Deutschen hier Kriminelle oder Leute die auf der Flucht vor Justiz und/oder Familie sind.
Die wuerde ich vielleicht bei einer ordentlichen Polizei auch denunzieren.Aber sicherlich nicht bei dem Haufen der uns hier als “Gesetzeshueter” vorgesetzt wird.
STIN differenziert hier ja immer zwischen den Braunen die laut ihm alle Sch….. sind und seiner Kriminalpolizei die in den USA ausgebildet wurde.
Abgesehen davon dass ich das sehr bezweifle ist eine Ausbildung in den USA sicherlich noch kein Qualitaetsbeweis.Die US Polizei kaempft auch viel gegen Kriminelle in den eigenen Reihen.
STIN und ich sind uns ja einig das die Chargen die auf die Strasse geschickt werden und die Polizeichefs nix taugen.
Und ausgerechnet dazwischen soll es eine Kaste ordentlicher Polizisten geben? Nie und nimmer.
Die Chefs haben Vorbildfunktion und bestimmen das Verhalten ihrer Untergebenen. Der oberste Chef der Polizei ist Prawit. Muss ich mehr schreiben?

E928iZBVcAYr_3w.jpg
Raoul Duarte
Raoul Duarte
24. September 2022 4:56 pm
Reply to  berndgrimm

Nein, natürlich müssen Sie nichts mehr schreiben – ist ja sowieso immer der gleiche Unsinn. Haben Sie das eigentlich irgendwo abgespeichert, um immer wieder und wieder Ihren Mix an dreisten Lügen, verzogener Wahrnehmung und alten Unwahrheiten hier einzustellen, obwohl es niemanden interessiert? Weia.

Raoul Duarte
Raoul Duarte
22. September 2022 1:56 pm
Reply to  STIN

Schon die Fotos würde OT-BG als “Fake” anzweifeln. Wie Trump, nur ohne Geld.

powered by CTN Group - Chiang Mai / Thailand