Bangkok: Höhere Strafen bei Trunkenheit am Steuer in Kraft

Aut­o­fahrer wer­den an die höheren Strafen für Trunk­en­heit am Steuer nach dem geän­derten Land­verkehrs­ge­setz erin­nert, das jet­zt in Kraft getreten ist.

Die stel­lvertre­tende Regierungssprecherin Racha­da Dhnadi­rek erk­lärte, dass nach dem geän­derten Verkehrs­ge­setz ein Straftäter, der wegen Trunk­en­heit am Steuer verurteilt wird, beim ersten Ver­stoß mit ein­er Gefäng­nis­strafe von max­i­mal einem Jahr und/​oder ein­er Geld­strafe zwis­chen 5.000 und 20.000 Baht rech­nen muss.

Bei einem zweit­en Verge­hen inner­halb von zwei Jahren dro­hen dem Wieder­hol­ungstäter bis zu zwei Jahre Gefäng­nis und/​oder eine Geld­strafe zwis­chen 50.000 und 100.000 Baht.

Sie sagte, dass das Gericht sowohl eine Haft­strafe als auch eine Geld­strafe für den Ver­stoß ver­hän­gen und den Führerschein für ein Jahr aus­set­zen oder entziehen kann.

Wenn eine Per­son durch die Hand­lun­gen eines betrunk­e­nen Fahrers ver­let­zt oder getötet wird, dro­hen dem Täter eine Frei­heitsstrafe von bis zu zehn Jahren und/​oder eine Geld­strafe von 200.000 Baht sowie der Entzug des Führerscheins.

Nach dem Gesetz gilt eine Per­son mit einem Blutalko­hol­ge­halt von mehr als 50 mg/​100 ml bzw. 20 mg/​100 ml bei Fahrern unter 20 Jahren oder mit einem vor­läu­fi­gen Führerschein als betrunk­en und darf kein Kraft­fahrzeug führen.

Geschwindigkeit­süber­schre­itun­gen und Trunk­en­heit am Steuer sind die bei­den Haup­tur­sachen für Verkehrsun­fälle während der Neujahrsfeierlichkeiten.

Racha­da riet Auto- und Motor­rad­fahrern, während der Neu­jahrs­feiertage vor­sichtig zu fahren, die Verkehrsregeln zu beacht­en und auf andere Verkehrsteil­nehmer Rück­sicht zu nehmen. Thai PBS World

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
19. Februar 2023 9:47 pm

76456 190223 MEHRERE KOMMENTARE GELOESCHT
UNTERANDEREN DER:
76456 060123 TiT hoch STIN2
GELOESCHT, WIE NICHT ANDERS ZU ERWARTEN! VON STIN KOMMEN NUR LIPPENBEKENNTNISSE UND PHRASEN! WIRKLICH ETWAS IM POSITIVEN SINN ZU AENDERN, IST NICHT BEABSICHTIGT. STIN LEBT VON WERBUNG UND ‚RABATT-MARKEN‘, ALLES ANDERE INTERESSIERT IHN NICHT!
DIE VERKEHRSTOTEN KOENNTEN SCHON SEIT JAHREN DEUTLICH UNTER 10.000 SEIN! OHNE FAHRSCHULPLICHT!
76456 060123 TiT hoch STIN
Aut­o­fahrer wer­den an die höheren Strafen für Trunk­en­heit am Steuer nach dem geän­derten Land­verkehrs­ge­setz erin­nert, das jet­zt in Kraft getreten ist.
https://www.schoenes-thailand.at/Archive/76456
WIESO EIGENTLICH „AUTOFAHRER“, WENN DOCH ……
An 82,56 % der Unfälle waren Motor­räder beteiligt.
…während Alko­hol am Steuer die zwei­thäu­fig­ste Ursache war (30,04 %).
https://www.schoenes-thailand.at/Archive/76460
WARUM KUEMMERT MAN SICH NICHT AB DEM ERSTEN TAG UM DIE 15JAEHRIGEN MOTORRAD-FUEHRERSCHEIN-BESITZER, WENN DIE DOCH MIT >80% AN DEN MEISTEN UNFAELLEN BETEILIGT SIND!?
WENN DIE 3 JAHRE „UNKONTROLLIERT“ GEFAHREN SIND, WIRD ES SCHWER SEIN, DENEN DAS FAHREN MIT ALKOHOL AB 18 JAHREN ABZUGEWOEHNEN!!?
UND DAS ‚PUNKTESYSTEM‘ GIBT ES AUCH NOCH!?
Ab dem 9. Januar nächsten Jahres wird jeder Fahrer, der gegen die Verkehrsregeln verstößt, nicht nur rechtlich bestraft, sondern ihm werden auch Punkte abgezogen. Und wenn ihre Punkte auf null sinken, wird ihnen der Führerschein für bis zu 90 Tage entzogen.
AUCH EINEN BUSSGELDKATALOG GIBT ES NOCH!?
WER HAT DENN DA NOCH EINEN UEBERBLICK? DIE FAHRSCHULEN? STIN? ……
Nach dem Gesetz gilt eine Per­son mit einem Blutalko­hol­ge­halt von mehr als 50 mg/​100 ml bzw. 20 mg/​100 ml bei Fahrern unter 20 Jahren oder mit einem vor­läu­fi­gen Führerschein als betrunk­en und darf kein Kraft­fahrzeug führen. https://www.schoenes-thailand.at/Archive/76456
WER KANN DENN MIT SO EINER AUSSAGE ETWAS IN TH ANFANGEN!???
EIN ANDERER VERSUCH:
EIN JUNGER (>20JAHRE) MANN,DER 50KG UND MEHR WIEGT, LIEGT NACH EINER KLEINEN FLASCHE BIER, VERMUTLICH NOCH UNTER DEM GRENZWERT.
IST ER UNTER 20JAHRE UND ES WAR EIN STAERKERES BIER, KANN ER DEN GRENZWERT SCHON UEBERSCHRITTEN HABEN!?
EINE 40kg SCHWERE FRAU (19JAHRE), DIE EINE KLEINE FLASCHE STARKES (6,75%iges) BIER GETRUNKEN HAT, LAEUFT GEFAHR, IHREN FUEHRERSCHEIN ZU VERLIEHREN!!?
EINE EINFACHE TABELLE KOENNTE BESSER SEIN!?
WIR HABEN FAHRGEMEINSCHAFTEN AUSGEMACHT! DAS IST NATUERLICH BEIM KRAFTRAD (max 2 PERSONEN) ETWAS BESCHRAENKT. WENN ES DIE REGEL IN TH NOCH GIBT, „DER FAHRER, DER EINEN BETRUNKENEN IM FAHRZEUG HAT, VERLIERT SEINEN ‚FS‘ „, DANN KANN MAN DAS NATUERLICH AUCH VERGESSEN!!
ES GIBT VIEL NEUES, VIEL „DOPPELTES“, VIEL ……. WIDERSPRUECHLICHES, ….. , ICH GLAUBE NICHT ES WIRD BESSER WERDEN!? WAS JA WAHRSCHEINLICH AUCH GAR NICHT GEWOLLT WAR!? DIE PFLICHTFAHRSCHULEN WERDEN AUCH NICHTS DARAN AENDERN!
 

Siamfan
Gast
Siamfan
6. Januar 2023 4:20 pm

76456 060123 TiT hoch STIN3
WIEDER GELOESCHT.
„IHRE TOCHTER/ SOHN HAT VOR ‚X‘ MINUTEN DIE SCHULE AN DER PFORTE VERLASSEN!“ DIESE MELDUNG ERHAELT MEINE FRAU TAEGLICH, WENN DIE KINDER DAS SCHULGELAENDE VERLASSEN.
DAMIT KANN MAN IN VERBINDUNG MIT BUSSGELDKATALOG, KAMERAS ANKREUZUNGEN, GEZIELTE ALKKONTROLLEN MIT SCHNELLRICHTER, …. IN EINEM PROBEJAHR, DIE VERKEHRSTOTEN IN TH UNTER 5.OOO BRINGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
NATUERLICH MUESSTEN DAZU SCHWARZE KASSEN, INTERESSENKONFLIKTE UND VIELES MEHR ABGESCHAFFT WERDEN.
76456 060123 TiT hoch STIN2
GELOESCHT, WIE NICHT ANDERS ZU ERWARTEN! VON STIN KOMMEN NUR LIPPENBEKENNTNISSE UND PHRASEN! WIRKLICH ETWAS IM POSITIVEN SINN ZU AENDERN, IST NICHT BEABSICHTIGT. STIN LEBT VON WERBUNG UND ‚RABATT-MARKEN‘, ALLES ANDERE INTERESSIERT IHN NICHT!
DIE VERKEHRSTOTEN KOENNTEN SCHON SEIT JAHREN DEUTLICH UNTER 10.000 SEIN! OHNE FAHRSCHULPLICHT!
76456 060123 TiT hoch STIN

Aut­o­fahrer wer­den an die höheren Strafen für Trunk­en­heit am Steuer nach dem geän­derten Land­verkehrs­ge­setz erin­nert, das jet­zt in Kraft getreten ist.

https://www.schoenes-thailand.at/Archive/76456

WIESO EIGENTLICH „AUTOFAHRER“, WENN DOCH ……

An 82,56 % der Unfälle waren Motor­räder beteiligt.

…während Alko­hol am Steuer die zwei­thäu­fig­ste Ursache war (30,04 %).

https://www.schoenes-thailand.at/Archive/76460

WARUM KUEMMERT MAN SICH NICHT AB DEM ERSTEN TAG UM DIE 15JAEHRIGEN MOTORRAD-FUEHRERSCHEIN-BESITZER, WENN DIE DOCH MIT >80% AN DEN MEISTEN UNFAELLEN BETEILIGT SIND!?
WENN DIE 3 JAHRE „UNKONTROLLIERT“ GEFAHREN SIND, WIRD ES SCHWER SEIN, DENEN DAS FAHREN MIT ALKOHOL AB 18 JAHREN ABZUGEWOEHNEN!!?
UND DAS ‚PUNKTESYSTEM‘ GIBT ES AUCH NOCH!?

Ab dem 9. Januar nächsten Jahres wird jeder Fahrer, der gegen die Verkehrsregeln verstößt, nicht nur rechtlich bestraft, sondern ihm werden auch Punkte abgezogen. Und wenn ihre Punkte auf null sinken, wird ihnen der Führerschein für bis zu 90 Tage entzogen.

AUCH EINEN BUSSGELDKATALOG GIBT ES NOCH!?
WER HAT DENN DA NOCH EINEN UEBERBLICK? DIE FAHRSCHULEN? STIN? ……

Nach dem Gesetz gilt eine Per­son mit einem Blutalko­hol­ge­halt von mehr als 50 mg/​100 ml bzw. 20 mg/​100 ml bei Fahrern unter 20 Jahren oder mit einem vor­läu­fi­gen Führerschein als betrunk­en und darf kein Kraft­fahrzeug führen. https://www.schoenes-thailand.at/Archive/76456

WER KANN DENN MIT SO EINER AUSSAGE ETWAS IN TH ANFANGEN!???
EIN ANDERER VERSUCH:

EIN JUNGER (>20JAHRE) MANN,DER 50KG UND MEHR WIEGT, LIEGT NACH EINER KLEINEN FLASCHE BIER, VERMUTLICH NOCH UNTER DEM GRENZWERT.

IST ER UNTER 20JAHRE UND ES WAR EIN STAERKERES BIER, KANN ER DEN GRENZWERT SCHON UEBERSCHRITTEN HABEN!?

EINE 40kg SCHWERE FRAU (19JAHRE), DIE EINE KLEINE FLASCHE STARKES (6,75%iges) BIER GETRUNKEN HAT, LAEUFT GEFAHR, IHREN FUEHRERSCHEIN ZU VERLIEHREN!!?

EINE EINFACHE TABELLE KOENNTE BESSER SEIN!?
WIR HABEN FAHRGEMEINSCHAFTEN AUSGEMACHT! DAS IST NATUERLICH BEIM KRAFTRAD (max 2 PERSONEN) ETWAS BESCHRAENKT. WENN ES DIE REGEL IN TH NOCH GIBT, „DER FAHRER, DER EINEN BETRUNKENEN IM FAHRZEUG HAT, VERLIERT SEINEN ‚FS‘ „, DANN KANN MAN DAS NATUERLICH AUCH VERGESSEN!!
ES GIBT VIEL NEUES, VIEL „DOPPELTES“, VIEL ……. WIDERSPRUECHLICHES, ….. , ICH GLAUBE NICHT ES WIRD BESSER WERDEN!? WAS JA WAHRSCHEINLICH AUCH GAR NICHT GEWOLLT WAR!? DIE PFLICHTFAHRSCHULEN WERDEN AUCH NICHTS DARAN AENDERN!

berndgrimm
Gast
4. Januar 2023 8:57 am

Alles wieder duemmliche Propaganda ohne Wert.
Es gibt nicht genug Kontrollen, sonst waeren die Strassen viel leerer.
Es geht hier ja auch nicht nur um Alkohol, auch andere Drogen muessten geprueft werden. Es geht auch nicht um das Strafmass sondern es geht darum die Thai Strassenprofis nachhaltig vom Fahren abzuhalten!Ich halte ueberhaupt nix vom Knast.Sozialstunden in Unfallkrankenhaeusern waeren viel wirksamer.Geldstrafen sind in TH nur der Verhandlungseinstieg fuer die Hoehe der Bestechungsgelder!