Leitungswasser erfüllt WHO Standard

The Nation –         Die Metropolitan Waterworks Authority  ( MWA )  öffnete am Mittwoch zur inspektion durch mehrere Behörden die Wasserwerke in Bang Khen, um so der Öffentlichkeit zu zeigen, dass das Leitungswasser in der Hauptstadt noch sauber ist.

“Die Produktion des Leitungswassers steht im Einklang mit dem Standard der Weltgesundheitsorganisation [ WHO ] “,  sagte WHO Vertreter David Sutherland im Anschluss an die Prüfungen .Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra, der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Yongyuth Wichaidit, Handelsminister Kittiratt NaRanong, der japanische Botschafter in Thailand, Seiji Kojima, japanische Medien und Vertreter der Mahidol Universität und des Gesundheitsministeriums nahmen ebenfalls an der Inspektion teil.

Weiter unter :

http://www.nationmultimedia.com/national/EM-balls-effective-academics-30169514.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
Gast
emi_rambus
15. November 2011 5:14 am

So bedenkenlos scheint das Leitungswasser doch nicht zu sein.
Wird jetzt kostenlos Trinkwasser (Flaschen/ 5-l-Beutel/ eigene Behaelter) verteilt.