Das Wasser fließt in Richtung Innenstadt

Bangkok Post –          Der Wasserstand entlang der Phahon Yothin Road von der Kasetsart Universität bis zu der Ratchayothin Kreuzung und der Lat-Phrao Kreuzung lag am Montagmorgen bei etwa 50-80 Zentimetern und ist für kleine Fahrzeuge unpassierbar, hieß es. Gewerbebauten, Läden, Büros und Banken wurden in dem Bereich geschlossen.
Das Bangkok Transit System  ( BTS ) – Skytrain – und das Mass Rapid Transit System  ( MRT ) – die U-Bahn – sind wie gewohnt in Betrieb, obwohl das Hochwasser an der Phahon Yothin und der Chatuchak Station etwa 50 cm hoch steht.

Das Hochwasser fließt nun in Richtung der Saphan Khwai Kreuzung.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/265102/water-spreading-to-inner-bangkok

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)