Bangkok: Sohn vom König besucht Thailand nach 27 Jahren in der USA

Vacharae­sorn Vivachara­wongse, der zweite Sohn Sein­er Majestät des Königs, ist zur Freude viel­er Thailän­der nach 27 Jahren im Aus­land zu Besuch in Thai­land. Ein 30-sekündi­ges Video, das den 42-jähri­gen Vacharae­sorn beim Ver­lassen des Ankun­ft­ster­mi­nals des inter­na­tionalen Flughafens Suvarn­ab­hu­mi zeigt, ging am Mon­tag in den sozialen Medi­en viral.

Man sieht ihn, wie er ein­er Gruppe von Thais zuwinkt, die ihn dort begrüßen wollen. Er gab ihnen einen Wai, lächelte und sagte: ​“Vie­len Dank”, bevor er zum Aus­gang ging. Bericht­en zufolge flog Vacharae­sorn am 5. August vom John‑F.-Kennedy-Flughafen in den Vere­inigten Staat­en an Bord eines Cathay-Pacif­ic-Fluges nach Hongkong, wo er einen Anschlussflug nahm, der am Son­ntagabend in Suvarn­ab­hu­mi landete.

Vom Flughafen aus begab er sich in ein Hotel im Herzen von Bangkok. Es wurde berichtet, dass er etwa eine Woche im Land bleiben würde. Das Büro des Königshaus­es gab keine Ankündi­gung seines Besuchs her­aus. Am Mon­tag­mor­gen begab sich Vacharae­sorn zum Wat Ratch­abophit Sathitma­hasi­maram Ratcha­woraw­i­han im Bezirk Phra Nakhon, wo er dem Ober­sten Patri­archen seine Aufwartung machte.

Anschließend huldigte er der Stadt­säule, bevor er zum Wat Phra Si Rat­tana Sat­sadaram (auch bekan­nt als Wat Phra Kaew, Tem­pel des Smaragdbud­dhas) und zum Wat Hong Rat­ta­naram Ratcha­woraw­i­han weit­er­zog, wo er auf Wun­sch von Men­schen, die ihn zufäl­lig erkan­nten, für Fotos posierte. / Bangkok Post

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
13. August 2023 7:51 pm

Danke für die Bestätigung durch Löschen!
“Man” hat mir sogar meine WORD- Sicherungsdatei gehackt!