Premierminister Srettha Thavisin hat etwas Geld aus eigener Tasche ausgegeben, um einen Luxus-Van für den offiziellen oder privaten Gebrauch zu kaufen.

Premierminister Srettha Thavisin kam am Dienstag Morgen (5. September) um 10.30 Uhr in seinem neuen Luxus-Van Lexus LM350H Executive mit dem roten Nummernschild Kor 6506 im Regierungsgebäude an, als er sich darauf vorbereitete, seine Kabinettsmitglieder dazu zu bringen, Seiner Majestät dem König in der Amphorn Sathan Residential Hall oder Ambara Villa im Dusit-Palast einen Treueid zu schwören.

Der neu ernannte Premierminister hat kürzlich den Lexus LM350H Executive als 7,59 Millionen Baht teures Privatfahrzeug gekauft, mit dem er in die Provinz fahren und Menschen besuchen soll.

Es ist jedoch noch nicht bekannt, dass der viersitzige, schwarze Lexus-Van des Premierministers, der mit erstklassigen Annehmlichkeiten an Bord ausgestattet ist, ein kugelsicheres Fahrzeug ist.

Mittlerweile steht regelmäßig ein Mercedes Maybach S600 Pullman Guard am Government House und steht auch für den Transport des Premierministers ständig zur Verfügung.

Die schwarze, kugelsichere Mercedes-Limousine für den offiziellen Gebrauch des Regierungschefs soll 19 Millionen Baht Steuergelder wert sein. / Thai News Room

 

 

Von STIN

powered by CTN Group - Chiang Mai / Thailand