Bangkok: 14-jähriger tötet im EKZ Siam Paragon 2 Ausländer und verletzt 5 weitere

Ein 14-jähriger Junge unternahm gestern am Dienstagabend im Einkaufszentrum Siam Paragon im Herzen von Bangkok eine Schießerei, bei der zwei Ausländer – ein chinesischer Staatsbürger und ein Arbeiter aus Myanmar – getötet und fünf weitere verletzt wurden.

Ursprünglich hatte die Polizei drei Todesfälle durch Walkie-Talkie Kommunikation gemeldet, die Zahl der Todesopfer wurde jedoch auf zwei gesenkt. Eine Person wurde lebensgefährlich verletzt.

Der chinesische Staatsbürger starb noch vor Ort, während der Arbeiter aus Myanmar im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Die Polizei hat die Namen der Opfer bisher noch nicht bekannt gegeben.

Nachdem um 17.15 Uhr im Fernsehen berichtet wurde, dass der bewaffnete Teenager festgenommen worden sei, wurden die Käufer aufgefordert, das Einkaufszentrum zu verlassen.

Ab 18 Uhr zeigten Live-Berichte auf Fernsehsender 3, wie viele Käufer und Ladenmitarbeiter das Einkaufszentrum verängstigt verließen.

Die Polizei berichtete, dass zwei verletzte Opfer ins Police General Hospital gebracht wurden, eines ins Chulalongkorn Hospital und ein weiteres ins Hua Chiew Hospital.

Die Polizei sagte, der Junge habe bei der Vernehmung am Tatort widersprüchliche Angaben gemacht.

Er behauptete, dass er glaubte, jemand würde ihn angreifen, also zog er seine Pistole, um das Feuer zu eröffnen.

Die Polizei sagte, der Junge sei Schüler einer Nachhilfeschule in der Nähe des Einkaufszentrums.

Nach dem Vorfall mit der Schießerei postete Premierminister Srettha Thavisin auf seinem X (ehemals Twitter), dass er über den Vorfall informiert worden sei.

Der unbekannte Schütze ergab sich, nachdem ihm Berichten zufolge die Munition ausgegangen war. Er wurde in einem Geschäft im dritten Stock festgenommen. Den Berichten zufolge hatte er versucht, durch einen Durchgang vom Einkaufszentrum zu fliehen, das zum Siam Kempinski Hotel Bangkok führte. Das Hotel hatte jedoch seinen Eingang im dritten Stock geschlossen.

Kurz nach 16 Uhr wurden die Menschen im Einkaufszentrum aufgefordert, Schutz zu suchen, als Schüsse zu hören waren. Verängstigte Käufer versuchten, aus dem Einkaufszentrum zu fliehen, und viele stürmten in Geschäfte, die ihre Türen öffneten, um sie hereinzulassen.

Ein Überlebender rief Channel 3 an und sagte, True Shop habe vielen Leuten erlaubt, hineinzukommen und sich ruhig im inneren Teil des Ladens zu verstecken.

Er sagte, er habe die Polizei gebeten, für die Sicherheit der Menschen zu sorgen.

Später teilte Srettha Reportern in den Büros der Pheu-Thai Partei mit, dass der Sprecher der Royal Thai Police bald Einzelheiten des Vorfalls bekannt geben werde, die Situation jedoch nach der Festnahme des Schützen unter Kontrolle gebracht worden sei.

Einer Polizeiquelle zufolge lebte der Junge in der Gegend von Bang Kae.

Berichten zufolge fand die Polizei bei ihm eine automatische Glock 9-mm Pistole.

Nach dem Vorfall eilte der Generalkommissar der Königlich Thailändischen Polizei, Polizeigeneral Torsak Sukvimol, mit mehreren hochrangigen Polizeibeamten zum Tatort, um die Situation zu überwachen.

Einer Polizeiquelle zufolge ergab die Vorvernehmung, dass der Teenager süchtig nach Schießspielen am Computer war.

Er wurde zur rechtlichen Verfolgung auf die Polizeiwache Pathumwan gebracht, während seine Eltern zur Wache gerufen wurden.

Polizeioberst Noppadol Thiammekha, Chef der Polizeistation Pathumwan, sagte, seine Station sei gegen 16 Uhr auf die Schießerei aufmerksam gemacht worden.

Er sagte, der Verdächtige sei etwa 1,75 Meter groß, trage schwarze Stiefel und enge Kleidung, „als wäre er zum Töten gekleidet“.

Die Polizei brauchte etwa eine Stunde und 15 Minuten, um den bewaffneten Teenager festzunehmen und die Situation unter Kontrolle zu bringen, sagte der Polizeichef. / The Nation

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
19 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
5. Oktober 2023 10:25 am

Leider kann soetwas in vielen Laendern auch ernstzunehmenden Laendern geschehen. Aber es passierte in TH.
Ich kenne das Siam Paragon und das angebaute Kempinski Hotel ziemlich gut weil ich seit der Eroeffnung des Paragon dort regelmaessig gelaufen bin und dort auch eingekauft habe.
Eigentlich kenne ich die Gegend schon viel laenger denn vorher war auf dem Gelaende das Siam Intercontinental Hotel welches das bevorzugte Hotel fuer Auslaender in TH war (siehe Foto)
Heute ist die ganze Gegend durch den sogenannten Skywalk miteinander verbunden.Man kann aber auch genausogut auf dem Buergersteig neben der Strasse laufen.
Central Chidlom , Central Embassy,Amarin Plaza,Erawan,Gaysorn Village,Platinum Mall, Central World,Siam Paragon, Siam Center ,Siam Discovery , Siam Square,MBK sowie die BTS Bahnhoefe Chidlom,Siam und National Stadium und nicht zu vergessen das Bangkok Cultural Center BCC gehoeren dazu.Und in der Mitte zwischen Central World und Siam Paragon liegt das Wat Pathum Wannaram und gegenueber das Polizei HQ an der Rama I sowie daneben das Police General Hospital.
Wie konnte das Massaker passieren ?
Eigentlich haben Alle (bis auf die Toten und Verletzten) noch einmal Glueck gehabt denn es passierte im hinteren Teil des Paragon wo es nicht voll ist.
Waere es vorne passiert haette es viel mehr Tote und Verletzte gegeben.
Was mich stutzig macht: Das Paragon hat ein relativ gutes Security Konzept.
Ein (gezwungenes) Hobby von mir ist Security Schwachstellen in TH herauszufinden. Hier gibt es zwar viel Security aber eben keine Sicherheit.
Im Gegenteil.
Aber, das Security System im Paragon ist schon das beste wbgelenkt war.as ich in TH erlebt habe.Normalerweise kann keiner ohne Metalldetektor Check reinkommen.Natuerlich gibt es ueberall Luecken , meist im Parkhaus und bei den Angestellten Eingaengen.Das Parkhaus ist (wohl wegen der vielen VIP Kunden) sehr gut gesichert.Und ich selber bin nie durch einen der Angestellten Eingaenge reingekommen.Ganz im Gegensatz zum Central Word und zum Siam Center.
Der 14 jaehrige Taeter ist angeblich vom BTS Bahnhof Siam hereingekommen.Das ist einer der belebtesten Eingaenge ins Paragon.
Ich habe schon selber dort erlebt dass es am Metalldetektor piepte aber der zustaendige Security Mann anderweitig abgelenkt war.
In der BP gibt es mehrere Artikel zu dem Vorfall:
https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2656821/two-dead-in-shopping-mall-shooting
https://www.bangkokpost.com/business/general/2657753/shooting-highlights-regulatory-flaw
Da wird unter Anderem moniert dass man in TH problemlos Schusswaffen bei Lazada und Shopee kaufen kann.
STIN ist hier doch immer so stolz auf die von ihm propagierten internationalen Ratings TH.
Ich habe darauf hingewiesen dass TH auf Platz Nummer 24 bei der wirtschaftlichen Leistung weltweit liege und alle anderen Ratings daran gemessen werden muessen.
Bei den von STIN propagierten Ratings lag TH meist auf Platz 50-60 also weit hinter seiner wirtschaftlichen Performance.
Auf dem Gebiet des unerlaubten Waffenbesitzes liegt TH weltweit aber auf Platz 15 also weit vor seiner wirtschaftlichen Performance.
Zum Taeter wurde geschrieben dass er frueher schon mental auffaellig war und auf eine Thai Privatschule gehen wuerde.
Natuerlich ist der Junge nicht strafmuendig aber er hat Eltern die ihn offensichtlich nicht “kontrolliert” haben.
Thai sprechen nicht von elterlicher Erziehung sondern von “Kontrolle”.
Da gibt es wohl bei vielen Kontrollverlust.2

5a1c3f7e45e5f861c0a4ba118c224769.jpg
berndgrimm
Gast
6. Oktober 2023 9:11 am
Reply to  STIN

Als Vater von “nur Maedchen” moechte ich zunaechst mal feststellen dass solche Vergewaltigungsphantasien meist von Leuten verbreitet werden die keine Toechter haben oder ueberhaupt keine Kinder.
Jeder Vater war auch einmal ein Heranwachsender und weiss was er in diesem Alter getan hat.Naemlich meist gelogen ueber seine sexuellen Aktivitaeten.
Wenn schon Vergewaltigung dann wenigstens von nem Deutschen oder Oesterreicher (mit Hobbykeller) aber nicht von nem Afghanen oder Araber.
Also in meiner Jugend war der Schwarze Afghane sehr beliebt.
Ich bin mal im Europabus von Frankfurt nach Kabul gefahren.
Allerdings bin ich in Teheran schon ausgestiegen.
Es gibt heute in der BILD Zeitungs Redaktions bestimmt mehr Sex als in Jugendbanden.Bei beiden meist Oraler Sex ( das heisst Gerede).
Wo sollen 12-13 jaehrige denn knutschen ? Auf dem Jugendamt ?
Ja, es ist tatsaechlich so dass in einigen Laendern die Strafmuendigkeit schon mit 7 Jahren anfaengt.
Meist in Laendern mit Kinderarbeit und Kinderehen.
Eine volle Strafmuendigkeit sollte es erst ab 16 Jahren geben.
Zwischen 12 und 16 Jahren sollte es Erziehungsmassnahmen geben.
Auf keinen Fall Knast , auch keinen Jugendknast.
Im Knast zuechtet man nur Kriminelle.
Bis zum Alter von 16 Jahren sollten auch die Eltern (beide wenn vorhanden) voll zur Verantwortung gezogen werden.
Was moegen Heranwachsende nicht ?
Sinnvolle Arbeit und Disziplin. Daraus sollte die Strafe bestehen.
Was haben kriminelle Heranwachsende meisst nicht ?
Ein geordnetes Elternhaus und Elternliebe.Meist sind die Vaeter weg.Da kann kein Sozialarbeiter helfen.Es gibt aber genug Erwachsene die einem Jugendlichen auf den richtigen Weg helfen wuerden.Das waere auch nicht teurer als der ganze Behoerdenquatsch und am Ende wohl erfolgreicher.

berndgrimm
Gast
7. Oktober 2023 8:37 am
Reply to  STIN

Entweder war STIN nie selber Heranwachsender oder er hat die Zeit erfolgreich verdraengt.
Oder in Kaernten ist man so perfekt in Heuchelei und Scheinheiligkeit.
Was soll ein 13jaehriges Maedchen denn machen wenn ihr Beichtvater sich nur fuer Jungs interessiert ?
STIN hat immer grosse Horrorgeschichten ueber seine auslaendischen “Freunde” dabei.
Leider geht es dabei nicht um die Grausamkeit der Taten sondern um die Herkunftslaender der Taeter.
Ja, natuerlich bin ich auch fuer eine Abschiebung solcher Taeter selbst nach Afghanistan oder Syrien.
Aber erst nach Bestrafung hier!
Vorausgesetzt ihre Schuld ist bewiesen.
Ich habe noch keine links gruen versiffte Polizisten in D getroffen.Wohl aber jede Menge strengnationale AfD Anhaenger oder aber die Anhaenger der AfD Nachplapperer in CSU/CDU ,FDP etc.
Den Hubsi Aiwanger lass ich mal bewusst aussen vor denn der gilt in Bayern als Kulturgut und der hasst alle Nichtbayern gleich.Egal ob vom Hindukusch vom Tigris oder von der Ruhr.
Wenn sich die oesterreichischen Afghanen keinen Hobbykeller wie ihre einheimischen Nachbarn leisten koennen so darf man ihnen dies nicht anlasten.
Woher sollen arbeitsscheue Islamisten denn das Geld haben um sich ein Haus mit Hobbykeller leisten zu koennen? Besonders bei den fallenden Cannabis Preisen ?
Nein , das Thema ist wirklich zu ernst um es hohlkoepfigen Propagandisten zu ueberlassen.

DvUtOvYVsAAiqR6.jpg
Siamfan
Gast
Siamfan
12. Oktober 2023 3:02 pm
Reply to  STIN

80448 121023 489974 13JAEHRIGE ENTSORGT
IRGENDEIN A*SCHLOCH HAT MIR HEUTE NACHT MEINEN PC GEHACKT! DER “ZUFALL” WAR ABSEHBAR!
FUER MICH IST DAS EINE BESTAETIGUNG IN VOLLER BREITE!
D-A-N-K-E!
WENN MAN SIEHT, WAS ICH ALLEINE HIER BEI DIESEM THEMA FUER EINEN AUFWAND BETREIBEN MUSS, SOLLTE KLAR SEIN, WER DER NUTZNIESSER VON DEM PC-HACKEN IST!!?
*
UND JETZT??? WOLLEN SIE DIE GLEICHEN “RECHTE” WIE ‘NETANJAHU’!???? BRENNEN DIE WOHNBLOECKE DER AFGHANEN NIEDER!? SCHMEISSEN BOMBEN IN SCHULEN DER ASYLANTEN-KINDER!? SIE WAREN DAS, DER MICH ALS RECHTSRADIKALER BESCHIMPFT HAT!!!
*
NATUERLICH NICHT!
ABER WIESO KANN SICH DANN SCHOLZ VOR DIESE KRIEGSVERBRECHER STELLEN!?
ODER GIBT ES IN ISRAEL AUCH SWCHON EIN ASPA /ISPA!???

Siamfan
Gast
Siamfan
16. Oktober 2023 5:52 am
Reply to  STIN

80448 161023 490182KAUM UNTERSTUETZUNG2
GELOESCHT DURCH PC-HACKEN!
80448 131023 490182KAUM UNTERSTUETZUNG

[SF]UND JETZT??? WOLLEN SIE DIE GLEICHEN „RECHTE“ WIE ‚NETANJAHU‘!???? BRENNEN DIE WOHNBLOECKE DER AFGHANEN NIEDER!? SCHMEISSEN BOMBEN IN SCHULEN DER ASYLANTEN-KINDER!? SIE WAREN DAS, DER MICH ALS RECHTSRADIKALER BESCHIMPFT HAT!!!

[STIN]Ja, anhand deiner Kommentare halte ich dich für einen rechtsextremen Spinner.

UND DAS IST JETZT IHRE ANTWORT AUF MEINE FRAGE!?
DANN BITTE LINK ZU DIESEN KOMMENTAREN ODER WIE IMMER NUR PRIMITIVE LUEGEREI!
*
DIE REGIERUNG HAT KAUM NOCH UNTERSTUETZUNG! [25%]

https://de.wikipedia.org/wiki/%C5%81ado%C5%9B-Gruppe
https://de.wikipedia.org/wiki/Schweiz_im_Zweiten_Weltkrieg#Abgewiesene_Fl%C3%BCchtlinge (>60.000)
https://de.wikipedia.org/wiki/Schweiz_im_Zweiten_Weltkrieg#Grenzschliessung_am_13._August_1942

Siamfan
Gast
Siamfan
6. Oktober 2023 2:44 pm
Reply to  berndgrimm

80448 061023 489920DATEN SAMMELN2
GELOESCHT DUR PC-HACKEN!
KEINER WEISS, WAS IN DEM JUNGEN VORGING.
ICH WEISS NUR, STIN STELLT SICH SEIT JAHREN, SCHUETZEND VOR DIE LEHRER! SIEHE zB HIER:
https://www.schoenes-thailand.at/Archive/79610/
WUERDEN LEHRER IN TH, DIE PFLICHTEN DER LEHRER IN ANDEREN LAENDERN KENNEN UND MUESSTEN DIESE ANWENWENDEN, HAETTE ES WAHRSCHEINLICH DIESEN VORFALL NICHT GEGEBEN!
MEIN LOB AUF BERNDGRIMMs KOMMENTAR …
https://www.schoenes-thailand.at/Archive/80448/#comment-489955
….. FEHLT AUCH!
NOCHMAL, ICH KRITISIERE NICHT DIE UNWISSENDEN THAI-LEHRER, SONDERN DIE, WIE zB STIN & KONSORTEN UND ANDERE PROPAGANDA, DIE EIN UMDENKEN BEI DEN THAI-LEHRERN VERHINDERN WOLLEN!
Siamfan 5. Oktober 2023 2:31 pm Awaiting for approval
80448 051023 489920DATEN SAMMELN
ES IST SEHR SCHWER AN ZUVERLAESSIGE DATEN ZU KOMMEN!
*
DER JUNGE SOLL IN DER SCHULE “PROBLEME” GEHABT HABEN.
ER STAND UNTER HOHEM LEISTUNGSDRUCK, DA BEIDE ELTERN WOHL ALS DOZENT AN DER UNI ARBEITEN.
*
DIE WAFFE WAR SEHR WAHRSCHEINLICH EIN DURCHBOHRTER TROMMELREVOLVER!?

SOWAS GAB ES IN D AUCH ZU HAUF! DAS WAFFENGESETZ WAR LANGE ZEIT SEHR LASCH!

EIN “WITZ” AUS DIESER ZEIT:

ANZEIGE IN DER ZEITUNG: ” ORIGINAL ’08-PISTOLE’ WAFFENSCHEINFREI, DA OHNE SCHLAGBOLZEN.

ZWEI ANZEIGEN WEITER:ORIGINAL 08-SCHLAGBOLZEN, WAFFENSCHEINFREI, DA OHNE PISTOLE.

BEI VIELEN “UNBRACHBAR GEMACHTEN” WAFFEN, WAR NUR DAS PATRONENLAGER ZUGELOETET! DAS KONNTE MAN MIT EINEM STABILEN REINIGUNGSSTAB VON VORNE RAUSSTOSSEN.
*
ZU HAUSE HATTE ER WOHL EINE ‘SOFTAIR-PISTOLE’ DIE DER GLOCK NACHGEBILDET WAR.
ICH HALTE DAS FUER EIN SUPER UEBUNGSGERAET.
WAS MAN AUF DEN BILDERN SEHEN KONNTE, ABER NICHT DEM TEXT ENTSPRACH, WAREN ANSONSTEN UEBERWIEGEN LEERE HUELSEN!?
*
ICH HATTE MIT MEINER FRAU EINE AUSEINANDERSETZUNG, SIE SAGT DIE ELTERN MUESSEN WISSEN, WENN DAS KIND SCHULISCHE LEISTUNGSPROBLEME HAT. DIE LEHRKRAFT IST …. NICHT BETROFFEN.
DAS IST FUER MICH EIN REIZTHEMA! DER LEHRER MUSS SICH IMMER AM SCHLECHTESTEN ORIENTIEREN UND ES DARF IM NORMALFALL KEIN NACHHILFEBEDARF ENTSTEHEN!!!

Siamfan
Gast
Siamfan
7. Oktober 2023 4:34 pm
Reply to  STIN

80448 071023 489976 75 MINUTEN oder 4500 SEKUNDEN

KEINER WEISS, WAS IN DEM JUNGEN VORGING.

[STIN]Noch nicht, wird gerade ermittelt. Da sind i.d.R. dann auch Kinderpsychologen dabei.

Meine Tochter macht so etwas….

DIE AUS ‘A’???
DIE KOENNTE JA MAL IHREN “SOHN” DURCHLEUCHTEN. DAS IST ABER WOHL ZU SPAET!
*
FUER DEN 14-JAEHRIGEN WIRD SO WAS IN TH GEBRAUCHT!!!!
MEIN FREUND AUS D IST AUCH KINDERPSYCHOLOGE, DER KOMMT NAECHSTES JAHR MIT SEINEN 2 BUBEN!
GIBT ES IN TH KINDERPSYCHOLOGEN??? FRAU PAVENA IST EHER KEINE!??
*
xxxxxxxxxxxxx

Siamfan
Gast
Siamfan
11. Oktober 2023 5:39 pm
Reply to  STIN

xxxxxxxxxxxx
*
MEINE ZUSAMMENFASSUNG:
ES GAB STAENDIG WECHSELNDE AUSSAGEN UEBER TOTE (2-3) UND VERLETZTE [4-5]. WAREN ES ZWEI TOTE UND 4 VERLETZTE, WAEREN DAS 6 SCHUSS. DANACH IST EIN NORMALER TROMMELREVOLVER LEER!
DIE VERWENDETE MUNITION BEI EINER DURCHGEBOHRTEN SCHRECKSCHUSSWAFFE, WAERE 6mm FLOBERT …
https://en.wikipedia.org/wiki/.22_BB
…ODER 22 lfB ….
https://de.wikipedia.org/wiki/.22_lfB
BEIDES WAERE NICHT SEHR LAUT UND WOHL EHER NICHT ALS SCHIESSEREI ERKANNT WORDEN.
*
DENKBAR IST ABER AUCH, ER HATTE SEINE ‘SOFTAIR-PISTOLE’ DABEI UND HAT DAMIT GESCHOSSEN!? DIE WAERE NOCHMAL LEISER UND DIE IST EHER NICHT TOEDLICH!!! AUS KURZER ENTFERNUNG INS AUGE ODER AUF DIE SCHLAEFE, … KOENNTE ES DER FALL SEIN.
DANN, …. KOENNTE ABER DAS MIT DEM MORD, DEM FUEHREN EINER WAFFE, ….. UND ANDERES WEGFALLEN!!!
DA DIE POLIZEI GAR NICHTS VON SICH HOEREN LAESST, …….. “55555” IST EIGENTLICH ALLES OFFEN.
*
DA STIN BEI DER AUSBILDUNGSFRAGE SICH PLOETZLICH UM 180° GEDREHT HAT, KOENNTE ES EINE UEBERRASCHUNG GEBEN!?????
*

MEIN BEITRAG ZUM KOMMENTAR VON berndgrimm [489955] HABEN SIE UNTERSCHLAGEN:
80448 061023 489955SEHR GUTER KOMMENTAR
***********
SO, NEUER VERSUCH DAS ZU BEANTWORTEN!!!

Siamfan
Gast
Siamfan
12. Oktober 2023 3:05 pm
Reply to  Siamfan

xxxxxxxxxxx

ZU HAUSE HATTE ER WOHL EINE ‚SOFTAIR-PISTOLE‘ DIE DER GLOCK NACHGEBILDET WAR.
[STIN]Quelle?
 
About 3,860,000 results (0.33 seconds) 
https://www.google.com/search?sca_esv=570906942&rlz=1C1SQJL_enTH966TH966&sxsrf=AM9HkKnoSPt_s8sGjOB8lHHYjaKB8r0Ujw:1696490367097&q=SOFTAIR+PISTOLE&spell=1&sa=X&ved=2ahUKEwi78seNr96BAxW-cGwGHdJJDvsQBSgAegQICBAB&biw=1600&bih=783&dpr=1#ip=1
 
“beschlagnahmte die Polizei eine Airsoft-Pistole”
https://der-farang.com/de/pages/amoklauf-waffe-und-munition-beschlagnahmt
 

berndgrimm
Gast
5. Oktober 2023 10:09 am

Leider kann soetwas in vielen Laendern auch ernstzunehmenden Laendern geschehen. Aber es passierte in TH.
Ich kenne das Siam Paragon und das angebaute Kempinski Hotel ziemlich gut weil ich seit der Eroeffnung des Paragon dort regelmaessig gelaufen bin und dort auch eingekauft habe.
Eigentlich kenne ich die Gegend schon viel laenger denn vorher war auf dem Gelaende das Siam Intercontinental Hotel welches das bevorzugte Hotel fuer Auslaender in TH war (siehe Foto)
Heute ist die ganze Gegend durch den sogenannten Skywalk miteinander verbunden.Man kann aber auch genausogut auf dem Buergersteig neben der Strasse laufen.
Central Chidlom , Central Embassy,Amarin Plaza,Erawan,Gaysorn Village,Platinum Mall, Central World,Siam Paragon, Siam Center ,Siam Discovery , Siam Square,MBK sowie die BTS Bahnhoefe Chidlom,Siam und National Stadium und nicht zu vergessen das Bangkok Cultural Center BCC gehoeren dazu.Und in der Mitte zwischen Central World und Siam Paragon liegt das Wat Pathum Wannaram und gegenueber das Polizei HQ an der Rama I sowie daneben das Police General Hospital.
Wie konnte das Massaker passieren ?
Eigentlich haben Alle (bis auf die Toten und Verletzten) noch einmal Glueck gehabt denn es passierte im hinteren Teil des Paragon wo es nicht voll ist.
Waere es vorne passiert haette es viel mehr Tote und Verletzte gegeben.
Was mich stutzig macht: Das Paragon hat ein relativ gutes Security Konzept.
Ein (gezwungenes) Hobby von mir ist Security Schwachstellen in TH herauszufinden. Hier gibt es zwar viel Security aber eben keine Sicherheit.
Im Gegenteil.
Aber, das Security System im Paragon ist schon das beste wbgelenkt war.as ich in TH erlebt habe.Normalerweise kann keiner ohne Metalldetektor Check reinkommen.Natuerlich gibt es ueberall Luecken , meist im Parkhaus und bei den Angestellten Eingaengen.Das Parkhaus ist (wohl wegen der vielen VIP Kunden) sehr gut gesichert.Und ich selber bin nie durch einen der Angestellten Eingaenge reingekommen.Ganz im Gegensatz zum Central Word und zum Siam Center.
Der 14 jaehrige Taeter ist angeblich vom BTS Bahnhof Siam hereingekommen.Das ist einer der belebtesten Eingaenge ins Paragon.
Ich habe schon selber dort erlebt dass es am Metalldetektor piepte aber der zustaendige Security Mann anderweitig abgelenkt war.
In der BP gibt es mehrere Artikel zu dem Vorfall:
https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2656821/two-dead-in-shopping-mall-shooting
https://www.bangkokpost.com/business/general/2657753/shooting-highlights-regulatory-flaw
Da wird unter Anderem moniert dass man in TH problemlos Schusswaffen bei Lazada und Shopee kaufen kann.
STIN ist hier doch immer so stolz auf die von ihm propagierten internationalen Ratings TH.
Ich habe darauf hingewiesen dass TH auf Platz Nummer 24 bei der wirtschaftlichen Leistung weltweit liege und alle anderen Ratings daran gemessen werden muessen.
Bei den von STIN propagierten Ratings lag TH meist auf Platz 50-60 also weit hinter seiner wirtschaftlichen Performance.
Auf dem Gebiet des unerlaubten Waffenbesitzes liegt TH weltweit aber auf Platz 15 also weit vor seiner wirtschaftlichen Performance.
Zum Taeter wurde geschrieben dass er frueher schon mental auffaellig war und auf eine Thai Privatschule gehen wuerde.
Natuerlich ist der Junge nicht strafmuendig aber er hat Eltern die ihn offensichtlich nicht “kontrolliert” haben.
Thai sprechen nicht von elterlicher Erziehung sondern von “Kontrolle”.
Da gibt es wohl bei vielen Kontrollverlust.

5a1c3f7e45e5f861c0a4ba118c224769.jpg