Nakhon Si Thammarat: Nach 20 Jahren auf der Flucht, konnte wegen versuchten Mordes Verdächtiger festgenommen werden

Ein Flüchtiger, der des ver­sucht­en Mordes verdächtigt und fast zwei Jahrzehnte lang der Fes­t­nahme entkom­men kon­nte, wurde schließlich von der Polizei in Nakhon Si Tham­marat verhaftet.

Der gesuchte Flüchtige arbeit­ete als Feuer­wehrmann bei der Khu Khwang Feuerwache.

Die Fes­t­nahme wegen ver­sucht­en Mordes am 12. Okto­ber wurde von ein­er Ein­heit der Ver­brechens­bekämp­fungs­di­vi­sion (CSD) durchge­führt, basierend auf einem Haft­be­fehl, der vom Prov­inzgericht Trang aus­gestellt wurde.

Der 41-jährige Sit­tiphon wurde wegen Ver­schwörung zum ver­sucht­en Mord und ille­galen Besitzes von Schuss­waf­fen und Muni­tion angeklagt.

Der Ursprung des ver­sucht­en Mordes geht auf den Dezem­ber 2003 zurück.

Zu dieser Zeit war Sit­tiphon ein Hochschulstudent.

Eines schick­sal­haften Tages, als er mit Fre­un­den vor seinem gemieteten Apart­ment trank, kamen eine Gruppe, zu der auch ein Mann namens San­tichai, seine drei Fre­unde und seine Fre­undin gehörten, an Sit­tiphons Ort vorbei.

Ein fre­undlich­er Ruf von Sit­tiphon in Rich­tung des Mäd­chens führte zu ein­er hitzi­gen Auseinandersetzung.

San­tichai und seine Fre­unde stell­ten Sit­tiphon und seine Begleit­er zur Rede.

Die Dinge eskalierten schnell, und Sit­tiphon, bewaffnet mit einem Mess­er, und sein Fre­und, der eine Schuss­waffe schwang, wehrten sich, bevor sie die Szene flüchteten, berichtete The Pat­taya News.

Nach dem ver­sucht­en Mord sam­melte ein Ermit­tlung­steam Beweise, die zur Ausstel­lung von Haft­be­fehlen für den Flüchti­gen und seine Fre­unde führten.

Sit­tiphon kon­nte jedoch fast 20 Jahre lang der Fes­t­nahme entkommen.

Der Haft­be­fehl sollte in weni­gen Wochen, am 3. Dezem­ber dieses Jahres, verfallen.

Im Ver­lauf der Ermit­tlun­gen spürte das CSD-Team Sit­tiphon bei der Khu Khwang Feuerwache in Nakhon Si Tham­marat auf, wo er arbeitete.

Er wurde dann festgenommen und zur Polizeistation Huai Yot für weitere rechtliche Schritte gebracht. / The Thaiger

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments