web analytics

Ein junger Mann entsch­ied sich nach starkem Alko­holkon­sum kluger­weise dafür, wegen des möglichen Unfall­risikos nicht nach Hause zu fahren.

Stattdessen entsch­ied sich der Betrunk­ene, einen Abschlep­p­di­enst zu rufen, der sowohl das Auto als auch seinen Besitzer anhebt und nach Hause trans­portiert. Diese umsichtige Entschei­dung hat eine öffentliche Diskus­sion über die ver­ant­wor­tungsvolle Entschei­dung aus­gelöst, nicht unter Alko­hole­in­fluss zu fahren.

Die Geschichte wurde von Beer Mechan­ic Sri Thep, einem Abschlep­p­di­en­stleis­ter, geteilt, der auf sein­er Seite berichtete, wie er einen Kun­den abholte, der zu betrunk­en war, um zu fahren. ​“Noch ein­er… vor dem Schlafenge­hen. Betrunk­en, nicht am Steuer… gehe mit Beer Mechan­ic nach Hause. Habe das Auto von Silathip abge­holt und zur Chok­paibul Sri Thep Com­pa­ny gebracht. #ThankY­ou #SriThepTowing_​PetchabunTowing.”

Zu dem Post­ing gehörte auch ein Bild eines schwarzen, sieben­sitzi­gen SUV, der auf den Abschlep­p­wa­gen geladen wurde.

Bier­mechaniker Sri Thep erk­lärte gegenüber KhaoSod Online, dass ein Kunde angerufen hat­te, um seinen Abschlep­p­di­enst in Anspruch zu nehmen und nach Hause gebracht zu wer­den. Der Autobe­sitzer hat­te mit Fre­un­den getrunk­en und war betrunk­en. Da er nicht riskieren wollte, in einem solchen Zus­tand nach Hause zu fahren, entsch­ied er sich für den Abschlep­p­di­enst, berichtet KhaoSod.

Die Werk­statt des Mechanikers befind­et sich in Sri Thep, Phetch­abun. Am Abend des 14. Dezem­ber rief ein Kunde an, um sein Auto nach Hause abschlep­pen zu lassen. Der Mechaniker holte das Auto in Silathip, Chai Badan, Lop­buri ab und brachte es sich­er nach Hause in Sri Thep, Phetch­abun, einem etwa 15 Kilo­me­ter ent­fer­n­ten Nachbarort.

In diesem Zusam­men­hang ist zu erwäh­nen, dass ein neues Man­dat des Nationalen Auss­chuss­es für Alko­holpoli­tik in Thai­land vor­sieht, dass Vergnü­gungsstät­ten, die bis 4 Uhr mor­gens geöffnet bleiben wollen, Aus­nüchterungszo­nen ein­richt­en müssen. Diese Ini­tia­tive soll die Gäste davon abhal­ten, unter Alko­hole­in­fluss Auto zu fahren. Die Richtlin­ie unter dem Vor­sitz des stel­lvertre­tenden Pre­mier­min­is­ters Phumtham Wechay­achai wurde am 9. Dezem­ber verkündet. / The Thaiger

 

Von STIN