web analytics

Som Tum Poo Pla Ra (Papayasalat mit Krabben und fer­men­tiertem Fisch) ist das begehrteste Menü und das meistverkaufte Gericht mit über 4,4 Mil­lio­nen Bestel­lun­gen über Grab­Food im Jahr 2023. Aus einem Bericht von Grab Thai­land geht her­vor, dass die anderen fünf am meis­ten nachge­fragten Menüs schwarz­er Kaf­fee, grün­er Tee, Larb Moo (schar­fer Hack­fleis­chsalat) und thailändis­ch­er Tee sind.

Eier und Trinkwass­er bleiben der­weil heiß begehrt und sind die am häu­fig­sten bestell­ten Pro­duk­te auf Grab­Mart. Kaf­fee ist nach wie vor das meistverkaufte Getränk aller Zeit­en, wobei in diesem Jahr ins­ge­samt mehr als 4,6 Mil­lio­nen Tassen bestellt wur­den. Das veg­ane Menü ist der auf­steigende Stern, denn die Zahl der Bestel­lun­gen hat sich im Ver­gle­ich zum Vor­jahr verfünffacht.

Die fünf meistverkauften Menüs im neuen Jahr sind Piz­za, Mala Hot­pot, Brathäh­nchen, Sand­wich­es und Burg­er, und die fünf meistverkauften Artikel im neuen Jahr sind Vogelnest-Geschenkko­rb, Blu­men, Beau­ty- und Kos­metikpro­duk­te, Eis und Snacks.

Die 5 meistverkauften Artikel während des Jahres sind Eier, Trinkwass­er, frisches Gemüse, Milch und Eis. Im ver­gan­genen Jahr wur­den mehr als 10 Mil­lio­nen Eier und über 9 Mil­lio­nen Flaschen Trinkwass­er über Grab­Mart verkauft. Hautpflege­pro­duk­te sind der auf­steigende Stern, denn die Zahl der Bestel­lun­gen hat sich im Ver­gle­ich zum Vor­jahr bis zu verfünffacht.

Chantsu­da Thanani­tayau­dom, Senior Direc­tor of Com­mer­cial & Mar­ket­ing bei Grab Thai­land, sagte, dass das Unternehmen im Jahr 2023 bemerkenswerte Ver­schiebun­gen in den Ver­hal­tens­mustern der Plat­tform­nutzer beobachtet hat. ​“Es gibt einen erkennbaren Trend, dass die Ver­brauch­er ihren Lebensstil außer­halb des Haus­es naht­los mit ihren Kaufge­wohn­heit­en auf dig­i­tal­en Plat­tfor­men verbinden.”

Sie sprach bei der Veröf­fentlichung des ​“Food and Gro­cery Trends Report 2023”, der die Ver­hal­tensweisen der Plat­tform­nutzer sowohl für die Liefer­ung von Lebens­mit­teln als auch für die Liefer­ung von Pro­duk­ten des täglichen Bedarfs auf Abruf darstellt.

In dem Bericht wur­den Infor­ma­tio­nen von Grab-Nutzern in sechs Län­dern, darunter Thai­land, zusammengetragen. / Thai PBS World

 

Von STIN

3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
28. Dezember 2023 9:24 am

81299 281223DIE SENSATION SCHECHTHIN 5555555
4,4 mio PORTIONEN ‘SOM TAM POO PLA RA’ SIND ~0.00015Portionen PRO TAG UND PRO THAILAENDER. “WAHNSINN”!
+
UND “veg­- ane” IST AUCH FALSCH GETRENNT! 555555
+
DER SAFT VON ‘THAI-SAUERKRAUT’ HILFT AUCH BEI VERSTOPFUNGEN UND BIRGT NICHT DIE GEFAHREN!!!!!