Pattaya: Tourismusbehörde möchte im Jahr 2024 27 Millionen Besucher in die Küstenstadt locken

Die örtliche Touris­mus­be­hörde in Pat­taya strebt an, im Jahr 2024 27 Mil­lio­nen Besuch­er in die Küsten­stadt zu locken.

Urai Mukpradapthong, Direk­tor des Büros der thailändis­chen Touris­mus­be­hörde in Pat­taya, sagte, das Ziel von 27 Mil­lio­nen sei nicht sehr ehrgeizig, da die Zahl der Touris­te­nankün­fte im Jahr 2023, auch wenn die endgültige Zahl noch nicht vor­liegt, voraus­sichtlich das Ziel von 23 Mil­lio­nen erre­icht haben wird.

Pat­taya zog im let­zten Quar­tal 2023 eine große Zahl inländis­ch­er und inter­na­tionaler Touris­ten an. Die Befreiung von der Visum­spflicht habe einen kleinen Teil zu diesem Auf­schwung beige­tra­gen, sagte Frau Urai.

Ihr zufolge hat die Küsten­stadt ihren Ruf als eines der beliebtesten Reiseziele Thai­lands auf­grund der Vielfalt der ange­bote­nen Attrak­tio­nen, ein­schließlich umfan­gre­ich­er Sportan­la­gen und riesiger Kon­gresszen­tren, aufrechterhalten.

Mit Unter­stützung der Prov­inzver­wal­tung von Chon Buri ver­anstal­tet Pat­taya City regelmäßig Events und Aktiv­itäten zur Förderung des Touris­mus. Sie nimmt auch an Road­shows und Han­del­sausstel­lun­gen in mehreren Län­dern Europas und des Nahen Ostens teil.

Pat­taya ist in der Lage, eine große Anzahl von Besuch­ern zu beherber­gen und ver­fügt über mehr als 70.000 Hotelz­im­mer mit drei bis fünf Ster­nen. Laut Frau Urai sind die fünf wichtig­sten Län­der, die 2023 inter­na­tionale Besuch­er nach Pat­taya brin­gen, Rus­s­land, Indi­en, Chi­na, Süd­ko­rea und Vietnam.

Dank des Erfol­gs des let­zten Jahres und gut geplanter Kam­pag­nen, die in diesem Jahr durchge­führt wer­den, rech­net Pat­taya damit, 2024 bis zu 27 Mil­lio­nen Touris­ten begrüßen zu kön­nen, fügte sie hinzu.

Auf Koh Phangan, einem weit­eren beliebten Urlaub­sziel vor der Prov­inz Surat Thani in Südthai­land, strömten in der Sil­vester­nacht mehr als 20 000 Touris­ten auf die Insel. Die meis­ten von ihnen waren Aus­län­der, die am Count­down der Voll­mond­par­ty teilnahmen.

“Die Ver­anstal­tung war bei inter­na­tionalen Touris­ten aus der ganzen Welt sehr beliebt. Sie kamen, um das Jahre­sende zu feiern und das erste Son­nen­licht des Jahres 2024 auf der Insel zu sehen”, sagte Som­chai Ruangchan, ein hoher Beamter der Provinz.

Das Fes­ti­val bot ein elek­trisieren­des Unter­hal­tung­spro­gramm, darunter Konz­erte und ein Feuer­w­erk, sowie eine Fülle von gas­tronomis­chen Ange­boten lokaler Restau­rants und Lebensmittelhändler.

Während der Ver­anstal­tung sagte Herr Som­chai, dass die Prov­inz ihre Ressourcen in Zusam­me­nar­beit mit der Marine- und Touris­ten­polizei mobil­isiert habe, um die Sicher­heit aller Besuch­er zu gewährleisten. / Bangkok Post

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Siamfan
Gast
Siamfan
31. Januar 2024 9:02 pm

81421 310124EBEN KIPPT ES4 [!?}
GELOESCHT DURCH PC-HACKEN!
Siamfan 31. Januar 2024 5:41 pm Awaiting for approval
81421 310124EBEN KIPPT ES3 [!?}
GELOESCHT DURCH PC-HACKEN!
AUCH DAS BILD HAT MAN MIT NEUER TECHNIK VERSCHWINDEN LASSEN!!! WELCHER STIN SIND SIE!!!?
ICH GLAUBE HIER IN RANONG/KHO CHANG IST JETZT DIE GLEICHE ‘ROTE’ ORGANISATION, WIE VOR ~ 20 JAHREN AN DER OSTKUESTE HIER IM SUEDEN!?!!!!!!!!
Siamfan 31. Januar 2024 9:39 am Awaiting for approval
81421 310124EBEN KIPPT ES2 [!?}
GELOESCHT DURCH PC-HACKEN!
AUCH DAS BILD HAT MAN MIT NEUER TECHNIK VERSCHWINDEN LASSEN!!! WELCHER STIN SIND SIE!!!?
ICH GLAUBE HIER IN RANONG/KHO CHANG IST JETZT DIE GLEICHE ‘ROTE’ ORGANISATION, WIE VOR ~ 20 JAHREN AN DER OSTKUESTE!?!!!!!!!!
Siamfan 31. Januar 2024 9:31 am Awaiting for approval
81421 310124EBEN KIPPT ES [!?}
GESTERN SOLLTEN IHNEN EIGENTLICH DIE OHREN GANZ HEFTIG GEKLINGELT HABEN!? ABER DA STEHEN SIE WAHRSCHEINLICH WEIT DRUEBER![?}
++++
WIR WOLLTEN MIT EINEM SCHWEIZER BEKANNTEN UND DESSEN THAIFAMILIE ZUR LETZTEN IDYLLE IN ‘TH’ FAHREN!!!
KHO KAM, EINE INSELGRUPPE IM LAEM SON NATIONAL PARK [ANDAMAN SEE].
VOLL DIE ENTTAEUSCHUNG! :heul:
AM PIER VOM NP, MUSSTEN WIR NATUERLICH BERAPPEN!
KHON THAIS ’40TB’ , KHON FARANGS ‘200TB’.
DANN KAM ABER DIE UEBERRASCHUNG! IN DER LOSEN-BLATT-SAMMLUNG [RINGBUCH-HEFTER MIT KOPIERTEN, GELOCHTEN BLAETTERN], KONNTE MAN MAN ANKREUZEN, WENN MANUEBER 60JAHRE ALT WAR. DAS TRAF FUER MICH UND MEINEN FREUND ZU.
ICH SPRACH DIE DAME DARAUF AN UND SIE SAGTE, DAS WUERDE DA NICHT STEHEN. DOCH SAGTE ICH UND LASS ES IHR VOR, DANN SAGTE SIE, DAS WUERDE FUER KHON FARANGS NICHT ZUTREFFEN!!!
++++
UNABHAENGIG VON DER MENSCHENRECHTSVERLETZUNG [GILT WOHL NUR FUER ‘KHON’], WAREN HIER WIEDER [!!!!] FUER BETRUG TUER UND TOR GEOEFFNET!
DIE KONNTEN EINFACH GANZE, AUSGEFUELLTE BLAETTER DURCH LEERE ERSETZEN!!!
UND SIE KONNTEN NACHDEM GAESTE BEZAHLT HATTTEN, KREUZE IN DIE SPALTE SETZEN UND DAS GELD VERSCHWINDEN LASSEN.
++++
JETZT KAMEN WIR ZUR ERSTEN INSEL KHO KHANG KHAO.
UEBERALL HATTE ES ??? ‘SCHLICK’-UNTERGRUND, IN DEN MAN KNOECHELTIEF VERSANK!!! DARUEBER WAR ABER DER BEKANNTE WEISSE SAND [!?].
DANN KAM ES NOCH SCHLIMMER, DIE GANZEN KORALLEN WAREN … IM ARSCH KAPUTT.
ICH DACHTE ERST ‘DYNAMIT’-FISCHEN!? DAS HAETTE ABER ANDERS AUSGESEHEN!?
++++
DA SICH INSBESONDERE MEIN FREUND BESCHWERTE [BOOT KOSTETE 3.000TB] WOLLTE ER UNS ZU EINER ANDEREN STELLE BRINGEN, WO ES WENIGER WELLEN UND SCHOENE KORALLEN HAT.
ER FUHR UNS ZUR KHO HIN PLA IN DIE ‘AO KHAO KWAI’.
SCHON AUF DEM WEG DAHIN, WUSSTE ICH, ER HATTE WIEDER [BEWUSST] GELOGEN! ICH KANNTE DIESE BUCHT >25 JAHRE. VOR UND NACH DEM TSUNAMI!!!
ES WAREN AUCH DA KEINE INTAKTEN KORALLEN!
DAFUER IST MAN DA NOCH TIEFER AM STRAND EINGESUNKEN!! OBENDRAUF WAR AUCH PERFEKTER WEISSER SAND.
DAS VERSINKEN IN DEM UNTERGRUND WAR BEAENGSTIGEND UND NICHT UNGEFAEHRLICH!!!
NAECHSTE ENTTAEUSCHUNG, MAN HATTE EIN GROSSES RESTAURANTDACH GEBAUT, WO AN EINER ORANGENEN KUEHLBOX, ‘GETRAENKE- VERKAUF’ ANGESCHRIEBEN WAR.
DAFUER HAT MAN [GESCHAETZT] 100 BAEUME GEFAELLT, AUF DIESER SEHR KLEINEN INSEL!
++++
JETZT GAB MAN DEM TSUNAMI DIE SCHULD FUER DAS KORALLENSTERBEN.
ICH KANNTE ABER DIE INSEL VOR UND NACH DEM TSUNAMI UND WUESSTE, DAS WAR DIE NAECHSTE LUEGE.
++++
ICH GEHE DAVON AUS, ES HAENGT ALLES MIT DEM UNGEKLAERTEN ABWASSER ZUSAMMEN.
IN TH HAT MAN DAS “JAPANISCHE SYSTEM”. MAN HAT AUCH VIELE SCHLAMMGRUBEN NEU GEBAUT.
comment image
comment image
comment image
comment image
ICH HABE NUR NOCH NIE BEOBACHTET, ES WAERE EINE GELEERT WORDEN.
SOMIT SOLLTE JETZT SCHON JAHRE AUCH DAS ‘DICKE’ IN DEN NAECHSTEN ‘IC’ UND DANN INS MEER LAUFEN!!!
++++
WIR HATTEN ~1966 IN UNSEREM 350-SEELEN DORF, EINE KLAERANLAGE, DIE ETWA DER BEIM KH IN RANONG ENTSPRICHT.
ICH HABE KEINE KENNTNIS, ES WAERE EINE ANDERE ANLAGE IN BETRIEB!!
++++
VON DEN INSELN [SURIN, SIMILAN, ….] SIND MIR KEINE AEHNLICHEN BERICHTE BEKANNT!
DAS LIEGT WOHL DARAN, DIESE SIND WEIT DRAUSSEN IM OFFENEN MEER.
NICHT SO KHO KAM! GERADE MAL 20min MIT DEM LONGTAIL!
++++
ICH DENKE, DER ABWASSERSCHLAMM IST SCHULD AM KORALLENSTERBEN UND DAS IST AUCH URSACHE FUER DAS KNOCHELTIEFE VERSINKEN!
WOHL MEHR AUS RICHTUNG PHUKET!???!!!!
++++
FORTSETZUNG FOLGT, WENN DIE STINs ETWAS ALLES STEHEN LASSEN!

berndgrimm
Gast
5. Januar 2024 12:27 pm

Ich wollte hier extra nix ueber die duemmliche Touri Propaganda schreiben weil ich die Realitaet im Familienbad oefter sehe.
Fakt ist : Trotz der relativ billigen Preise gibts nur wenig Gaeste in den Hotels.Aber viel Betrug gibts.Mit TAT Lizenz.
Selbst Sonnenklar TV schickt seine Qualitaetstouristen nicht ins Familienbad.
Nur zwischen SEA Kreuzfahrt und Nordthailandrunfahrt schickt man die Gaeste fuer ein Nacht nach Patty , aber ins beste wo gibt fuer Touris.
Ich wollte aber STIN’s Ranking Euphorie bedienen.
Bei der Groesse rankt BKK also Bumsi auf Platz 10
Bei den Paxen weiter hinten auf Platz 50 (Covid Theater)
In der Wertung der Paxe lag Bumsi 2010 auf dem 10.Platz
Nach der Prayuth Herrschaft 2023 ist er auf Platz 68 angekommen.
Was mich dabei so wuetend macht:
Bumsi ist ein grosser schoen gelegener Airport und haette das Zeug zusammen mit SIN Changi und HKG Chek Lap Kok zu den meistgelikten Airports der Welt zu gehoeren.Leider ist die Organisation absolut Kontraproduktiv. Von der Immi ueber die Geschaefte und Restaurants bis zum AOT Mangement , alle stehen einem Erfolg im Wege.
Ich komm ja gluecklicherweise nur noch 1-2 Mal im Jahr in Bumsi an und bekomme jedesmal vorgefuehrt weshalb man garnicht gegen Chingi oder Chek Lap Kok konkurrieren will.
Bei der Ankunft dauert es viel laenger als in anderen Airports bis die Gate rangefahren ist weil immer irgendwas nicht funktioniert.Dann kommt raus in einen stinkenden versifften Gang (Bumsi gibts erst seit 2006, trotzdem haette man auch mal die Gangways putzen koennen), ein irre langer Weg zur Immi .Wenn man nicht mit THAI kommt ist der Weg zur Fast Lane meist laenger als zur normalen Immi.Dann steht man dort (auch in der Fast Lane) mit sehr vielen Unbeschaeftigten Rumstehern die dafuer sorgen dass die Abfertigung nicht zu schnell geht.Wenn sie so schnell geht wie es in einer Fast Lane seien sollte so wartet man aufs Gepaeck.Das Priority Gepaeck kommt meist spaeter obwohl es beim Einladen in extra Container gepackt wurde.Oft gibt es auch Gepaeck Roulette wenn das Gepaeck nicht auf dem designierten Band ankommt.
Dann kommt der lange Weg zum Taxi oder zum Abholer oder zum Airport Express.Ich kenne nun den Airport hinten und vorne und habe mit meiner Frau einen ganz bestimmten Abholpunkt am TG F/C Eingang an der Abflughalle ausgemacht.Meine Frau faehrt erst los wenn ich in der Gepaeckhalle bin.Der Weg zu unserem Treffpunkt waere nicht weit, aber ich habe die Rechnung ohne das Flughafen Management gemacht.
Man versperrt die Aufgaenge zum Abflug so dass man entweder stundenlang auf den Lift warten muss oder gar uebers Parkhaus laufen muss um hoch zu kommen.So weiss ich immer was ich getan habe um meiner Frau in die Arme zu fallen.Nach 15 Stunden Flug finde ich sowas nicht sehr prickelnd.Andere haben noch mehr Flugzeit hinter sich.
Und mit Covid und Thailandpass konnte man die Anfuehrer des “Besten Land wo gibt” so richtig in ihrem Element erleben.
Da ist die TH Geilheit endenwollend.Auch wenn man wie ich schon realsozialistische Laender und moechtegern Diktaturen bei der Auslaenderabwehr erlebt hat.
TH ist immer etwas besonderes……

Wolfgang Kempf
Gast
Wolfgang Kempf
5. Januar 2024 12:02 pm

Wieder mal Traumzahlen der TAT. Man weiß doch was man von Zahlen hier in Thailand zu halten hat. Nix !

Siamfan
Gast
Siamfan
4. Januar 2024 6:37 pm

81421 040124UEBERNACHTUNGEN KEIN SELBSTBESCHISS
THAILAENDER UEBERNACHTEN UND DUSCHEN IN EINEM DOPPELZIMMER, EINEM PICKUP, 2-3 ZELTEN MIT BIS ZU 20 PERSONEN!!![?] UND KAUFEN NUR EIS IM RESTAURANT!?

Siamfan
Gast
Siamfan
25. Januar 2024 8:02 pm
Reply to  STIN

81421 250124 492754FERIENWOHNUNGEN CAMPINGPLAETZE2
WIEDER FUER ALLE UNNACHVOLLZIEHBAR VERSCHWINDEN LASSEN!
81421 090124 492754FERIENWOHNUNGEN CAMPINGPLAETZE
KANN ICH NICHT SO BESTAETIGEN!!!! DIE GEHEN MIT DEM PICKUP EINKAUFEN, AUCH BIER UND HOLEN SICH IM RESTAURANT NUR EIS!!!
*
ICH STIMME ABER ZU, SPANIEN IST DURCH FAMILIENAPARTMENTS UND WOHNWAGEN GROSS GEWORDEN!!! DA WAREN AUCH DEUTSCHE FAMILIEN [~6 PERSONEN] NOCH ETWAS GROESSER. HEUTE NUR NOCH 3-4
HANDYCAP1, KINDER KOMMEN NUR IN DEN FERIEN!
HANDYCAP2, TH BELUEGT DIE TOURISTEN MIT DEM WETTER/ REGEN! WER EINMAL MIT 2-3 KINDERN 6 WOCHEN IM 3ZIMMER APARTMENT VERBRACHT HAT, KOMMT NIE MEHR NACH TH ZURUECK! DIE KINDER, SPAETER, WENN SIE GROSS SIND, AUCH NICHT! UND DEREN FREUNDE AUCH NICHT!
SELBST DIE MEISTEN THAIS WISSEN NICHT, WAS IN ANDEREN LANDESTEILEN IST!
+
WER VON DER TAT WEISS DENN, WANN IN WELCHEM LAND WELCHE UND WIE LANGE FERIEN SIND!
+ES IST DA DURCHAUS ETWAS MACHBAR, FUER DIE VERLAENGERUNG DER SAISON UND ZUSAETZLICHER ZEITEN.
FUER TRITTBRETTFAHRER SCHREIBE ICH DAS NICHT NOCHMAL AUF!!!!! GELL STIN!

Siamfan
Gast
Siamfan
1. Februar 2024 2:55 am
Reply to  STIN

81421010224 493523RETHORIK IMMER BESCHISSENER2
GELOESCHT DURCH PC-HACKEN!
Siamfan 31. Januar 2024 6:18 am Awaiting for approval
81421 310124 493523RETHORIK IMMER BESCHISSENER
WENN ES SIE GLUECKLICH MACHT, FUER MICH MACHEN SIE SICH IMMER LAECHERLICHER!!!
ES SIND ECHT VIEL ZUVIEL TOURISTEN HIER. DIE SUCHEN WOHL DIE LETZTE IDYLLE IN TH, DIE ES ABER GAR NICHT MEHR GIBT!
IN ITALIEN [ADRIA] FING ES DAMIT AN, MAN “TRAF ALTE BEKANNTE WIEDER”!
DANN WURDE DAS MEER GRUEN!

Siamfan
Gast
Siamfan
1. Februar 2024 3:19 pm
Reply to  STIN

xxxxxxxxx

ES SIND ECHT VIEL ZUVIEL TOURISTEN HIER. DIE SUCHEN WOHL DIE LETZTE IDYLLE IN TH, DIE ES ABER GAR NICHT MEHR GIBT!
IN ITALIEN [ADRIA] FING ES DAMIT AN, MAN “TRAF ALTE BEKANNTE WIEDER”!
DANN WURDE DAS MEER GRUEN!