web analytics

Polizeigeneral Surachate „Big Joke“ Hakparn behauptet eine Verschwörung, um ihn davon abzuhalten, der nächste Polizeichef zu werden.

Der stellvertretende nationale Polizeichef Surachate Hakparn beschuldigte am Montag Premierminister Srettha Thavisin, ihn suspendiert zu haben, und sagte, dass er dadurch daran gehindert wurde, der nächste nationale Polizeichef zu werden.

Polizeigeneral Surachate, bekannt als Big Joke, reichte seine Beschwerde am Montag beim Büro der Nationalen Antikorruptionskommission ein. Die schriftliche Beschwerde war an den Generalsekretär der NACC, Niwatchai Kasemmongkol, gerichtet. Dort hielt er auch eine Pressekonferenz ab.

Er sagte Reportern, dass der Premierminister ihn zuvor in das Büro des Premierministers versetzt habe, bis eine 60-tägige Untersuchung eingeleitet werde. Er bezog sich auf eine Untersuchung seiner mutmaßlichen Beteiligung an Geldwäsche im Zusammenhang mit der Glücksspiel-Webseite BNK Master.

Dann gab es den Befehl, ihn zurück zum Royal Thai Police Office zu bringen. Daraufhin wurde er am 18. April vom Dienst suspendiert, und am darauffolgenden Tag leiteten Vernehmungsbeamte der Polizei seinen Fall an die NACC weiter, sagte Polizeigeneral Surachate.

Wäre der Fall überhaupt an die NACC weitergeleitet worden, wäre er bis zur Feststellung der NACC als unschuldig angesehen worden und hätte laut Polizei nicht aus dem Polizeidienst entlassen werden können, sagte Polizeigeneral Surachate.

Dem Premierminister droht eine Bestechungsbeschwerde wegen Entscheidung des Polizeichefs. „Big Joke“ vom Polizeidienst suspendiert
Es schien eine organisierte Bewegung zu geben, die ihn verfolgen sollte, und da er bereits suspendiert war, hatte er Zeit, Klagen gegen seine Gegner einzureichen. „Bitte seien Sie vorbereitet“, sagte Polizeigeneral Surachate.

Am Montag forderte er außerdem die NACC auf, ein mögliches Fehlverhalten der polizeilichen Vernehmungsbeamten zu untersuchen, die den Fall des Online-Glücksspiels gegen ihn angestrengt hatten.

Polizeigeneral Surachate sagte, dass die Vernehmungsbeamten den Fall ursprünglich bearbeitet hätten und nicht die NACC, weil es eine Bewegung gebe, die verhindern wollte, dass er der nächste nationale Polizeichef wird.

Er sagte, er sei der dienstälteste Kandidat, der die Nachfolge des amtierenden Polizeigeneral Torsak Sukvimol antreten könnte, wenn dieser Ende September in den Ruhestand geht.

Premierminister Srettha sagte später im Regierungsgebäude, dass das Königlich-Thailändische Polizeiamt die Suspendierung von Polizeigeneral Surachate vorgeschlagen habe und dass ihm Amtsmissbrauch vorgeworfen worden wäre, wenn er dies blockiert hätte. Der Fall entspreche dem Gesetz und sei frei von Vorurteilen, sagte Herr Srettha.
( Bangkok Post)

 

Von STIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

45 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
berndgrimm
30. April 2024 12:59 pm

Ich möchte auch gern einen Kommentar zu obigen Text abgeben den ich so in der BP nicht gefunden habe.Da hat STIN oder seine “Übersetzer”wieder eine schöne Bad Joke Propaganda zusammengeschrieben.
Ungewöhnlich ist die Vorgehensweise keineswegs,ungewöhnlich ist nur daß überhaut mal gegen einen oberen Polizeichef ermittelt wird.
Surachate pokert ohne ein Ass im Ärmel zu haben wahrscheinlich genau wie auf der anderen Seite auch. Das macht Bad Joke aber nicht besser.
Daß sich die Täter als Opfer darstellen gehört bei Edelthai leider zur Daily Soap.Wer so gut lügen kann gehört natürlich in die Politik.
Da böte sich natürlich die UTN an.Nach dem “Saubermann” Prayuth wäre Surachate die natürliche Fortsetzung der Irrealität.

berndgrimm
berndgrimm
30. April 2024 3:00 pm
Reply to  STIN

Natürlich kann ich nicht das wissen was STIN in seiner Propaganda behauptet zu wissen.Ja, in STIN’s Verschwörungstheorien ist Alles sehr kompliziert.Deshalb treffen sie auch nicht zu.Weil der Betrug der EdelThai ist eigentlich sehr simpel!
Schuld sind immer die Anderen.
Pita kann sich nicht dagegen wehren von STIN mit unfähigen Heiopeis wie Prayuth oder Surachate zusammengeworfen zu werden.Sollte er wirklich irgendwann mal PM werden kann jeder sehen was der Unterschied zu seinen Vorgängern ist.
STIN kann nicht kapieren daß Move Forward mehr als nur Pita ist.
Persönlichkeiten sind wichtig , vor Allem in einem Land wie TH wo es schon lange keine positiven Vorbilder mehr gibt.
Aber Move Forward ist Teamwork , schon weil man ständig damit rechnen muss von den ungewählten Machthabern und ihren parteiischen Gerichten aus dem Verkehr gezogen zu werden.
Die UTN ist das Kind Prayuth’s das er gezeugt (?) hat um so zu tun als hätte er sich von Prawit getrennt.

berndgrimm
berndgrimm
4. Mai 2024 12:48 pm
Reply to  STIN

Wer von uns beiden das dubiosere Weltbild hat kann jeder Leser für sich selbst entscheiden.
Wenn STIN Fakt schreibt , meint er Fake.
Tatsache ist daß sowohl die PPRP als auch die UTN für die PMschaft Prayuth’s gegründet wurden und beide längst aufgelöst wären wenn sie mit den gleichen Maßstäben gemessen worden wären wie damals die Future Forward.
Ja , STIN und die anderen Propagandisten der Militärdiktatur wollen uns weiß machen es gäbe einen Unterschied zwischen Prayuth und Prawit.
Ja , natürlich gibt es den.
Prawit ist der Schuldabladeplatz für Prayuth.
Dafür braucht der ihn.
Wenn es wirklich einen Unterschied geben würde hätte Prayuth den Prawit schon lange ausbooten können.
Aber er braucht ihn noch um von sich abzulenken.
Außerdem kennt Prawit wohl auch die Leichen in Prayuth’s Keller.Also nix Good Cop / Bad Cop sondern nur Bad Cop , genau wie STIN’s anderer großer Held Bad Joke.

Last edited 23 Tage zuvor by berndgrimm
berndgrimm
berndgrimm
5. Mai 2024 2:01 pm
Reply to  STIN

Nein ,du weist nix aus einer seriösen Quelle nach sondern du vermischst deine Verschwörungstheorien mit Meldungen aus seriösen Quellen und willst sie uns als Fakten verkaufen.
Ich ignoriere nicht die Quellen sondern ich lese und verstehe sie.Gerade auch wenn sie in Englisch sind.
Wenn ich mich auf andere Medien beziehe, so kopiere ich meist den Originaltext (auch in Englisch) und/oder setze einen direkten Link zu dem betreffenden Text.
Es ist typische Propagandisten Art anderen das vorzuwerfen was man selber betreibt.
STIN verbreitet hier AfD Parolen und unterstützt Putin.
Ich war schon bei ihrer Gründung als sie nur gegen den Euro hetzte gegen die damalige AfD , viel schlimmer ist es aber für mich daß fast 80 Jahre nach Kriegsende soviele junge Leute Neo Nazi Parolen nachplappern und diese auch von bürgerlichen Parteien verbreitet werden.
Ich war schon nach Putins Überfall auf die Krim für eine scharfe Reaktion des Westens.
Außerdem ist auch China an der Entwicklung schuld, ohne deren Unterstützung Putin es sich nicht getraut hätte.
Und natürlich die Aussicht auf eine neue Trump Herrschaft in den USA.Der Westen war noch nie so schwach wie Heute.
Und wenn STIN Prawit noch vielmals als hochkorrupt bezeichnet so wird sein großer Held Prayuth dadurch nicht besser.Er war immer Prawits Chef und hatte die Möglichkeit diesen aus dem Verkehr zu ziehen. Das hätte ihm sogar noch echte Popularität eingebracht.Er tat es aber nicht weil eri hn brauchte, als Schuldabladeplatz.Genauso wie er Heute Thaksin und Srettha braucht um von sich abzulenken.
Natürlich wären PPRP und UTN längst aufgelöst wenn sie mit den gleichen Maßstäben wie damals die Future Forward gemessen worden wären.
STIN wirft mir “Bauchgefühl” vor.Ich habe kein Bauchgefühl, höchstens Hunger.
Dabei ist er es der Pita niedermacht nur weil er bei seiner Familie nicht ankommt.
Ich schreibe hier immer nur meine Meinung und habe es nicht nötig mich hinter Anderen zu verstecken.
Ich habe hier oft geschrieben dass ich Pita nicht kenne und ich möchte seine “Regierungsfähigkeit” auch erst dann bewerten wenn er wirklich mal regieren sollte.
Vorverurteilen tut ihn hier nur STIN in seiner Propaganda.
“Kenntnisse der Lage” haben wir hier Alle nicht , auch STIN nicht. Wir lesen/hören nur was in den Medien steht.
Ich gehe wenigstens noch hinaus in die thailändische Realität während STIN aus 10.000km hier nur seine Propaganda verbreitet ohne selber erlebt zu haben was hier läuft.Er schreibt deshalb auch immer Realitätsferner und seine Prognosen treffen immer seltener zu.Seit der Wahl eigentlich keine einzige mehr.

52102488881_f4b9fa290f_b
Ben
Ben
29. April 2024 5:47 pm

wie heisst die Adresse für den RSS Feed?
werde ihn in Live Mail einfügen und mal testen, ob’s was bringt..
Lese so schon AlJazeera / RT / Politcal Prisoners Thail. / Pratchathai etc – so kann man auch geblockte Texte lesen…

ben
ben
2. Mai 2024 9:42 am
Reply to  STIN

so sehen die Feeds aus, wenn die FEED Adresse stimmt:

Feeds
Ben
Ben
2. Mai 2024 2:39 pm
Reply to  STIN

Ich will ja nicht nur den RSS Feed von schönes Thailand!!!
Siehe mein Bild: ich beobachte gleichzeitig etwa 10 NewPages / Blogs:
Al Jazeera / Tagesschau de / RT / Political Prisoners Thai etc. mind 10 News Feeds!!!
Wenn ich die Feeds runterlade kommt eine Zeile mit Vorschau und ich kann entscheiden, ob ich den Bericht online lesen will oder nicht – das ist der Trick – sorry Deine Seite allein interessiert mich wirklich nicht mehr so.. ist nicht böse gemeint, aber ich habe noch anderes zu tun… 555

berndgrimm
berndgrimm
3. Mai 2024 12:14 pm
Reply to  Ben

ich beobachte gleichzeitig etwa 10 NewPages / Blogs:

Al Jazeera / Tagesschau de / RT / Political Prisoners Thai etc. mind 10 News Feeds!!!

Wozu?

berndgrimm
berndgrimm
4. Mai 2024 12:23 pm
Reply to  STIN

Eigentlich war die Frage ja an Ben gerichtet, aber STIN sieht sich als Alleinunterhalter in seinem Propaganda Blögchen.
Da STIN wirtschaftliche Zusammenhänge nicht versteht oder eben nicht verstehen will, hier nocheinmal wie das Flaggschiff der thailändischen Automobilindustrie der ThaiRung Transformer nach dem Abzug der japanischen Automobilfabriken aus TH aussehen würde.

images
Ben
Ben
30. April 2024 10:00 am
Reply to  STIN

https://www.schoenes-thailand.at/feed
Meldung: ist kein gültiger Feed???

Ben
Ben
30. April 2024 10:12 am
Reply to  Ben
Ben
Ben
30. April 2024 2:46 pm
Reply to  Ben

WIE gesagt Dein FEED Link läuft nicht!

Ben
Ben
30. April 2024 8:53 pm
Reply to  STIN

Habe ich oben beschrieben:
https://www.schoenes-thailand.at/feed
Meldung: ist kein gültiger Feed???

und Muster von RSS Feeds die laufen habe ich auch gepostet:
Beispiel Al Jazeera:
https://www.aljazeera.com/xml/rss/all.xml
Political Prisoners…:
https://thaipoliticalprisoners.wordpress.com/feed/

Diese Adressen werden in Windows Live Mail 2012 eingegeben und versorgen mich täglich sehr übersichtlich mit News!

Ist ja verständlich, dass Du mal was Neues machen wolltest – aber das Ganze ist extrem unübersichtlich und reiht sich einfach in die andern Foren etc. ein

berndgrimm
berndgrimm
30. April 2024 12:31 pm
Reply to  Ben

Ich hätte da noch ein paar Vorschläge für das Layout der Frontseite:
Die rechte Seite sollte nach der Suchfunktion hauptsächlich die Kommentare enthalten.
Die Rubrik”Neue Beiträge” rechts ist nichtnötig weil die ja schon links zu sehen sind.
Werbung und RSS-Feed sollten auch nach links in den redaktionellen Teil.Einen Kalender braucht es nicht.
Außerdem könnte man die Überschriften der Artikel in der Kommentarspalte enger zusammenschreiben, dann könnte man auch etwas Kommentartext sehen.

Last edited 27 Tage zuvor by berndgrimm
berndgrimm
berndgrimm
30. April 2024 3:12 pm
Reply to  STIN

Ansonsten bin ich recht zufrieden mit der neuen Gestaltung, sieht lebhafter und erfrischender aus,

Jawoll!

Siamfan
Siamfan
29. April 2024 1:48 pm

82493 290424MAENGEL DER NEUEN SOFTWARE3
GELOESCHT DURCH PC-HACKEN!
82493 260424MAENGEL DER NEUEN SOFTWARE2
GELOESCHT DURCH PC-HACKEN!
Siamfan 25. April 2024 6:28 am Awaiting for approval
82493 250424MAENGEL DER NEUEN SOFTWARE
ES WERDEN NUR NOCH 5BEITRAEGE BEI “NEUESTE BEITRAEGE” ANGEZEIGT!!
DAS IST EINDEUTIG ZU WENIG! WENN MAN 8Std SCHLAEFT UND NACH DUSCHEN, FRUEHSTUECK, 10Std SPAETER WIEDER REINKOMMT, KOMMT MAN EBEN NICHT MEHR REIN!!!!! DAS DIENT WIE IMMER NUR DER WEITEREN VERSCHLEIERUNG!!!
+++
MIR IST IMMER NOCH UNKLAR, WAS DIE “RSS-FEEDS” SEIN SOLLEN!?
+++
WENN MAN ETWAS GELESEN HAT, WIRD ES IMMER NOCH ALS ‘UNGELESEN’ DARGESELLT!!!
+++
DA JETZT AUF EINMAL SO VIEL PLATZ IST, VERSTEHE ICH NICHT, WARUM ES NICHT ENDLICH DIE RUBRIK ‘UNGELESENE KOMMENTARE’ GIBT!!!?
+++
NOCHMAL, WANN KOMMT DAS ENDLICH FUER DAS PHONE!?
 

Siamfan
Siamfan
23. Mai 2024 5:19 pm
Reply to  STIN

xxxxxxxx

HIER KOMMT STAENDIG DIE FEHLERMELDUNG “SERVER NICHT GEFUNDEN”!
HABEN SIE STRESS!?
+++
[STIN]Aber ich denke, damit bist du überfordert,
 
5555555555555 HIER IST NUR EINER UEBERFORDERT!!!
JETZT GIBT ES 15 EINTRAEGE FUER “NEUESTE KOMMENTARE” UND DAFUER ABER DAFUER NICHTS MEHR UNTER “NEUESTE BEITRAEGE”!
555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555555
+++
[STIN]Nein, funktioniert gut – dann ist der grüne Balken und der rote Punkt weg.
5555555 UND WO SOLLEN DIE SEIN????
+++
[STIN]Weil es nur ein Plugin dazu gibt und das wurde schon 12 Jahre nicht mehr aktualisiert.
Das ist mir zu gefährlich, wegen Attacken…
UND DESWEGEN MACHEN SIE SICH INS HOES’CHEN!? 55555555555
 

Ben
Ben
23. April 2024 10:05 pm
berndgrimm
berndgrimm
30. April 2024 11:15 am
Reply to  Ben

Wie kann man 10 Jahre Gegenwart total verdrängen und durch Ewiggestrigkeit und Leben in der Vergangenheit ersetzen?
STIN macht es berufsmäßig und Ben wohl aus Ausweglosigkeit.
Wie kann man durch Pattaya radeln ohne Augen und Ohren aufzumachen?
Die ständige Verleumdung ich wäre Thaksin Freund ist nur Versuch von der eigenen Parteilichkeit abzulenken.
Ich weise lediglich ständig darauf hin daß Thaksin im Gegensatz zu Prayuth und Prawit für einige seiner Missetaten verurteilt wurde und auch ein wenig im Knast sass.Wie wenig es auch immer gewesen sein mag.
Natürlich sollte er auch für Tak Bai und die Vorkommnisse während des Drogenkrieges angeklagt und verurteilt werden.
Wohlgemerkt von parteiischen Gerichten die eben nicht von Thaksin sondern von seinen Beseitigern geleitet werden.
Prawit ist für garnix zur Verantwortung gezogen worden und Prayuth hat sich feige in den Kronrat geflüchtet wo er nicht nur vor der Verantwortung sicher ist sondern wo er Dank 112 seine Kritiker verfolgen lassen kann.
Ja , Thaksin ist ein Gangster , aber Prayuth und Prawit sind keinen Deut besser !

berndgrimm
berndgrimm
1. Mai 2024 12:58 pm
Reply to  STIN

Radfahren ist neben Wandern die einzige Möglichkeit die Welt unmittelbar zu erleben.
Peinlich nur wenn man auf der Fahrt um die (halbe) Welt in Chachoensao vor dem weissen Wat von einem thailändischen bekifften Autofahrer ins nächste bessere Leben befördert wird.
Beim Dschungeltrekking sind für mich weniger die Moskitos ein Problem, denn die mögen mein Blut wohl nicht und lassen mich weitgehend in Ruhe, aber man muss sich oft mit der Machete den Weg freischlagen und das ermüdet.
Warum machen Leute sowas ?
Weil es für sie eine Herausforderung ist oder eben weil sie bekloppt sind. Wer weiß das schon.
Ich lass mir doch von STIN nicht mein Foodland nehmen!
Ich hatte in Afrika schon mein persönliches Dschungelcamp ohne Kameras und Gage.Das hat mir eigentlich gereicht.
Ich hab auch im ländlichen Japan schon Fischsuppe und Kaulquappen statt Brot,Schinken und Käse zum Frühstück gegessen.nur
Aber wenn ich die Möglickeit habe dann nutze ich natürlich die Bäckerei und die Frischwurst Theke im Foodland.
Als ich 1985 das erste Mal hier war gab es für Farang nur Toastbrot mit übelriechenden Würstchen und Rührei.
In den Supermärkten gab es Tulip Frühstücksfleisch und Leberpastete Vollkonserven.Gibt es Heute übrigens immer noch in TOPS zu kaum gestiegenen Preisen!
Ich esse gern und fast Alles! Aber beim Frühstück bin ich Deutsch.Da gibt es für mich möglichst Roggenbrot und Laugenstangen mit Wurst ,Schinken,Käse , Kopfsalat,Tomaten.
Und in warmen Ländern wie TH noch Obst oder Melone vorher.
Es gibt keine Zukunft ohne Vergangenheit.Man sollte auch aus der Vergangenheit gelernt haben.Aber die Vergangenheit ist unwiderbringlich vorbei, was bleibt sind nur Gegenwart und Zukunft.
Na und STIN’s Thaksin Psychose ist inzwischen wirklich ein Fall für den Psychiater.Ich kann sie nur damit erklären dass er selber furchtbar enttäuscht darüber ist daß sein grosser Held Prayuth in 9 Jahren nur viel versprochen aber nix gemacht hat.
Und natürlich daß Prayuth zusammen mit Thaksin und Prawit im selben Bett liegt. Auch wenn der General sich inzwischen aus Feigheit in den Kronrat verzogen hat.

369371415_5791103897658893_2529715246208851817_n
berndgrimm
berndgrimm
2. Mai 2024 2:24 pm
Reply to  STIN

Leider kennt STIN nur ein Argument: Das Wegzensieren meiner Antworten.

berndgrimm
berndgrimm
2. Mai 2024 2:23 pm
Reply to  STIN

Ich habe zu keinem Politiker eine emotionale Bindung, weder Haß noch Liebe.
Ich war genauso gegen Thaksin wie ich gegen Prayuth und Prawit bin.Ich war am Anfang auch für Prayuth weil ich seinen Freitagsmonologen geglaubt habe.
Ich möchte immer noch gern wissen wer ihm die Texte für seine Freitagsmonologe geschrieben hat . Diese Person wäre für TH sicherlich brauchbarer als der Vorleser Prayuth.
Ja , ich selber bewerte Prayuth von den drei Polit Ganoven am niedrigsten.
Prawit ist 9 Jahre älter als Prayuth und war immer unter Prayuth.Dieser hat ihn immer die Drecksjobs machen lassen mit denen Onkel Tu Nix sich nicht beschmutzen wollte.
Prawit hat keine Familie , nur einen gleichgesinnten Bruder.Er hat keine wirklichen Freunde sondern nur abgelaufene Uhren.Er ist durch sich selber am meisten bestraft.
Er ist sehr erfolgreicher Richard Mille Influenzer.

Thaksin hat am Anfang seiner Regentschaft für die Armen in TH wirklich Positives bewirkt und auch durchaus die Wirtschaft angekurbelt.
Er wurde verurteilt und verlor mehrmals sein Gesicht.
Eigentlich die höchste Strafe in TH.
Trotzdem ist er auch heute noch viel populärer als sein populistischer Möchtegern Beseitiger Prayuth.
Prayuth war nicht nur für mich eine totale Enttäuschung.
Er hatte die umfassendste Macht , er hatte 9 Jahre Zeit und er hat nichts positives für TH erreicht.
Es gab nur Erfolgsmärchen ohne jeglichen Realitätsbezug.
Selbst seine Gelben Unterstützer sind sehr enttäuscht von seiner Herrschaft.
Es gab auch nie einen Nachfolger für ihn.
Seine größte Leistung waren seine ständigen Kostümwechsel.Kein Staatsschauspieler kam da an ihn heran.
Nun kann man Prayuth auch anders sehen, die Menschen sind eben verschieden.
Aber Prayuth ist niemals von den Thai Wählern gewählt worden. Noch nicht mal in der höchstmanipulierten Wahl von 2019.

1-24
berndgrimm
berndgrimm
3. Mai 2024 2:21 pm
Reply to  STIN

STIN ersetzt wie immer Qualität durch die Quantität seiner Propaganda.
Da er keine faktenbasierte Diskussion führen kann mischt er sehr geschickt Fakten und seriöse (?) Meldungen mit seiner Propaganda um seine Verschwörungstheorien zu “beweisen”.
Wenn an seinem Propagandablögchen irgendetwas seriöses dran wäre müßte er meine Beiträge nicht immer wegzensieren.Auch im neuen Layout benutzt er die alten Methoden um mich mundtot zu machen.
Auch die Tatsache dass er mich unentwegt der Lüge bezichtigt während er selber jeden englischen Text in der Übersetzung fälscht oder fälschen läßt zeigt seinene Hang zu übelster Propaganda.
Ich habe in meinem Leben viele Propagandabasierte Regime erlebt.
In den realsozialistischen Ländern Osteuropas , in den Rechten und Linken Diktaturen Afrikas und Südamerikas.
Für mich sind die irrealen Propagandabehauptungen der Militärdiktatur also nix Neues und auch leicht durchschaubar.
STIN wollte allerdings dabei sein und hat die Behauptungen in seine eigene Propaganda integriert.
Er hat sich selber unglaubwürdig gemacht indem er vor über 5 Jahren aus dem Land welches er uns hier als Paradies verkauft und vor dem Regime welches er uns Heute als Bestes verkaufen will geflüchtet ist.
Die wahren Gründe hat er weder seinen Lesern noch sich selber eingestanden.
Stattdessen prahlt er hier mit seinem thailändischen Netzwerk aus NATION Korrespondenten die ihn in seiner Propaganda unterstützten.Genauso wie seine Dorfpolitiker und -bürokraten.
Also ich möchte ja nicht in ein Wettprahlen mit STIN einsteigen. Aber ich glaube ich habe in meiner beruflichen Laufbahn mehr Erfahrungen mit wirklichen “Entscheidern” hier gesammelt als STIN.
Besonders möchte ich bestreiten daß als Farang mit einem Thai eine “normale offene” Diskussion geführt werden kann.
Thai horchen Farang gerne aus und je nach feudaler Stellung erzählen sie ihm was sie meinen daß er hören möchte.
Andererseits ist es das Größte für einen Thai einen Farang zu verscheissern und so eine Möglichkeit läßt er sich nicht entgehen.
Ich selber habe nach meiner Wertung 3 thailändische Freunde, das heißt Leute die etwas für mich getan haben ohne selber davon zu profitieren.
Ich habe mit denen auch über Politik gesprochen und kenne deren Einstellung.Aber es dauerte Jahre und wir sind nicht auf einer Linie.
Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht daß man als Farang von den Thai gern ausgefragt wird und selber auf eigene Fragen keine Antwort bekommt.
STIN’s schöne bunte Karte widerspricht seiner eigenen Propaganda.Ja natürlich ist der Norden eher Rot und der Süden eher Gelb.
Aber viele Thai leben und arbeiten nicht dort wo sie gemeldet sind , deshalb fahren oder fliegen sie zur Wahl dorthin wo sie gemeldet sind. In BKK und in den Touristenorten des Südens leben/arbeiten viele aus dem Norden und Issan die aber in ihren Herkunftsprovinzen wählen.
Und nur nebenbei : Move Forward hat nicht nur in den Thaksin Hochburgen Direktmandate gewonnen sondern auch im Gelben Süden.
Aber STIN braucht seine Ersatzbefriedigung dafür dass sein großer Held Prayuth und seine Militärparteien selbst die durch und durch manipulierte Wahl 2019 verloren hat.
Ich persönlich hätte nix dagegen TH südlich von Hua Hin zu teilen und den südlichen Teil Prayuth und Konsorten zu überlassen.
Was die Meinung der Gelben über Prayuth angeht so habe ich wohl durch die Gelben Freunde meiner Frau einen besseren Zugang. Und die waren sehr verärgert über Prayuth’s totales Desaster.

52849423762_26cf168086_b
gg1655
gg1655
23. April 2024 9:02 pm

Ist in Thailand die Zeit die jemand als Oberster Polizeichef dienen kann nicht beschränkt? Und das auf einen gar nicht mal so langen Zeitraum? Wär Big Joke dafür nicht noch etwas zu Jung? Ich würde ja meinen das seine Zeit als Polizist danach zu Ende wär. Will er also doch in die Politik wenn er das Ende seiner Polizeikarriere schon so Früh anstrebt?

berndgrimm
berndgrimm
30. April 2024 10:50 am
Reply to  STIN

Wer nicht ins Schema passt, wird verklagt, erschossen oder in Säure aufgelöst – ja, auch das ist Thailand

STIN vergisst seine eigene Verleumdungen und Rufmorde!
Schuld sind für ihn immer die Anderen die für Demokratie und Rechtsstaat demonstrieren und vom seit 2014 herrschenden ungewählten Regime systematisch zerstört werden.

powered by CTN Group - Chiang Mai / Thailand