web analytics

Das Kabinett Srettha II wurde am Sonntag offiziell in der Royal Gazette bekannt gegeben, sechs neue Gesichter und vier bisherige Minister schieden aus dem Kabinett aus.

Die Liste der Kabinettsumbildungen wurde am Samstag von Seiner Majestät dem König unterzeichnet und von Premierminister Srettha Thawisin gegengezeichnet, bevor sie am Sonntag in der Royal Gazette veröffentlicht wurde.

Im neuen Kabinett entledigt sich Srettha seiner Verantwortung als Finanzminister und ernennt an seiner Stelle Pichai Chunhavajira, den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Börse von Thailand. Pichai fungiert auch als stellvertretender Premierminister.

Entgegen Spekulationen, dass Srettha wahrscheinlich das Verteidigungsressort übernehmen würde, hat er den amtierenden Sutin Klungsang als Verteidigungsminister behalten.

Cholnan Srikaew verlor wie spekuliert seinen Posten als Gesundheitsminister. Er wurde durch Somsak Thepsutin ersetzt, der ebenfalls zum stellvertretenden Premierminister ernannt wurde.

Außenminister Parnpree Bahiddha-Nukara behielt sein Ressort, verlor jedoch seinen zusätzlichen Posten als stellvertretender Premierminister.

Verkehrsminister Suriya Juangroongruangkit wurde als stellvertretender Premierminister zusätzliche Verantwortung übertragen.

Tourismus- und Sportminister Sudawan Wangsuphakijkosol wurde im Tausch mit Sermsak Pongpanit auf den Posten des Kulturministers versetzt.

Chakkrapong Saengmanee wurde vom Posten des stellvertretenden Außenministers zum Bürominister des Premierministers versetzt.

Aus dem Kabinett wurden neben Cholnan auch Ministerpräsident Puangpetch Chunla-iad, die stellvertretende Landwirtschaftsministerin Chaiya Promma und die stellvertretende Landwirtschaftsministerin Anucha Nakasai aus dem Kabinett entfernt.

Neben Pichai, der den Posten im Rahmen der Quote der Pheu Thai-Partei erhielt, gibt es fünf weitere neue Gesichter im Kabinett – drei im Rahmen der Quote der Pheu Thai-Partei und jeweils eines im Rahmen der Quote von Palang Pracharath und der Vereinten Thailändischen Nation.

Die drei anderen neuen Gesichter im Rahmen der Pheu Thai Quote sind: der stellvertretende Finanzminister Paopoom Rojanasakul, der Bürominister des Premierministers Jiraporn Sinthuprai und der Bürominister des Premierministers Pichit Chuenban.

Attakorn Sirilattayakorn wurde im Rahmen der Quote von Palang Pracharath zum stellvertretenden Landwirtschaftsminister und Suchart Chomklin im Rahmen der Quote der Vereinten Thailändischen Nation zum stellvertretenden Handelsminister ernannt. / Royal Gazette / The Nation

Von STIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
powered by CTN Group - Chiang Mai / Thailand