web analytics

BANGKOK: Da Thailands Markt für Elektrofahrzeuge aufgrund staatlicher Subventionen boomt, wird die ordnungsgemäße Entsorgung von Altfahrzeugen (ELV) immer wichtiger, um die Umweltbelastung zu minimieren und die Wiederverwendung der verbleibenden Komponenten zu maximieren.

Das Thailand Automotive Institute hat diese Mission in Angriff genommen, indem es eine Absichtserklärung mit Better World Green Plc unterzeichnet hat, um Methoden zur Entsorgung von Elektrofahrzeugen zu entwickeln, die internationalen Standards und thailändischen Gesetzen entsprechen.

„Die Absichtserklärung wird die Zusammenarbeit in der akademischen Forschung und Entwicklung sowie den Wissensaustausch und -transfer fördern, um Wege zur effizienten Entsorgung von Elektrofahrzeugen zu finden, insbesondere ihrer Batterien, die eine Umweltgefahr darstellen können“, sagte Verbandspräsident Kriengsak Wongpromrat .

Thailand befasst sich inmitten des Marktbooms mit der Entsorgung von Elektrofahrzeugen

In Zusammenarbeit mit Better World Green, einem Experten für Industrieabfallentsorgung und -recycling, möchte der Verband Möglichkeiten entwickeln, um das Energiespeichersystem von Elektrofahrzeugen sowie Metall-, Kunststoff- und Gummiteile für andere industrielle Zwecke zu recyceln.

Nattaphan Leungwiriya , stellvertretende Geschäftsführerin von Better World Green, sagte, das Unternehmen werde seine Expertise in der industriellen Abfallentsorgung aus einer Hand nutzen, um Entsorgungsmethoden für Elektrofahrzeuge zu entwickeln, die sich auf die Minimierung der Umweltauswirkungen konzentrieren.

„Elektrofahrzeuge erfreuen sich in Thailand großer Beliebtheit und ihr Marktanteil wächst jedes Jahr“, sagte sie. „Deshalb brauchen wir geeignete Pläne und Praktiken, um die zunehmende Zahl von Altfahrzeugen und degradierten Batterien in der Zukunft zu bewältigen und gleichzeitig die Auswirkungen auf Umwelt und Gemeinden abzumildern.“

Mit ihrem „30@30“ Ziel will die Regierung Thailand zu einem regionalen Zentrum für die Herstellung von Elektrofahrzeugen machen. Bis zum Jahr 2030 sollen emissionsfreie Fahrzeuge 30 % der gesamten Automobilproduktion ausmachen.

Dies würde dazu führen, dass jährlich 725.000 Elektroautos und 675.000 Elektromotorräder vom Band rollen. / The Nation

Von STIN

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
powered by CTN Group - Chiang Mai / Thailand