Froc rät Bangkok zu verlassen

Bangkok Post –          The Flood Relief Operations Centre  ( FROC )  hat darauf hingewiesen, dass die Anwohner von Bangkok die Hauptstadt zu ihrer eigenen Sicherheit verlassen sollten, wenn sie können, hieß es. Das Flut Zentrum erklärte, dass die Bangkokkians die Möglichkeit während des langen Wochenendes nutzen sollten, um touristische Ziele oder um Verwandte in den Hochwasser-freien Provinzen zu besuchen.
Laut einer Vorhersage soll das Hochwasser zwischen dem 28 und 31 Oktober ihre Spitze erreichen.

Bangkoks Gouverneur Sukhumphand Baripatra sagte am Donnerstagmorgen, dass die Anwohner von Sai-Mai den Bereich verlassen und ihre Habseligkeiten in Sicherheit bringen sollten, da dass Wasser dort schnell steigen würde.

Sukhumphand riet den Anwohnern von Bang-Plad und Don-Mueang ebenfalls ihre Häuser zu verlassen und Notunterkünfte aufzusuchen.

Außerdem stehen Wang-Thong-Lang und Lat-Phrao unter besonderer Beobachtung.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/263432/froc-advises-people-to-leave-bangkok

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)